Veranstaltungen[-]

     

    Louise-Schröder-Siedlung …


    … feiert Premiere:
    Samstag 24. August 10-14 Uhr

    Brunsbütteler Damm / Magistratsweg
    Mehr Info

    Ein Monster zu Gast …

    bei Kasper & bei Königs mit der schönen Prinzessin
    Donnerstag 22. August 10 Uhr
    Eintritt 3 Euro
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr.41 | M37, X+M49,131

    Pi8 Hoffest 2019

    Oldies & aktuelle Hits Live mit Kalle Hanschke und dazu Spanferkel, Kaffee & Kuchen …
    Freitag 23. August ab 14 Uhr
    Eintritt Nein – Spenden Ja
    Stadtteilcafé Pi8
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg8

    Mehr als nur Café

    regelmäßig im Pi8:
    • nächste Märchenstunde +
    Spielen & Basteln
    So 11. August ab 12.30 Uhr
    (immer am 2. So im Monat)
    • Nähcafé
    auf der Empore
    mittwochs 10-14 Uhr
    • Gesundes Kochen …

    für die Kids ab 6 Mon.
    freitags 9.30-12.30 Uhr
    nur nach Anmeldung
    Mehr Info & Kontakt

    Beratung in der Hermine

    Rat & Sprechstunden
    • Finanzen & Schulden
    jeden 1. Freitag im Monat
    Fr 2. Aug. 12.30-13.30
    Fr 6. Sept. 12.30-13.30

    • Familienhebamme
    offene Sprechzeiten
    Dienstags 10 – 12 Uhr

    • Frühstück & Beratung
    des Gemeinwesenvereins
    mittwochs 8 – 12 Uhr

    • Queere Beratung
    kostenfrei + ohne Anmeldung
    Donnerstags 15 – 17 Uhr

    Familienzentrum Hermine
    gelber Container – Zugang via
    Weg an Maulbeerallee 23
    Kontakt: Bernadette Korndörfer
    Tel. 364 03 877
    familienzentrum-hermine@trialog-berlin.de

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

SPD knapp vor der CDU

Wie Staaken gewählt hat

Veröffentlicht am 22. 09. 2011

Die Großsiedlung Heerstraße Nord/Staaken ist in 14 Stimmbezirke aufgeteilt. In fünf von den 14 Staakenern Stimmbezirken wurde die CDU die stärkste Kraft, in den anderen neun Stimmbezirken ist es die SPD geworden.

Die beiden großen Parteien kommen in Staaken auf Werte zwischen 20 und 40 Prozent. Die SPD hat die größte Zustimmung im Stimmbezirk 532 (Blasewitzer Ring und Reclamweg) bekommen, wo sie knapp über 40 % erreichte. Die CDU hat ihr bestes Ergebnis im Stimmbezirk 520 mit gut 38% erreicht (Anschützweg, Hahnebergweg, Heerstraße u.a.) In allen Staakener Stimmbezirken zusammen kommt die SPD auf 33,41 % und die CDU auf 30,05 %. Zum Vergleich: Betrachtet man den Bezirk Spandau gesamt, ist es umgekehrt. Dort hat die CDU mit 34,2 %die Nase knapp vorn, während die SPD nur auf 31,7 % kommt.

Die Unterschiede zum Gesamtberliner Wahlergebnis sind noch größer. Wenn es nach den Staakenern Bürgern gehen würde, dann müsste Berlin von einer großen Koalition regiert werden. Denn die beiden Parteien SPD und CDU sind hier wesentlich stärker als im Landesdurchschnitt. Die kleinen Parteien haben zwar auch in Staaken etwas zugelegt. Die Grünen kommen nun auf 9,2 %, die Linken auf 4,17 % . Sie bleiben jedoch damit weit hinter ihren Werten für Gesamt-Berlin zurück. Nur die Newcomer unter den Kleinen, die Piraten, kommen in Staaken auf einen Wert, der auch ihrem Landesdurchschnitt entspricht: 8,78 %. Denn 442 von 5032 Wähler in Staaken haben für sie gestimmt. Die Wahlbeteiligung lag mit 38,41 % weit unter dem Berliner Durchschnitt.

In beiliegender Tabelle können Sie die Werte für die 14 Staakener Stimmbezirke vergleichen. Die Tabelle wurde auf Basis der Zweitstimmen für das Abgeordnetenhaus erstellt.

Auswertung Wahl vom 18.09.11 in Staaken, PDF-Dokument

Wenn Sie es noch genauer wissen wollen, gehen Sie einfach auf die Seite http://www.wahlen-berlin.de/, wählen dort den Menüpunkt „Ergebnisse nach Stimmbezirken“ aus. Dann können Sie ihre Adresse eingeben und bekommen drei Tabellen zur Auswahl: die Erststimmen für die Wahl zum Abgeordnetenhaus, die Zweitstimmen für das Abgeordnetenhaus und die Stimmen für die Spandauer Bezirksverordnetenversammlung.

2 Gedanken zu „Wie Staaken gewählt hat

  1. Norbert Rauer sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren, in Ihrem Beitrag „Wie Staaken gewählt hat“ hätte es wohl richtiger heißen müssen „Wie Heerstr.-Nord gewählt hat“, denn Staaken umfasst weit mehr Stimmbezirke als Sie angegeben haben. In West-Staaken zeigt sich ein völlig anderes Ergebnis als es von Ihnen analysiert wird.
    Freundlichen Gruß
    N. Rauer

  2. Thomas sagt:

    Erschreckend die Zahlen der Wahlbeteiligung z.B, am Blasewitzer Ring (23,7%) wenn noch nicht mal jeder 4. wählen geht, scheint auch kein Vertrauen in die eigenen Rechte und Zutrauen in eigene Entscheidungen da zu sein. Gleichzeitig ein Zeichen dafür, wie wenig man dort davon hält, was die Parteien für eine Politik machen, die an ihren Sorgen und Interessen vorbeigehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Stadtumbau Info & Dialog

    Energetisches Konzept
    Planungsstand & Maßnahmen
    Di 27. Aug. 2019 17-19 Uhr
    Anmeldung nicht erforderlich
    Stadtteilzentrum
    Obstallee 22 E

    Pi8-Mittagstisch von Mo-Do

    & Fr: Spanferkel beim Hoffest
    Oldies & neue Hits mit Kalle Hanschke
    Speisenplan 19. – 23. August
    im Stadtteilcafé Pi8
    offen Mo-Fr von 10-18 Uhr
    Fr mit Spezial-Frühstücksteller
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8
    Reservierung: 363 81 80

    Pi8 sucht BUFDI …

    Ab 1. September, für Café-Betrieb, Veranstaltungen und für die Fahrradrikscha
    zum download: BFD gesucht Weiterlesen →

    Rat im Stadtteilzentrum

    Suchtberatung & -prävention
    von Caritas & Vista
    mittwochs 16-18 Uhr

    • Migrationsberatung von GiZ
    für erw. Zuwanderer*innen
    donnerstags 11-13 Uhr

    • Allgemeine Beratung
    in allen Fragen mit Behörden …
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige

    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    weitere allg. Beratung:
    im Familienzentrum Hermine:
    mittwochs 10-14 Uhr 
    Container an Maulbeerallee 23

    und vom Familientreff Staaken:
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Kostenfreie Mieterberatung

    des AMV im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-18 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    mehr Info

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.