Veranstaltungen[-]

     

    Schiff ahoi – für Kinder

    Matrosen- und Piratenlieder 
    mit dem Duo mimicus
    Donnerstag 22. Februar 10 Uhr
    Eintritt 3 Euro 
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Table Talk im Pi8

    Erzählsalon zum Thema
    Musik in meinem Leben
    Donnerstag 22. Februar 18 Uhr
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    Freitag: Salsa Party

    mit Eduardo & friends
    Eintritt 5 Euro
    Freitag 16. Feb. 19 Uhr
    Kulturzentrum Staaken
    Mehr Info

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    • Literatursalon
    donnerstags 17 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

10 Jahre Jonas Haus

Viele gute Gründe zum Jubeln …

Veröffentlicht am 15. 09. 2016

jonas10j_0553… hatten vor zehn Tagen nicht nur die jungen Gäste bei der prächtigen Jubiläumsfeier des Jonas Haus in Alt-Staaken. Und sicherlich auch mehr als „nur“ die sieben überzeugenden Argumente von Kids, warum Jonas Haus so toll ist,  auf einem Plakat festgehalten wurden. Viel Lob von allen Seiten für ein tolles Fest und vor allem für die zehn Jahre mit immer offenen Türen, offenen Herzen und vielfältigen kreativen Angeboten für Kinder und Jugendliche.

 

Gekommen sind sehr viele, direkt aus der Nachbarschaft, aber auch aus Politik von Land und Bezirk, aus Bildungsinstitutionen der kooperierenden Hochschulen der Stadt wie auch aus den Grundschulen des Stadtteils, den Partner in so vielen Jonas-Projekten.

jonas10j_0475Neben Innensenator Henkel, Bezirksbürgermeister Kleebank und Stadtrat Hanke waren auch internationale Unterstützer der Stiftung Jona unter den Ehrengästen: Prof. Dragan Primorac – ehem. Bildungsminister Kroatiens und der bosnische Gesundheitsminister Dzenis Sabulic.

Dazu Vertreter*innen von Kirchengemeinden, Sozialverbänden und von den verschiedenen Unternehmen, Stiftungen und Gemeinschaften,die mit ihren Spenden und Zuschüssen den von der privaten Stiftung der Gründerin Prof. Angelika Bier vorangetriebenen immer weiteren Auf- und Ausbau des Hauses für Kinder und Jugendliche in der ehemaligen Dorfschule unterstützend begleitet haben.

Anscheinend hat das Fest 10 Jahre Jonas Haus am 4. September großen Eindruck hinterlassen, denn schon schon wenige Tage danach wurde bekannt, dass der Lions Club Berlin-Mitte für das Medienprojekt an Grundschulen der Stiftung Jona 28.000 Euro bei einem Benefiz-Golfturnier ‚eingelocht‘ hat.

jonas10j_0510Was wäre jedoch eine Feier in Jonas Haus ohne die vielen jungen Gäste, die Anregungen und Spaß hatten, bei dem kleinen Bühnenprogramm und den  Spielen und Herausforderungen auf dem Parcours eines ‚Elf-Kampfes‘, der neben Kletterpartie, Eierlauf und Sackhüpfen auch Stationen wie ‚Fit im Kopf‘, ‚Schminken‘ oder ‚Fotostar‘.

 

jonas10j_0487slim

Auffallend, die große Zahl an jungen Helfer*innen, die das Jona-Team der Voll-, Teilzeitbeschäftigten und FSJler tüchtig bei der Organisation des Festes unterstützt haben. So reihten auch sie sich ein in die Crew der Ehrenamtlichen in Jonas Haus, das natürlich dabei sein wird, wenn bei der Ehrenamtsbörse am Freitag 23. September im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8, sich die vielfachen und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für ein freiwilliges Engagement in Staaken vorstellen.

 

jonas10j535klEine Station des Parcours: ‚der rasende Reporter‘, dort hatten Kids die Aufgabe einen Gast des Festes nach Wünschen für Jonas Haus zu befragen und die für die Stellwand zu notieren – vielleicht war darunter der gute Wunsch, dass man bei Jona in der Schulstraße noch viele fröhliche Feste mit glücklichen Kindern und zufriedenen Gästen wie am 4. September erleben mag.

 

 

jonas10j_0451

 

Brachte Bewegung in das Festzelt: Rev. Kingsley Arthur und der Revival Gospel Chor

Brachte Bewegung in das Festzelt: Rev. Kingsley Arthur und der Revival Gospel Chor

 

jonas10j_0455

 

Wie auch die vielen Programmpunkte ...

Wie auch die vielen Programmpunkte …

 

aus den eigenen Reihen

aus den eigenen Reihen, des Jonas Haus.

 

Beatbox mit Sebastian und Mohamed

Beatbox mit Sebastian und Mohamed

 

Heiße Rhythmen mit 'Rock 4 Kids'

Heiße Rhythmen mit ‚Rock 4 Kids‘

 

Dankesworte an alle Förderer und Akteure aus 10 Jahre Jonas Haus, an Nachbarn und Ehrenamtliche ... Prof. Angelika Bier.

Dankesworte an alle Förderer und Akteure aus 10 Jahre Jonas Haus, an Nachbarn und Ehrenamtliche … Prof. Angelika Bier.

 

Für die Gäste: Internationale Spezialitäten, Kuchen und Eis

Für die Gäste, an den Ständen …

 

Internationale Spezialitäten, Kuchen und Eis

Internationale Spezialitäten, Kuchen und Eis

 

.. Begegnungen und Austausch aber auch ein Wiedersehen mit ehem. Schülern

.. Begegnungen und Austausch aber auch ein Wiedersehen mit ehem. Schülern

 

jonas10j_0500

… Action, Spiel, Bewegung …

 

jonas10j_0513

 

Blind Date auf dem Barfußpfad

… oder Blind Date auf dem Barfußpfad

 

Hochbetrieb am Schminktisch ...

Hochbetrieb am Schminktisch …

 

... und 'aus dem Rahmen' Foto mit 'Jonas-Wal'

… und ‚aus dem Rahmen‘ Foto mit ‚Jonas-Wal‘

 

jonas10j_0495

Kein Wunder, dass Kids Jonas Haus so toll finden.

 

jonas10j_0551

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Aktionsfonds Frühjahr

    Antrag für Aktionen stellen bis 21. 2. – Aktionsfondsjury entscheidet:
    Mittwoch 28. Feb. 17 Uhr
    Stadtteilladen Staaken-Center
    Mehr Info

    Mietzuschuss beantragen

    für Mieter in Sozialbauwohnungen
    Beratung & Antragstellen
    immer donnerstag 16-19 Uhr
    Stadtteilladen Staaken-Center
    Info & Liste der Unterlagen

    Warme Küche & Rohkost …

    gibt’s Lecker und Günstig zum
    Mittagstisch 12. bis 16. Februar
    geöffnet Mo bis Fr von 10-18 Uhr
    freitags Frühstück Spezial 
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    Offene Mieter-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilladen im Staaken-Center
    am Nordausgang

    Neu: Schauspielgruppe

    im Stadtteilzentrum!
    Mit Gerd Uszkoreit
    ab 16.1. dienstags 17 Uhr
    Obstallee 22 E
    Mehr Info

    Spandaus Winterspielplätze

    Sonntags von 14.30 – 17.30 Uhr
    in Spandauer Schulsporthallen
    für Eltern & Kinder v. 3-10 Jahre
    plus Geschwisterkinder
    Astrid-Lindgren-Grundschule
    Südekumzeile 5 | Bus 131

    … mit Kleinkindern bis 3 Jahre
    sowie Geschwisterkinder
    Wolfgang-Borchert-Schule
    Blumenstraße 13 | Bus 37, 137
    Mehr Info & weitere Orte

    Ausbildung im Bezirksamt

    jeweils ab 1. September 2018:

    • Zwei Ausbildungsplätze in Vermessungstechnik – Voraussetzung mittlerer Schulabschluss u, mathematisch-technische Interessen
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    • Ausbildung im Grünen beim Garten- und Landschaftsbau– auch als Teilzeitberufsausbildung möglich
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]