Veranstaltungen[-]

     

    Familien-Ferienprogramm …

    Familien mit Kita-Kids + Geschwister
    Ausflüge, Spiele, Rallye + Theater 
    vom 14. Juli bis 6. August
    Mehr Info + Kontakte

    Ferien bei GSH | CIA & STEIG

    Angebote, Ausflüge, Aktivitäten + Auf & Zu v. 25. Juni – 7. August:
    CIA & STEIG  Medienkompetenz- & Jugendzentrum
    Ferien mit Bubble- + Cyberangriff
    GSH Geschwister-Scholl-Haus
    Sommerfrische im roten Haus …

    Fit mit Wasserfreunde 04

    von Gewobag für „ihre“ Mieter*innen, ab 1. 7. nach Anmeldung  an Mo, Di, Mi je 3 Kurse frei – mehr Info
    Kontakt &Anmeldung:
    Tel.: 0152-539 700 71 | Email:
    gewobagsport@spandau04.de

    Freiluftkino im Hof

    nur mit Reservierung & mit Maske
    freitags & samstags am Abend
    Programm 12.6.-1.8.2020
    im Innenhof der Stadtbibliothek
    Carl-Schurz-Str. 13 | S, U, Bus Rathaus
    Mehr Info & Kontakt

    Familienzentrum Hermine

    wieder möglich:
    Sprechstunden & Beratungen
    nach tel. Anmeldung:
    „Rund um die Familie“ + Ausgabe Atemmaske | Tel. 364 038 88
    • qu:ik – queer im Kiez
    Mobile: 0178 560 86 63
    Sprache + Beratung (Gwv)
    Mi 8-12 Uhr | Tel. 914 90 889
    Merudiya! Ankommen + Lernen
    Do 9.30-12.30 |0178 2890045
    Bunter Nachmittag Jung + Alt
    Do 15.30-17 Uhr | 0177 7817841
    Soziale Beratung | Fr 11-13
    • Hausaufgabenhilfe | 13.30-15
    jeweils Mobile 0177 781 78 41
    download: Angebote (Mai/Juni 2020)

    Kontakt + Ort: Weiterlesen →

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Gleich zwei Auszeichnungen für Anti-Gewalt-Training von MiB

Nach der Prämierung ist vor der Prämierung

Veröffentlicht am 31. 10. 2011

MiB ein "Stern des Sports" : Mesut Göre, Harald und Jaqueline Roller und Mario Overlöper (v. li - re)

2011, ein gutes Jahr für QM-Projekte an der Christian-Morgenstern-Grundschule! Erst wird das  Theaterprojekt „Schatzsuche“ ausgezeichnet, dann erhält das, ebenso aus dem Programm Soziale Stadt finanzierte, „Anti-Gewalt-Training“ (AGT) des Vereins Menschen in Bewegung an der Schule eine Platzierung als „Stern des Sports“.
Doch bei der Preisverleihung vom 20.10. bleibt es nicht : Weiterlesen …


„Sport, Spiel, Bewegung“ Kurse an neuen Orten

Veröffentlicht am 30. 10. 2011

Je mehr es auf den Winter zugeht wird es für die Vereine und Gruppen im Bezirk immer schwieriger die Belegung von Sporthallen fest einzuplanen. Deshalb müssen folgende Gruppen und Kurse ab sofort an neuen Orten stattfinden:

Mo 18-20 : Bogenschießen im Kulturzentrum Gemischtes (nicht mehr Sporthalle CSO)
Di 17 – 19.30: Gymnastik für Frauen im Gemischtes (nicht mehr Astrid-Lindgren-Schule)
NEU Mo 17 bis 17.45: Rückengymnastik im Gemischtes

Ab 21.11. Gymnastik für Senioren zur Prävention von Demenz
montags von 17 bis 17.45 im Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

Alle weiteren aktuellen Kurse bleiben wie gehabt


Lichterlauf der Grundschule am Amalienhof

Veröffentlicht am 27. 10. 2011

Fr. 4. November um 17 Uhr startet der ca halbstündige Lichterlauf  für Schüler/innen und Eltern, Freunde, Verwandte. Danach gibt es für die Teilnehmer/innen eine Stärkung mit Obst und Würstchen.


Stadtteil-Silhouette, Carlo Schmid und ein Drache – tolle Arbeit der Graffiti AG

Veröffentlicht am 27. 10. 2011

 

 

 

 

 

 

 

Mit Recht vielbeachtet ist die in den Herbstferien fertig gestellte Arbeit der Graffiti AG auf der Turnhallenwand der Carlo-Schmid-Oberschule. Fast exakt vor einem Jahr überzeugte die Ausstellung mit Entwürfen und Vorarbeiten der von Sven Proske geleiteten AG schon die Besucher/innen im Gemischtes (Artikel von 11/2010). Weiterlesen …


CSO-Schülerprojekt mit Auszeichnung

Veröffentlicht am 26. 10. 2011

Der von Schülern getragene „Green Paper Shop“ mit Öko-Schreibwaren in der Carlo-Schmid-Oberschule wurde am 25.10. im Wettbewerb der Berliner Volksbank „ZasterMaster“ zur Förderung der finanziellen Bildung an Berliner Schulen ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!
Mehr über den Wettbewerb


TREFFPUNKT zu 100 Jahre Heerstraße

Veröffentlicht am 25. 10. 2011

Gleich drei Artikel zu 100 Jahre Heerstraße gibt es in der Herbst-Ausgabe der Stadtteilzeitung Treffpunkt.
Hier geht es zu den Artikeln  auf den Seiten 7 bis 9


Auftakt für BILDUNGSNETZ

Veröffentlicht am 25. 10. 2011

Mi 9.11. um 14 Uhr
im Gemeindesaal der ev. Kirche
die Startveranstaltung des QM-Projektes zum Aufbau eines Bildungsnetzes
Mehr Info


60+ wählt Seniorenvertretung – Kandidat aus unserem Stadtteil

Veröffentlicht am 25. 10. 2011

Gafaar Saad - hier zusammen mit Barbara John beim Ehrenamtsempfang 2010 - kandidiert für die Seniorenvertretung

Vom 7. bis 11. November finden Versammlungen zur Berufung der Seniorenvertretung  in Spandauer Seniorentreffs statt. Die Vertretung nimmt u.a. Teil an den Generationen-BVVen und kann dort die Belange der Generation 60+ vertreten.

Mit Gaafar Saad (63) tritt ein Kandidat aus unserem Stadtteil an, der sich schon von Anfang an, seit 2006 aktiv im Quartiersrat Heerstraße engagiert. Weiterlesen …


100 Jahre Heerstraße im Gemischtes

Ausstellung bleibt bis 13. November

Veröffentlicht am 25. 10. 2011

Die vom Quartiersmanagement initiierte und finanzierte Ausstellung 100 Jahre Heerstraße des „Geschichtstreffs“ erfreut sich so großen Zuspruchs, dass die Ausstellung länger im Gemischtes, bis zum 13.11., besucht werden kann.
werktags 10-15 Uhr, sonntags 13-17 Uhr
Parallel gibts die Ausstellung „Von Amalienhof zur Großsiedlung“ Weiterlesen …


Samstag 29.10 ROCK im STEIG

Veröffentlicht am 25. 10. 2011

Ab 20 Uhr mit 4 Bands
Eintritt: pro Band nen Euro
Mehr Info


Markt und Fest an Halloween

Veröffentlicht am 25. 10. 2011

Mo 31.10. ab 15 Uhr im Gemischtes, Sandstr. 41
Mehr Info


Die „Kulinarische“ geht auf Zeitreise

Veröffentlicht am 23. 10. 2011

Die Ausstellung 100 Jahre Heerstraße im GEMISCHTES machts möglich: Sie bietet das Ambiente damit am Do 27.10. die „gemischte Tafel“ statt auf Welt- auf Zeitreise gehen kann. Ziel ist das Kaiserreich von Wilhelm II.
Und so gibt es ab 18 Uhr zum Rundgang durch die Ausstellung noch ein 3-Gänge-Menü mit Kartoffelsuppe á la Wilhelm und danach des Kaisers Leibgericht, Königsberger Klopse. Zum Schluss wie immer noch was Süßes.

Teilnahme 4 Euro und Anmeldung bis einschl. Di unter 315 62 623 oder  363 41 12

 


Spielenachmittag und Reise in den Osterferien

Veröffentlicht am 21. 10. 2011

am 6. 11. von 15 bis 17 Uhr im Gemeindhaus der ev. Kirche am Pillnitzer Weg 8. Neben Spielen gibt es umfassende Informationen zur Ferienreise für Kinder vom 1. bis 10. April 2012 nach St. Peter Ording.
Mehr Info  per PDF und via Website


Stadtteilversammlung setzt Schwerpunkte

Veröffentlicht am 21. 10. 2011

Cornelia Dittmar für das Quartiersmanagement und Petra Sperling für den Gemeinwesenverein eröffnen die Stadtteilversammlung

Dienstag 18.10. im Kulturzentrum Gemischtes: Das Team des Quartiersmanagements und der Quartiersrat haben eingeladen zu einer Stadtteilversammlung. Thema dieser, um interessierte Bewohner/innen und Akteure aus den Einrichtungen und Projekten im Stadtteil, erweiterten Quartiersratssitzung ist die Diskussion der Stärken- und Schwächen-Analyse und die Festlegung der Hauptziele für das „Integrierte Entwicklungs- und Handlungskonzept 2012“ (IHEK) für das Quartiersverfahren in der Großsiedlung Heerstraße. Weiterlesen …


Rock im STEIG

Veröffentlicht am 19. 10. 2011

Staakkato e.V. und STEIG laden ein zu einem rockigen Abend am 29. 10.

Ab 20 Uhr spielen auf:
aus Spandau „Stone Dust Engine“ und „Given“;
aus Berlin „[aem-x]“ und aus Stuttgart angereist kommen „the bleeding soul“.

Eintritt nur 4 Euro

29.10. ab 20 Uhr Jugendzentrum STEIG

 

 


Kontakt QM[+]


Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße — Wir sind auch in der aktuellen Situation als Ansprechpartner für Sie da – Bitte beachten Sie die veränderte Erreichbarkeit!!! —
Aktuelle Sonderregelungen

Unser Büro im Blasewitzer Ring 32 wird bis auf Weiteres montags bis mittwochs von 10 bis 15 Uhr besetzt sein. Ansonsten sind wir weiterhin über E-Mail unter quartiersverfahren@heerstrasse.net und Telefon unter folgenden Mobilfunknummern sowie personalisierten Mailadressen erreichbar:

  • Christian Porst
    0177 568 98 69
    porst@heerstrasse.net
  • Nakissa Imani Zabet
    0176 551 341 74
    zabet@heerstrasse.net
  • Viola Scholz-Thies
    0178 810 28 76
    scholz-thies@heerstrasse.net
  • Johannes Heinke
    0159 040 061 92
    heinke@heerstrasse.net

  • Adresse

    Blasewitzer Ring 32
  • 13593 Berlin
  • Bus M 37
  • 030 - 617 400 77
  • 030 - 617 400 76
  • quartiersverfahren[at] heerstrasse.net
  • Öffnungszeiten
    Bitte beachten sie die aktuelle Sonderregelung
  • Download Materialien

Kurz+Wichtig [-]

     

    In Kw 29 im Pi8 …

    gibt’s Mo bis Fr von 10 bis 15 Uhr:
    Kaffee, Kuchen & Mittagstisch

    Speisenplan 13. bis 17. Juli
    Bestellung: Tel. 363 81 80
    auch für Abholung & Lieferung

    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    Auf & Zu des Bezirksamts

    Anlagen, Dienststellen, Einrichtungen und Ämter des Bezirksamts Spandau, die Kontaktdaten und das Auf & Zu in den Corona-Zeiten (Stand 2. Juni)
    auf einen Blick und einen Klick :
    Info Erreichbarkeit BA Spandau

    Die COVID-19 Hotlines

    im Verdachtsfall Zuhause bleiben!
    & Info-Hotlines anrufen:
    • 030- 90 28 28 28 (Sen.Gesundheit)
    • des Bezirks: 030-90 279-4012 |
    90 279-4014  & – 4026
    INFO: Corona-Testzentren

    COVID-19 Untersuchungsstellen
    spezielle Corona-Arztpraxen
    • Fahrdienste zu Virustest
    Notfall-Nr.: 116 117
    von Feuerwehr + KV u.a. Bereitschaft, Hausbesuche, Termine
    Kurzcheck CovApp Charité
    Symptome, Risiko & Empfehlungen
    • Bezirkliche Koordinierung
    freiwillige Hilfe in Corona-Zeiten
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535 
    hsn@unionhilfswerk.de

    Corona-Nachbarschaftshilfe

    für Einkauf, Begleitung, Betreuung, Besorgung und vieles mehr
    bezirkliche Koordinierungsstelle
    Hürdenspringer Spandau Netzwerkfonds
    Hilfesuchende &  Helfer*innen
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535
    hsn@unionhilfswerk,de

    • im Staakener Kiez:
    Gwv-Hotline: 0151–22 42 90 52
    Mo – Fr 10-18
    kostenlos/ehrenamtlich
    download: Nachbarschaftshilfe
    Info: Topthema (v. 18. März)
    oder
    Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
    Gemeindebüro Tel.: 64 07 51 46 |
    Tel.-Sprechzeit: Pfr. Hasselblatt
    030 – 363 36 62 Mo-Do 15-16 Uhr
    Tel. Seelsorge: 403 665 885 (8-18)
    Laib &  Seele Bringdienst
    Tel. Anmeldung Mo + Mi 7-14 Uhr
    Tim Vogt 030-640 75 146

    RIKSCHA-FAHRDIENST &
    Pi8-Essen-Bringdienst:
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    download: Aushang Corona-Hilfe

    Zuhören & mehr:
    • Tel.-Beratung für Frauen 
    immer Mo, Mi, Do 10-14 Uhr
    unter 0177-844 96 92
    Frauentreff Kiosk_aller.Hand.Arbeit

    Fördererverein Heerstr. Nord
    Seniorentelefon: 470 60 50 50
    mobil: 0159 04 05 32 08
    Mo 7-14 | Mi 14.30-17.30
    Mobilitätshilfedienst übernimmt
    Einkäufe etc. Tel. 23 93 75 83
    download: FOEV-Flyer

    Zeit zum Zuhören
    tgl 10-16 Uhr am Erzähltelefon
    030-355 21 580 (auch per Rückruf)
    der kath. St. Wilhelm-Gemeinde
    download:Alles hat seine Zeit

    Mietergruppen & -Initiativen

    Infos und Rat auch weiterhin per Tel oder Mail von den Mietergruppen für Gewobag und Adler:
    zum download:
    Kontakte Mieter
    facebook.com/staakenerkiez

    COV-Newsletter in 12 Sprachen


    wöchentlich aktualisiert:
    Infos
    über COVID-19-Einschränkungen, Verordnungen und Corona-Hilfen bietet der regelmäßig herausgegebene mehrsprachiger Newsletter von GiZ gGmbH Spandau:
     zum download :
    Newsletter 24 (v. 1.7.2020)

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.