single-QM

QF1-Jury tagt am 15. Mai und nimmt noch Ideen an

FamilienTreff: Neue QF1-Ideen bei Kaffee und Schrippen

Donnerstags von 10-12 im KiK, FamilienFrühstück

Was hat die Jury der Anwohner/innen für Quartierfonds1-Projekte mit dem FamilienTreff und dem Frühstück im KiK zu tun? Ganz einfach: Beim wöchentlichen Familienfrühstück gibts nicht nur Schrippen, Kaffee, Tee und Gespräche über das Familienleben, sondern dort wird auch so manche Idee geboren für neue Aktionen im Quartier.
So wird bei der Jurysitzung Mi 15. Mai, 17 Uhr im FiZ u.a. über einen  Antrag aus dem Kreis des Familienfrühstücks zu entscheiden sein, im Jugendcafé KiK eine Näh-, Werk- und Bastelrunde für Groß und Klein  einzurichten. Weitere Projektanträge und Ideen für die Sitzung können noch bis 8. Mai eingereicht werden.

Nakissa Imani Zabet vom Team des Quartiersmanagements Heerstraße nimmt Ideen und Antragsskizzen von Vereinen, Gruppen, die im Stadtteil aktiv sind, wie auch von Mitbürger/innen aus dem Quartier gerne entgegen und hilft Ihnen auch beim ausfüllen des Projektantrags.
Mitdiskutieren und -entscheiden bei der Anwohner-Hury kann Jede(r) über 16 Jahre, die/der im Quartier wohnt.
Einladung und TO für die Jurysitzung am 15.Mai.

Das Familienfrühstück im KiK (Obstallee 28-30 – neben der Stadtteilbibliothek) wird jeden Donnerstag von 10-12 für nur 2 Euro Kostenbeteiligung vom FamilienTreff Staaken angeboten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.