single-QM

Quartiersrat Heerstraße protestiert gegen geplante Kürzung

Der mehrheitlich von Anwohner/innen besetzte Quartiersrat für unsere Großsiedlung hatte auf der Tagesordnung seiner letzten Sitzung vorrangig die Festlegung von Projektmitteln für das kommende Jahr aus dem QF3. Ein schwieriges Unterfangen angesichts der von der Bundesregierung geplanten Kürzungen der Städtebauförderung um nahezu 50%, weil derzeit, entgegen der Ankündigung, keine Aussage über das für 2011 zur Verfügung stehende Budget gemacht werden kann.
Folgerichtig hat der Quartiersrat eine Protestnote verabschiedet, die sich energisch gegen die Mittelkürzungen ausspricht.

Wortlaut des Quartiersratsbeschlusses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.