Veranstaltungen[-]

     

    Staakener Dorfkirchenmusik

    mit Werken aus der Zeit von
    Bach in Köthen 
    Donnerstag 22. Februar 19 Uhr
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Mehr Info

    Schiff ahoi – für Kinder

    Matrosen- und Piratenlieder 
    mit dem Duo mimicus
    Donnerstag 22. Februar 10 Uhr
    Eintritt 3 Euro 
    Kulturzentrum Staaken
    Sandstraße 41

    Table Talk im Pi8

    Erzählsalon zum Thema
    Musik in meinem Leben
    Donnerstag 22. Februar 18 Uhr
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    Gruppen & Kurse im KuS

    • Neue Reihe „Zeitlos“
    mehr Info 
    • Malen & Gestalten
    montags 17-19 Uhr
    • Salsa Rhythmen & Tanz
    mittwochs 10-12 Uhr
    • Literatursalon
    donnerstags 17 Uhr
    Mehr Info 
    Kochen & Genießen
    freitags 13-15 Uhr

    und auch weiterhin:
     Gemeinsam SINGEN 
    montags 15 Uhr
    • Malen & Gestalten 
    montags 17 Uhr
    • TrampolinFitness
    dienstags 10-11 Uhr
    PC-Kurs
    dienstags 14 Uhr
    • Computercafé
    dienstags 16 Uhr
    Englisch Konversation
    donnerstags 13 Uhr
    Kulturzentrum Staaken KuS
    Sandstraße 41

    Die 50+ Kurse in 2017

    Der neue Kursplan für 2017 des Projekts Community 50+ im Kulturzentrum Staaken:
    • Chor Di & Fr jeweils 16-18 
    • Fitness Di 12-14 | Fr 10-12
    • Mode + Stricken Mi 16-17.30 
    jeweils im Wochenwechsel
    • Yoga montags 10-12
    • Tanztee 1 x mtl. samstags
    + + + »


    Die Gruppen und Kurse vom Projekt Community 50+ im Kulturzentrum Staaken werden von der Berliner Gesellschaft für Bildung und Erziehung BGEFF e.V. angeboten.Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

    Kinder- und Familiensport

    FamilienTreff Staaken lädt ein:
    donnerstags Sport & Spiel 
    im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 + + + »

    Spiel & Sport f. Kinder:
    • 13–16 Uhr für alle ab 3 Jahren

    Eltern-Kind-Turnen:
    • 16 bis 17 Uhr von den ersten Schritten bis 3 Jahre
    • 17 bis 18 Uhr  mit Kindern 3–6 Jahre

    von 14-17 Uhr die offene Beratung im OG neben dem Café Pi8

    Powered by Hackadelic Sliding Notes 1.6.5

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Nochmal Kulturwochenende im Gemischtes

Veröffentlicht am 11. 04. 2016

So. 11 Uhr Concertino in Concert

So. 11 Uhr Concertino in Concert

An die Zeiten mit Kulturveranstaltungen im Gemischtes wird am kommenden Wochenende angeknüpft: Freitag Disco für Familien & Disco Inklusive, Samstag Familienkochen und am Sonntag Matinee mit Saitenklängen und Flötentönen von Concertino.

Mit Beginn diesen Jahres musste der Gemeinwesenverein Heerstraße Nord wegen nicht ausreichender und sicherer finanzieller Förderung die Kulturveranstaltungen im umgebauten ehemaligen Supermarkt einstellen. Noch bis Ende Juni bestehen die Verträge mit dem jetzigen Vermieter und das Kulturzentrum wird bis dahin noch ab und an als Begegnungszentrum für den Stadtteil genutzt.

So zum Beispiel vom Familientreff Staaken in Kooperation mit dem Familienzentrum an der Kita Lasiuszeile am kommenden Freitag 15. April bei der Familiendisco von 16-18 Uhr mit Musik, Tanz- und Bewegungsspiele für Familien mit Kindern vom Baby bis zum beginnenden Grundschulalter, bei nur 2 Euro Eintritt für die ganze Familie, egal mit wieviel Köpfen.

Mit cooler Mucke und Discofox auf dem Dancefloor geht es fast nahtlos weiter bei der Inklusiven Disco der Lebenshilfe Berlin am Freitag 15.4. von 18.30 bis 20.30 Uhr für Jugendliche und jung Gebliebene ob mit oder ohne Behinderung. Mitzubringen sind: Gute Laune und 1 Euro für den Eintritt.

Allmonatlich noch bis Juni weiter geht es mit dem Kochkurs für Familien, bei dem am Samstag 16.4. von 10-15 Uhr gemeinsam geschnippelt, gebruzzelt, gekocht und anschließend auch gegessen wird. Wie immer unter Anleitung einer in Fragen der gesunden Ernährung und von leckeren Kinder- und Familiengerechten Speisen erfahrener Köchin und mit begleitender Betreuung für den Fall, dass die Kleinen mal eine Kochpause brauchen.

Ganz andere Saiten aufgezogen, gezupft, gestrichen und geschlagen werden dann bei Concertino in Concert, der Matinee am Sonntag 17.4. um 11 Uhr, bei freiem Eintritt in der Sandstraße 41.

Das Gitarrenensembles der Musikschule Spandau stellt zusammen mit Lu-Xi Feng an der Violine und Arya Mesgary an der Flöte ihr neues Programm vor, das bei der schon fast traditionellen Schwedenreise erarbeitet wurde:
„Bereits zum 9. Mal waren die Musiker des Concertino-Ensembles über Ostern in Südschweden, um ein neues Programm einzustudieren und an verschiedenen Orten – darunter das Kronovals Slot und die Kirche in Södra Melby – aufzuführen. Mit dabei waren neben zwölf Gitarristen auch die Geigerin Lu-Xi Feng und der Querflötist Arya Mesgary.

Am 17. April stellt das Ensemble das komplette Schweden-Programm – mit barocken Konzerten arrangiert für Flöte bzw. Violine und Gitarrenensemble und modernen Kompositionen für Gitarrenensemble mit Nähe zu Jazz und Filmmusik – im Kulturzentrum Gemischtes vor. Aufgelockert wird das Konzert durch Kompositionen für Sologitarre von John Dowland und Águstin Barrios.“

Gitarrenensemble Concertino
Konzert-Matinee
Sonntag 17. April 11 Uhr
Gemischtes Sandstraße 41

Die Mitwirkenden: Lu-Xi Feng (Violine), Arya Mesgary (Flöte), Katharina Fischer, Ngoc An Doan, Gabriele Gärtner-Riebel, Lois Gericke, Yibo Huang, Oliver Jonas, Bianca Oberüber, Johanna Schenk, Peter Wollschläger, Gabriel Zemmit; Annemarie van Hoof und Jürgen Mularzyk (Leitung)

zum download: Konzertprogramm

 

Schreib einen Kommentar

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Im Pi8 gibts in KW8

    Warme Speisen und Rohkost beim
    Mittagstisch 19. bis 23. Februar
    geöffnet Mo bis Fr von 10-18 Uhr
    freitags Frühstück Spezial 
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    Aktionsfonds Frühjahr

    Antrag stellen f. Aktionen bis 21.2.
    Aktionsfondsjury entscheidet:
    Mittwoch 28. Feb. 17 Uhr
    Stadtteilladen Staaken-Center
    Mehr Info

    Mietzuschuss beantragen

    für Mieter in Sozialbauwohnungen
    Beratung & Antragstellen
    immer donnerstag 16-19 Uhr
    Stadtteilladen Staaken-Center
    Info & Liste der Unterlagen

    Offene Mieter-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der ADO-Mietergruppe, vom Gewobag-Mieterbeirat und von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter – jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilladen im Staaken-Center
    am Nordausgang

    Neu: Schauspielgruppe

    im Stadtteilzentrum!
    Mit Gerd Uszkoreit
    ab 16.1. dienstags 17 Uhr
    Obstallee 22 E
    Mehr Info

    Spandaus Winterspielplätze

    Sonntags von 14.30 – 17.30 Uhr
    in Spandauer Schulsporthallen
    für Eltern & Kinder v. 3-10 Jahre
    plus Geschwisterkinder
    Astrid-Lindgren-Grundschule
    Südekumzeile 5 | Bus 131

    … mit Kleinkindern bis 3 Jahre
    sowie Geschwisterkinder
    Wolfgang-Borchert-Schule
    Blumenstraße 13 | Bus 37, 137
    Mehr Info & weitere Orte

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Allgemeine Beratung

    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    im FiZ: mittwochs 10-14 Uhr

    und vom Familientreff
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    Rat im Stadtteilladen

    gibt es jede Woche:
    • Mo 16-18 Uhr Stadtteilarbeit
    Ideen, Anregungen, Mängel im Stadtteil – mit Tom Liebelt (Gwv)
    • Di 10-12 Uhr Quartiersmanagement
    Projektideen und Beteiligung
    • jeden 2. u. 4. Mi. im Monat von 16-18 Uhr Sprechstunde Ehrenamt des Gemeinwesenvereins (GwV)
    • Fr 16-18 Uhr Jugendberatung
    Streetwork Staaken
    Stadtteilladen Staaken-Center

    Alle Spandauer Schulen

    im Überblick zum download*:
    Die ausführlichen Broschüren der Schulen im Bezirk
    Grund- und Sonderschulen
    Oberschulen
    *bitte mit etwas Geduld

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]