Veranstaltungen[-]

     

    Schubert in der Dorfkirche

    Staakener Dorfkirchenmusiken
    Trio Es-dur Op. 100 und anderen Werken von Franz Schubert, vorgetragen von
    Prof. Alexander Vitlin, Klavier | Elisabeth Balmas, Violine | H.-J. Scheitzbach, Cello
    Donnerstag 19. Oktober 19 Uhr
    Eintritt 6 EUR Abendkasse
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Hauptstr./Nennhauser Damm

    2 x Wind im Gummistiefel

    Theater für Kinder v. 2-5 J.
    mit Theaterfusion
    Mittwoch 18. Okt. 9.30 Uhr
    und 2. Aufführung
    Mittwoch 18. Okt. 10.45 Uhr
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstr. 41 + + + »

    Theaterfusion spielt das Stück „Wind im Gummistiefel“ aus der Reihe Jahreszeitenquartett. Für Kinder von 2 bis 5 Jahren.

    Der Wind gerät ins Mauseloch und pustet  Mausekind Jakob kräftig durch. Der staunt nicht schlecht über den bunten Blätterwirbel. 

    Er versucht sich im Drachensteigen und beim Erntefest, schlägt leider schon die Mäuseuhr für den Winterschlaf…

    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41
    Tel. 36 43 51 43
    Email: info@kulturzentrum-staaken.de
    Bus M 37, M + X 49, 131

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kindertheater mit Feuerwehr

    Das Weite Theater zeigt: Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt
    Mittwoch 18. Oktober 10 Uhr 
    für Kinder ab 3 Jahre
    Dorfkirche Alt-Staaken + + + »

    Ein turbulenter Ausflug in die Welt einer Feuerwehrmannschaft, nach dem beliebten Kinderbuch von Hannes Hüttner.

    Eintritt: Einzelpreis Erw. 7 | Kinder 6,50 Euro;
    Gruppen: mit Gutschein JKS 4,50 | ohne Gutschein 5,50 Euro

    Dorfkirche Alt-Staaken
    Hauptstr./Nennhauser Damm
    Bus M 32 und mit Fußweg ab Hahneberg auch M37, M49

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Neue Gruppen und Kurse

     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    English Konversation 
    donnerstags 13 Uhr
    Computer Di 10-11.30
    Mehr Info
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Fünf Sterne für das Stadtteilfest* * * * *

Veröffentlicht am 06. 06. 2016

Fest2016_A_0615Nicht zu toppen, das Superfest am Freitag! Viele haben dazu beigetragen, bei der Organisation, mit Info, Spiel und Show, von der Bühne und an den Ständen aber auch mit guter Laune und Mitmacheifer als Besucher. Dickes Lob und bunte Sommersträuße für die Macherinnen Ulrike Schmidt (Staaken Center), Nakissa Imani Zabet (Gwv/QM) und die Moderatorin Monika Erb, von Cornelia Dittmar (QM).

Wetter*, Stimmung*, Kulinarisches*, Info/Unterhaltung* und Mitmachaktionen*  – 5 Sterne für das Stadtteilfest 2016, mit allen Akteuren der Stadtteilkonferenz, mit Staaken-Center und neuen Gästen von „Umzu“, mit vielen Projekten und Initiativen, mit Sport, Spiel und Spaß für Klein und Groß. Und dazu auch vielen Gästen aus dem Bezirk- und Landespolitik mit dem Bezirksbürgermeister, mit Stadträten und Mandatsträger*innen aus Abgeordnetenhaus und BVV …

 

Fest2016_0388Schon der Auftakt fulminant:  Schüler*innen der 3a und 5c aus der ‚Christian-Morgenstern‘ zogen mit Frau Gutte über die Festmeile und trommelten alle Gäste zusammen, zur Eröffnung.

 

Fest2016_0389Auf der Bühne wurden sie von ihren mittrommelnden Kollegen der 6a und Mohamed Askari erwartet, ehe dann die komplette 40köpfige Trommelgruppe ihr Bestes bot.

 

 

Fest2016_0411Gern gehört, die Worte von Stadtrat Bewig:
„So fit und engagiert wie die jungen Trommler, zeigt sich auch der ganze Stadtteil“.

 

 

Das Stadtteilfest 2016 von „Heerstraße“ mit vielen Angeboten aus dem Stadtteil für den Stadtteil wurde organisiert vom Gemeinwesenverein und Staaken-Center mit Unterstützung aus dem Programm Soziale Stadt.

 

Ziemlich dichtes Gewusel auf der Festmeile hinterm Staaken-Center

Ziemlich dichtes Gewusel auf der Festmeile hinterm Staaken-Center

 

... und Gedränge nicht nur dort wo es Leckeres gibt, rundum

… und Gedränge nicht nur dort wo es Leckeres gibt, rundum

 

... dem Stadtteilzentrum an der Obstallee

… dem Stadtteilzentrum an der Obstallee

 

Viele wichtige Infos - wie hier zum neuen NaturErfahrungsRaum in Staaken

Viele wichtige Infos – wie hier zum neuen NaturErfahrungsRaum in Staaken

 

über Soziale Stadt-Projekte über Ideen und Wünsche im Quartier

über Soziale Stadt-Projekte über Ideen und Wünsche im Quartier, beiQM & Quartiersrat

 

... und Meinungen waren gefragt zum Stadtentwicklungskonzept für den Stadtumbau Heerstraße

… und Meinungen waren gefragt zum Stadtentwicklungskonzept für den Stadtumbau Heerstraße

 

Suchen, Finden, Wünschen ... Was fehlt im Kiez was könnt man brauchen, abgefragt vom Familientreff

Suchen, Finden, Wünschen … Was fehlt im Kiez was könnt man brauchen, abgefragt vom Familientreff

 

Auf der Bühne wurde von den Kleinen der Kita am Seeburger Weg ..

Auf der Bühne wurde von den Kleinen der Kita am Seeburger Weg ..

 

.. rund um die Erde getanzt und über sie gesungen

.. rund um die Erde getanzt und über sie gesungen

 

.. oder wie hier von der Gruppe 'Sternenbild' mit russischen Liedern Herzen erobert ...

Als Gruppe und mit Solisten erobert ‚Sternenbild‘ mit russischen Liedern Herzen …

 

und Moden der Zwanziger präsentiert

und präsentiert Moden der Swinging Twenties

 

Die Rhythmen der Großen von der 'Carlo-Schmid' waren so heiß, ..

Die Rhythmen der Großen von der ‚Carlo-Schmid‘ waren so heiß, ..

 

... dass das Publikum den Schatten suchte

… dass das Publikum dringend den Schatten suchte

 

Anregung zum Mitmachen bei Tanz und Bewegung der Gs am Amalienhof

Anregung zum Mitmachen bei Tanz und Bewegung der Gs am Amalienhof

 

Vom 'Birkenhain' kamen die Kinder mit Musik, Aerobic und ...

Vom ‚Birkenhain‘ kamen die Kinder mit Musik, Aerobic und …

 

.. mit akrobatischen Einlagen

.. mit akrobatischen Einlagen

 

Viele Chancen für Bewegung auch vor der Bühne

Viele Chancen für Bewegung auch vor der Bühne, mit Springseil, Hula Hoop & …

 

wie auch "Hinter Gittern" im Verkehrsgarten der Polizei

.. auch „Hinter Gittern“ im Verkehrsgarten der Polizei

 

Bei StaakMen konnte man Ringe ...

Bei StaakMen konnte man Ringe …

 

und bei 'Alba macht Schule' Bälle werfen ..

und bei ‚Alba macht Schule‘ Bälle werfen ..

 

Das Runde muss ins Körbchen war auch Devise bei der Sparkasse

Das Runde muss ins Körbchen war auch Devise bei der Sparkasse

 

"Staaken liest" draußen vor der Bibliothek und drinnen beim BilderbuchKino

„Staaken liest“ draußen vor der Bibliothek und drinnen beim BilderbuchKino

 

Erst verkleiden, dann Foto bei GSH&KiK

Erst verkleiden, dann Foto bei GSH&KiK

 

Gesundheit im Zentrum an den Ständen vom Gesundheitstag der Zentrum-Apotheke

Gesundheit im Zentrum an den Ständen vom Gesundheitstag der Zentrum-Apotheke

 

Alles über Mobilität, Behinderungen und Unterstützungen beim Fördererverein

Alles über Mobilität, Behinderungen und Unterstützungen war zu erfahren beim Fördererverein

 

Tierisch gut kamen Schafe, Ziege und Hund vom hahneberg an

Tierisch gut kamen Schafe und Hund vom Hahneberg an

 

... wie natürlich auch das stets beliebte Ponyreiten

… wie natürlich auch das stets beliebte Ponyreiten

 

Wissenswertes über Natur und Landschaft

Wissenswertes über Natur und Landschaft

 

Wissen über Zucker in Lebensmitteln, abgefragt bei der Christian-Morgenstern-Gs

Wissen über Zucker in Lebensmitteln, abgefragt bei der Christian-Morgenstern-Gs

 

Selber gärtnern konnte man sogar bei ..

Selber gärtnern konnte man sogar beim Gartenmobil von ..

 

Gewobag und dem QM-Projekt des Gemeinschaftsgartens am Blasewitzer Ring

Gewobag und dem QM-Projekt des Gemeinschaftsgartens am Blasewitzer Ring

 

Selten mal ein Platz frei bei der Rossmann Bastelei und ..

Selten mal ein Platz frei bei der großen Bastelei und ..

 

.. ihrer EM-Fotobox

.. der EM-Fotobox – vom Staaken-Center

 

Kreativ auf die eine oder ...

Kreativ auf die eine oder …

 

... andere ART pfeilgenau aus dem Handgelenk, bei Contract

… andere ART pfeilgenau aus dem Handgelenk, bei Contract

 

Geschick ist gefordert bei GSJ, Jugendwohnen im Kiez und Familie in Bewegung

Geschick ist gefordert bei GSJ, Jugendwohnen im Kiez und Familie in Bewegung

 

Wenige Schritte abseits, ein Ort der Ruhe und ..

Wenige Schritte abseits, auf dem Gelände der Kita Regenbogen, ein Ort der Ruhe …

 

... und des kreischenden Vergnügens für die Kleinen

… und gleichzeitig des großen Vergnügens für die Kleinen

 

Direkt davor, Elterncafé der Grundschule am Birkenhain ..

Direkt davor, mit „vier gewinnt“ und Murmelspiel das Elterncafé der Grundschule am Birkenhain ..

 

sowie der Stand der Ev. Kita Regenbogen

sowie der Stand der Ev. Kita Regenbogen

 

Schlangestehen für ein Stück vom Glück bei Jonas Haus aus Alt-Staaken

Schlangestehen für ein Stück vom Glück bei Jonas Haus aus Alt-Staaken

 

Kooperationspartner "in Echt" und auf dem Fest – FiZ Familie im Zentrum und ..

Kooperationspartner „in Echt“ und auf dem Fest – FiZ Familie im Zentrum und ..

 

... die Christian-Morgenstern-Grundschule

… die Christian-Morgenstern-Grundschule

 

Orientalische Genüsse, serviert vom FiZ wie auch ...

Vom FiZ, orientalische Genüsse wie auch …

 

... die "Väter am Grill"

… die „Väter am Grill“

 

Keine Tassen mehr im Schrank hatte die Schülerfirma "Schmids Druckstudio" der Carlo-Schmid-Oberschule

Keine Tassen mehr im Schrank hatte die Schülerfirma „Schmids Druckstudio“ der Carlo-Schmid-Oberschule

 

Richtige Musterknaben: die Servicegesellschaft CFM mit ADO-Bärchen und

Richtige Musterknaben: die Servicegesellschaft CFM mit ADO-Bärchen und

 

.. mit praktischen Tipps und Übungen zur Mülltrennung

.. mit praktischen Tipps plus Übungen zur Mülltrennung

 

Das Erkennungszeichen schwebt über Köstlichkeiten und Handwerk - Nanas beim 'Kiosk' Frauentreff

Das Erkennungszeichen schwebt über Köstlichkeiten und Handwerk – Nanas beim ‚Kiosk‘ Frauentreff

 

Genähtes, Gestricktes ... & Kulinarisches auch bei Alphabet e.V.

Genähtes, Gestricktes … & Kulinarisches auch bei Alphabet e.V.

 

Nicht nur was für Kinder gab es mit Infos über Willkommensklassen bei der Gs am Amalienhof

Nicht nur was für Kinder gab es mit Infos über Willkommensklassen bei der Gs am Amalienhof

 

Spielend Lernen bei der Kita Outlaw, vom Fuß des Hahnebergs

Spielend Lernen bei der Kita Outlaw, vom Fuß des Hahnebergs

 

und bei der Kita Wunderblume vom Leubnitzer Weg

und bei der Kita Wunderblume vom Leubnitzer Weg

 

Zur Freude aller: mit Feuer und mit Zauberstäben, "Magic Man Malini"

Zur Freude aller: mit Feuer und mit Zauberstäben, „Magic Man Malini“

 

Bezauberndes aus 1001 Nacht, zum Schluss des Festes, mit Kleinen ..

Bezauberndes aus 1001 Nacht, zum Schluss des Festes, mit Kleinen ..

 

... und mit Größeren

… Größeren und Großen

 

Souraia Belly Dance

Souraia Belly Dance

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Ausbildung im Bezirksamt

    jeweils ab 1. September 2018:

    • Zwei Ausbildungsplätze in Vermessungstechnik – Voraussetzung mittlerer Schulabschluss u, mathematisch-technische Interessen
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    • Ausbildung im Grünen beim Garten- und Landschaftsbau– auch als Teilzeitberufsausbildung möglich
    Bewerbungen bis 15. Februar 2018
    Mehr Info und Kontakt

    „Es Muschelt“ im Pi8 …

    am Freitag beim Mittagstisch Spezial „Muscheln in Tomatensud“ –
    unbedingt bis Dienstag anmelden!
    Mo-Fr Pi8-Mittagstisch ab 12
    Speisenplan 16.- 20. Oktober 
    & Freitags Pi8-Frühstücksteller
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    geöffnet werktags 10-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8

    Entspannter Babybauch

    Neues Angebot für Schwangere
    zwischen der 12. u. 38. Woche 
    im Familientreff Staaken:
    Pilates Spezial mit dem TSV Spandau
    • Fr. 10-11 Uhr
    Schwungvoller Babybauch
    • Mo. 10-11 Uhr
    Entspannter Babybauch
    Kontakt & Ort: + + + »


    Spaß in der Gruppe – Gleichgesinnte treffen  Zeit für Austausch bei kleinem Snack im Anschluss
    Auch ohne Anmeldung möglich!

    Ort: Familientreff Staaken
    Obstallee 22d, 13593 Berlin
    Tel. 363 41 12 
    Email: post@familientreff-staaken.de

    mehr Info: TSV Spandau 1860
    Tel. 375 950 80 

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Neues zum Stadtumbau

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Termine für Mediation

    Faire Gespräche für faire Lösungen in festgefahrenen Konflikten:
    Termine für Mediationsgespräche
    immer mittwochs 17-19 Uhr bei
    Familientreff Staaken
    Anmelden unter Tel. 363 41 12 bzw.
    Email post@familientreff-staaken.de
    Mehr Info

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Alle Spandauer Schulen

    im Überblick zum download*:
    Die ausführlichen Broschüren der Schulen im Bezirk
    Grund- und Sonderschulen
    Oberschulen
    *bitte mit etwas Geduld

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]