„Gemischtes Feuilleton“ startet mit Literatur und Musik

Sie eröffnen das "Gemischtes Feuilleton" am 9.6. um 19 Uhr, Brigitte Stenner und Hans Kamprad.

Jeden zweiten Donnerstag im Monat wird das Kulturzentrum Gemischtes zum „Gemischtes Feuilleton“ einladen. Geplant ist eine wahrhaft gemischte Themenvielfalt von Konzert, Theater, Film, Vorträge bis Talkrunden, für jeweils 5 Euro Eintritt. Start ist am 9.6. mit Brigitte Stenner und Hans Kamprad, die schon beim letzten Stadtteilfest im September 2010 das Publikum mit ihren Interpretationen von Text und Musik begeisterten.
Flyer zum Gemischtes Feuilleton am 9.6.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.