Spandau jetzt „MittendrIn Berlin!“

Wer hätte das gedacht: das linkshavelländische Spandau verkündet mit Stolz, dass es zu den Gewinnern 2012  im Wettbewerb „MittendrIn-Berlin! die Zentren-Initiative“ gehört. Und das nur wenig über 100 Jahre nach dem Spruch bei der Grundsteinlegung zum Spandauer Rathaus „…behüt uns Gottes Hand vor Groß-Berlin und Zweckverband“.

Aber herzlichen Glückwunsch: mit ihrem Konzept einer Kunst- und Kulturmeile vom Rathaus durch die Altstadt bis zur Zitadelle konnten Bezirk, Partner für Spandau und der Wirtschaftshof die Jury im o.g. Wettbewerb von IHK, den Senatsverwaltungen für Stadtentwicklung wie auch Wirtschaft überzeugen und erhält nun 35.000 Euro zur Realisierung des Events im kommenden Jahr.

Am Montag, den 14. Januar findet um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses eine Info- und Auftaktveranstaltung zur Vorbereitung der Aktionen statt, zu der Künstler, Gewerbetreibende und interessierte Bürger eingeladen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.