single-QM

Ich möchte im Quartiersrat mitarbeiten, weil…

Auf einer der Infotafeln bei der Versammlung im GEMISCHTES sind kurze Statements von Kandidaten für den neuen  Quartiersrat zu lesen. Hier zwei Beispiele:
„mir ganz besonders als Deutscher (afroarabischer Herkunft), der seit 31 Jahren mit Familie im Gebiet Heerstr. Nord lebt, nach langjähriger Tätigkeit im sozialen Bereich und jetzt Vorruheständler, die Orientierungslosigkeit der Jugendlichen Bauchschmerzen bereitet.“  Gaafar Saad

„Ich möchte im Quartiersrat mitarbeiten, damit sich die Situation im Gebiet … nicht weiter verschlechtert. Dazu muss eine verstärkte Zusammenarbeit mit den Wohnungseigentümern/ Verwaltungen, den Institutionen und den Bewohnern erfolgen. Außerdem finde ich es wichtig, dass Projekte für Jugendarbeit und Kulturangebote für alle Generationen gefördert werden.“ Gudrun Gottschalk (Rudolf-Wissell-Siedlung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.