„Schwumm“ und Taugenichts an der CSO

Großes Theater an der Carlo-Schmid-Oberschule. Die 12. und 13. Jahrgänge des Fachbereichs Darstellendes Spiel bringen zwei Theaterstücke in der Aula an der Lutoner Straße zur Aufführung:
Do 28. Feb  19.30 „Der Schwumm“ oder „Vom Schwimmen“
4. Semester Darstellendes Spiel
Fr  08. März 19.30 „Aus dem Leben eines Taugenichts“
2. Semester Darstellendes Spiel
In Vorbereitung des „Taugenichts“ haben die Schüler/innen an einem einwöchigen Workshop mit Regisseuren, Tänzern und Schauspielern im WannseeForum Berlin teilgenommen.

An der CSO, einer integrierten Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe, ist  „Darstellendes Spiel“ und das Erarbeiten von Theateraufführungen ein reguläres Unterrichtsfach. Unter der Leitung von Evelin Plath werden alle teilnehmenden Schüler/innen in das Bühnenstück eingebunden und im Rahmen der Arbeit wird mit Mimik, Gestik, Bühnen- und Körpersprache sowie Bewegung und Körperbeherrschung viel Alltags- und Karrieretaugliches aus dem Bühnen- und Schauspielerhandwerk vermittelt.

Carlo-Schmid-Oberschule
Lutoner Str. 15–19
13581 Berlin
Tel.: 351 953 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.