archive.php

Nächste Woche in der Dorfkirche & im Pi8 "mit" der Dorfkirche:

Barocke Plaudereien & Neue Heimatbilder

Zwei verschiedene Veranstaltungen an einem Tag, mal in und mal mit der Dorfkirche Alt-Staaken gibt es am kommenden Donnerstag 19. Januar: Am Nachmittag, ab 15 Uhr, die Vernissage einer Ausstellung mit neuen Bildern von Mahsa Isapour, aus ihrer neuen Heimat ( s.o. die Dorfkirche), im Café Pi8, im OG des Gemeindehauses am Pillnitzer Weg und am Abend dann, ab 18.30 Uhr das Konzert der Dorfkirchenmusiken, mit virtuosen Barocken Plaudereien von Block-, Querflöte und Orgel, in der Dorfkirche am NennhauserDamm Ecke Hauptstraße. Weiterlesen → “Barocke Plaudereien & Neue Heimatbilder” </span

Romantisch & Virtuos

Staakener Dorfkirchenmusiken
mit Flöte & Geige und Werken von
Beethoven, Mozart, Spohr, Ferrari …
mit Armin + Andrea Bassarak 
Do 17. November  18.30 Uhr
Ticket 7 € Abendkasse ab 17.30
Dorfkirche | Hauptstr./Nennhauser D.

Nächste Woche Do + Fr in der Dorfkirche Alt-Staaken:

Fisch zu Dritt & Kulinarische Weltreise

Was auf den ersten Blick vielleicht wie eine Überschrift für einen Speiseplan aussieht entpuppt sich jedoch – nach Coronapause und zuletzt der Einsturzgefahr eines Lindenbaumes – als Wiederaufnahme der Staakener Dorfkirchenmusiken am kommenden Donnerstag mit dem Flötentrio  Giocoso und dem ganz frischen Versuch einer Wiederbelebung der beliebten Veranstaltungsserie aus alten Zeiten des “Gemischtes”, der Kulinarischen Weltreise, die heute in einer Woche in der Dorfkirche zu den Spezialitäten Russlands führen wird. Weiterlesen → “Fisch zu Dritt & Kulinarische Weltreise” </span

Donnerstag 15. September ab 18.30 Uhr in der Dorfkirche Alt-Staaken:

Re-Start der Staakener Dorfkirchenmusik

Nach (viel zu) langer “coronabedingter” Pause lädt am Donnerstag in einer Woche, der FdK Freundeskreis der Dorfkirche Alt-Staaken e.V. zur Wiederaufnahme der regelmäßigen Konzerte ein, in die Dorfkirche am Nennhauser Damm Ecke Hauptstraße. Geboten werden “Barocke Plaudereien” von Orgel, Block- und Querflöte, live und unplugged vorgetragen, von Susanne Ehrhardt, Armin Bassarak und Andreas Wenske. Weiterlesen → “Re-Start der Staakener Dorfkirchenmusik” </span

Staakener Dorfkirchenmusik

Romanzen
von Beethoven, J. Svendsen u.a.
W. Thorau Violine u. C. Albrecht Klavier
Donnerstag 16. Januar 18 Uhr 
Eintritt 7 Euro Abendkasse
Dorfkirche Alt-Staaken
Hauptstr./Nennhauser Damm
Mehr Info: Dorfkirchenmusiken

Auf ein Neues Part II – die Staakener Dorfkirchenmusiken:

Ende einer Ära und Neustart

Eher wie ein Milleniumswechsel als nur ein schlichter Jahreswechsel ist der von 2019 auf 2020 für den Freundeskreis der Dorfkirche Alt-Staaken und für alle Freunde der Staakener Dorfkirchenmusiken: Nur wenige Wochen nach seinem 80. Geburtstag und nach 27 Jahren mit nahezu 250 Dorfkirchenmusiken in der Hauptstraße Ecke Nennhauser Damm, hat der Initiator, Motor, Organisator, Moderator und Cellist der fast allmonatlich stattfinden Konzerte in Alt-Staaken, Hans-Joachim Scheitzbach  seine “Ämter” nieder und den Bogen bei Seite gelegt.

Zum Glück aber “nur” das Ende einer Ära, denn Weiterlesen → “Ende einer Ära und Neustart” </span

Weihnachtliche Konzerte in Staaken

Alle Jahre wieder lädt H.-J. Scheitzbach, der Cellist, Moderator und Spiritus Rector der Staakener Dorfkirchenmusiken, zum Jahresabschluss gleich zu zwei musikalischen Weihnachtsspaziergängen durch die Jahrhunderte, zusammen mit Instrumental- und Gesangssolisten ein, am Donnerstag 19. Dezember um 16 und um 18 Uhr, in die, nicht nur zur Weihnachtszeit stimmungsvolle Dorfkirche von Alt-Staaken.  Nicht minder stimmungsvoll dann drei Tage später, am Sonntag ab 17 Uhr O Magnum Mysterium, A-Cappella-Chor und Sologesang in der Zuversichtskirche am Brunsbütteler Damm. Weiterlesen → “Weihnachtliche Konzerte in Staaken” </span

Staakener Dorfkirchenmusik

Aus dem Musikalischen Opfer
die C-moll Sonate u.a.Werke von
Johann Sebastian Bach
Gerrit Fröhlich (Flöte), Konrad Other (Violine), Michael Stöckigt /Cembalo) & H.-J. Scheitzbach (Cello + Moderation)
Donnerstag 21. November 18 Uhr
Eintr. 7 EUR Abendkasse ab 17 h
Dorfkirche Alt-Staaken
Hauptstr./Nennhauser Damm

Rossini in der Dorfkirche

Quartette & Duette von Rossini
Staakener Dorfkirchenmusik mit
C. + K. Other (Viola/Violine), J. Lorenz (Kontrabass), H-J Scheitzbach (Cello + Moderation)
Donnerstag 17. Okt. 18 Uhr
Eintritt 7 EUR Abendkasse
Dorfkirche Alt-Staaken
Hauptstr./Nennhauser Damm Weiterlesen → “Rossini in der Dorfkirche” </span

Dorfkirchenkonzert

Das Duett – das Duell
mit Werken von Händel, Haydn oder Beethoven
Elisabeth Balmas Violine & H.-J. Scheitzbach Cello u. Moderation
Donnerstag 21. März 19 Uhr
7 Euro Abendkasse ab 18 Uhr
Dorfkirche Alt-Staaken Weiterlesen → “Dorfkirchenkonzert” </span

Staakener Dorfkirchenmusik

Das große Trio d-moll u. a. Werke von Felix Mendelssohn-Bartoldy
Donnerstag 21. Februar 19 Uhr
Eintritt 7 EUR Abendkasse ab 18 Uhr
Dorfkirche Alt-Staaken
Weiterlesen → “Staakener Dorfkirchenmusik” </span

Mozarts Flötenquartette …

stehen auf dem Programm der
Staakener Dorfkirchenmusiken
mit G. Fröhlich (Flöte) E. Balmas (Violine) A. Grothe (Viola) und H.-J- Scheitzbach (Cello & Moderation)
Donnerstag 17. Januar 19 Uhr
Eintritt 7 EUR Abendkasse
Dorfkirchen Alt-Staaken
Hauptstr. / Nennhauser Damm Weiterlesen → “Mozarts Flötenquartette …” </span

Neujahrskonzert & Empfang

Freundeskreis der Dorfkirche lädt ein:
Konzert Cappella Vocale Berlin
u.a. mit der Brieger Christnacht 1944
 anschl Neujahrsempfang
Samstag 5. Januar 17 Uhr
7 Abendkasse ab 16 Uhr
Dorfkirche Alt-Staaken
Heerstr./Nennhauser Damm
Mehr Info

Musikalischer Weihnachtspaziergang und Neujahrskonzert:

Dorfkirche: Stimmen- & Stimmungsvoll

Nicht nur alteingesessene Alt-Staakener wissen, die idyllische Dorfkirche an Hauptstraße und Nennhauser Damm ist der perfekte Ort für eine stimmungsvolle Weihnachtszeit und Rauhnächte zum Jahreswechsel.  Ganz besonders dann, wenn der Freundeskreis der Dorfkirche auch noch passend  mit dem Musikalischen Weihnachtsspaziergang am 20. Dezember, am Abend der Thomasnacht und mit dem Neujahrskonzert und Empfang am  5. Januar auch noch den Anfang und das Ende der Rauhnächte wie auch des Jahresprogramms der Staakener Dorfkirchenmusiken markiert. Weiterlesen → “Dorfkirche: Stimmen- & Stimmungsvoll” </span