Geschichtsausstellung in der Stadtteilbibliothek nur noch bis 4. November

Und man sieht sie doch, die Nissenhütten!

Wissell-Siedlung_40_PK_web
Das Bild mit den Nissenhütten ist zu sehen in der Fotoausstellung im Gemischtes

Mit Recht hat das Luftbild im „Spandauer Volksblatt“ Anfang des Monats, im Zusammenhang mit unserer Geschichtsausstellung, zu einigen Leserprotesten und Diskussionen geführt. Von uns wurde das Bild dem Volksblatt zur Ankündigung der Geschichtsausstellung „Von Amalienhof zur modernen Großsiedlung“ gegeben, mit der Bildunterschrift „Blick auf die Neubauten südlich der Heerstraße 1965, im Vordergrund die Nissenhütten“, die jedoch dann im Heft selbst nicht mehr zu sehen waren. In der aktuellen Ausgabe hat die Wochenzeitung alles richtig gestellt, nur war kein Platz mehr um das Foto erneut, jetzt aber ohne Beschnitt, zu zeigen.

Zur Zeit sind im Stadtteil zwei Ausstellungen zu sehen, die sich auf jeweils eigene Art mit der Geschichte beschäftigen:

Die Ausstellung „Von Amalienhof zur modernen Großsiedlung“ wird in der Stadtteilbibliothek nur noch eine Woche bis zum 4. November gezeigt.

Das fragliche Bild jedoch kann man derzeit nur in der Fotoausstellung „Staaken gestern und heute“ im Kulturzentrum Gemischtes sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.