Veranstaltungen[-]

     

    Action am Hahneberg

    • Natur erleben
    4 Std. Führungen rund um die Naturschutzstation
    Mi 24. + So 28.4. je 10-14 Uhr
    Anmeldung unter: 01517 501 35 93
    mxrothbart@gmail.com

    • Stadtlöwen auf der Spur
    in der Tier- & Pflanzenwelt
    Do 25. April 9-13 Uhr
    Info & Anmeldung

    •Achtsames Gehen
    Entspannung + Meditation zu Fuß
    Do 25. April 15-16 Uhr
    Mehr Info

    Naturschutzstation Hahneberg
    Heerstraße 549 | 13593 Berlin
    Kontakt + Anmeldung: Weiterlesen →

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse und Treffs

    Der Kursplan des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Yogalates Mo 10-12
    • Poesie Mo 16.30 (2 x mtl)
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Berlin erleben Mi 10-17
    • Frauenclub Mi 15.30-17.30
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30
    • Tanztee 1 x mtl. samstags

    download: Wochenprogramm 
    Weiterlesen →

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Mieterversammlung für Alt&Kelber-Wohnungen in Wissell-Siedlung

Es gibt eine Menge zu klären!

Veröffentlicht am 02. 07. 2010

Monatelang wohnen auf einer Baustelle - und kein Ende in Sicht

Monatelang wohnen auf einer Baustelle - und kein Ende in Sicht

Die Zeiten sind ja leider schon lange vorbei, als es noch Mieterbeiräte gab, die so manches Problem mit regeln konnten.

Für Dienstag den 6.7. haben Anwohner/innen, u.a.  der SPD-Bezirksverordnete Christian Haß, die Mieter/innen der Häuser der Wissell-Siedlung, die unter der Verwaltung von Alt&Kelber stehen, zu einer Mieterversammlung eingeladen, zu der die Verwaltung auch ihr kommen angekündigt hat.

Mieterversammlung Di 6.7. von 18-20 Uhr Geschwister-Scholl-Haus, Magistratsweg 95

Ausgehend von den Erfahrungen des letzten Winters mit dem teilweise katastrophalen Winterdienst auf den Gehwegen sollen dort alle Themen besprochen werden, die den Anwohnern auf den Nägeln brennen. Darunter sicherlich auch die vor Monaten angefangenen und zwischenzeitlich unterbrochenen Arbeiten am Haus Pillnitzer Weg 37 – 41, aber auch der ungepflegte Zustand so mancher Freiflächen.


Auch hier angefangene Arbeiten, abgebautes Gerüst und trostlose Freifläche

Auch hier angefangene Arbeiten, abgebautes Gerüst und trostlose Freifläche

Im Frühjahr gingen die arbeiten los, die Fenster und Balkone sind z.T. noch verklebt ... und satte Mieterhöhungen angekündigt.

Im Frühjahr gingen die Arbeiten los, die Fenster und Balkone sind z.T. noch verklebt ... und satte Mieterhöhungen angekündigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.