archive.php

Aus und vorbei mit dem Stadtteilladen

Nach fünf Jahren intensiver und erfolgreicher Nutzung – zu besonders günstigen Konditionen – als schwellenloser Info-, Versammlungs- und Treffpunkt im Zentrum des Stadtteils ist das Ende nun mit der letzten Quartiersratsitzung am 9. April gekommen, für den Stadtteilladen des Quartiersmanagements Heerstraße im Staaken-Center. Noch vor Ostern wird der Laden leergeräumt und die Möbel in verschiedene Einrichtungen verteilt bzw. eingelagert. Für alle regelmäßigen Sitzungen, Beratungen, Kurse und Sprechstunden sind Alternativen gefunden, gleich gegenüber im Stadtteilzentrum bzw., wie für den Sprachkurs der VHS, im Kik. Weiterlesen → „Aus und vorbei mit dem Stadtteilladen“ </span

Kostenloser Rat ab 2019 nur noch montags von 16-18 Uhr

Mieterberatung geht weiter – nur kürzer

Wie so oft, es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute zuerst: Die im Herbst 2018 im Auftrag des Bezirksamtes Spandau begonnene offene und kostenlose Mieterberatung im Stadtteilladen stieß mit nahezu einem Ratsuchenden pro Sprechstunde auf große Resonanz und wird deshalb auch in 2019 fortgesetzt. Leider aber – und jetzt kommt die schlechte Nachricht – radikal gekürzt. Von bislang sieben Wochenstunden auf spärliche zwei, immer montags von 16-18 Uhr. Weiterlesen → „Mieterberatung geht weiter – nur kürzer“ </span

Nix Wettbüro – Stadtteilladen bleibt!

Null Gewinnchancen für das Wettbüro

Zwei gute Gründe zum Feiern gibt’s am Montag ab 16 Uhr im und vor dem Stadtteilladen: Wie letzte Woche bekannt wurde, hat der Mietinteressent sein Vorhaben gestoppt, direkt dort ein Wettbüro einzurichten und somit bleibt der Laden am Nordausgang des Staaken-Centers weiterhin für Aktivitäten, Beratungsangebote, Sprachkurse,  Gruppentreffen und die Gremien Quartiersrat und Aktionsfondsjury erhalten. Weiterlesen → „Null Gewinnchancen für das Wettbüro“ </span

AG Bunte Vielfalt und Toleranz der Stadtteilkonferenz:

Demo #unteilbar! – Wir sind dabei!!

Eine vielfältige und freie solidarische Gesellschaft statt Ausgrenzung, Diskriminierung, Rassismus und Nationalismus dafür setzt sich ein breites Bündnis von Organisationen, Gruppen und Initiativen ein, die angesichts der aktuellen von Hass und Menschenverachtung getragenen Angriffe auf die Menschenrechte, auf Religionsfreiheit und auf rechtsstaatliche Prinzipien gemeinsam zur Kundgebung und Demonstration am Samstag 13. Oktober aufrufen. Weiterlesen → „Demo #unteilbar! – Wir sind dabei!!“ </span

Heiße Feger und coole Sammler aufgepasst:

Sa. 15.9. – Staaken kehrt wieder …

… und macht auf Wegen und Plätzen tüchtig Platz für das Herbstlaub!!! Gut bewaffnet mit Besen, Greifer. Mülltüte und mit Handschuhen gehen Kehrenbürger am Samstag von 10-14 Uhr all dem Unrat und achtlos weggeworfenen Plastik-, Papier- und Metallmüll links und rechts der Wege und auf Spielplätzen an Obstallee und Magistratsweg an den Kragen.  Weiterlesen → „Sa. 15.9. – Staaken kehrt wieder …“ </span

Ab 3.9. Sprechstunde von Mietrechtsexperten

Offene Mieterberatung im Stadtteilladen

Ab September immer montags von 13 bis 20 Uhr im Stadtteilladen am Nordausgang vom Staaken-Center: Offene Sprechstunde mit kostenloser Beratung für Mieterinnen und Mieter in mietrechtlichen Angelegenheiten. Weiterlesen → „Offene Mieterberatung im Stadtteilladen“ </span

Samstag: Staaken kehrt!

Weniger vor der eigenen Tür sondern mitten im Zentrum der Großwohnsiedlung Heerstraße, rundum Stadtteilzentrum und Staaken-Center, auf Spielplätzen, Wegen und zwischen den Hecken im Innenraum von Obst- und Maulbeerallee. Am Staudengarten oder an den Rampen vom Park der Kulturen sind am Samstag von 10-14 Uhr mit Besen, Zangen, Mülltüten und Blumenzwiebeln bewaffnete Berlin-Macher* und Kehrenbürger*innen unterwegs um Ihren Kiez zu verschönern. Weiterlesen → „Samstag: Staaken kehrt!“ </span

Wettbüro im Staaken-Center? - Ach Nö!

Das hat uns gerade noch gefehlt!

Vom Hörensagen war es manchen schon seit Tagen bekannt, aber seit  der turnusmäßigen Stadtteilkonferenz am letzten Mittwoch im Monat ist es nun Gewiss: Im Staaken-Center soll es bald ein Wettbüro geben! Als ob mit der Spielothek im 2. OG des Centers nicht schon genug Fläche verschwendet wird für die Förderung von Spielsucht, mitten im einkommensschwachen und sozial benachteiligten Wohngebiet.

Wetten, dass sich – nicht nur am Montagabend – viele dagegen wehren werden?! Weiterlesen → „Das hat uns gerade noch gefehlt!“ </span

Ab Morgen immer donnerstags 16-19 Uhr im Stadtteilladen:

Rat & Tat für Mietzuschuss

Morgen geht es los, mit Info, Beratung und der Möglichkeit gleich vor Ort, im Stadtteilladen, am Nordausgang des Staaken-Centers, von 16-19 Uhr, den Antrag zu stellen, für den Mietzuschuss des Landes Berlin für alle jene Mieter von Sozialwohnungen aus unserem Stadtteil, deren Mietbelastung zu hoch für das monatliche Haushaltseinkommen ist. Auf wen trifft das zu und welche Unterlagen muss man mitbringen? Weiterlesen → „Rat & Tat für Mietzuschuss“ </span

Mietzuschuss für Sozialmieter

Da kommt Freude auf, denn jetzt geht’s mal direkt in das Portemonnaie, mit dem Mietzuschuss des Landes Berlin für alle jene Haushalte von Sozialwohnungen, deren Warmmiete schon am Monatsbeginn gleich mehr als 30% ihres Budgets verschluckt. Nur viele betroffene Mieter*innen – auch bei uns im Stadtteil – wissen gar nichts von der Chance, ihre Mietbelastung spürbar senken zu können. Das soll sich jetzt ändern – mit Plakaten, Flyer, Infobriefen und einer regelmäßigen Beratung im Stadtteilladen, im Staaken-Center. Weiterlesen → „Mietzuschuss für Sozialmieter“ </span

Drei Mietergruppen eine Sprechstunde

Schon auf dem Stadtteilfest 2017 am 30. Juni haben sie gemeinsam an einem Stand informiert und beraten, die zwei Mieterinitiativen und der Mieterbeirat, die sich aktiv für die Belange der Mieter jeweils in den Wohneinheiten von Adler/Westgrund, ADO bzw. Gewobag in Heerstraße einsetzen und nun auch, ab Dezember, an jedem ersten Montag im Monat von 17.30-19 Uhr zusätzlich eine gemeinsame Sprechstunde anbieten, im Stadtteilladen am Nordausgang vom Staaken-Center. Weiterlesen → „Drei Mietergruppen eine Sprechstunde“ </span