Dienstag 27. November 17.30 Uhr im Stadtteilzentrum

StadtUmbau: Verkehr & Platz im Zentrum

Veröffentlicht am 21. 11. 2018

Gleich zwei aktuelle Projekte des Stadtumbaus im Staakener Fördergebiet stehen am kommenden Dienstag im Mittelpunkt des Infoabends im Stadtteilzentrum Obstallee: Die Machbarkeitsstudie zur Umgestaltung des zentralen Platzes der Großwohnsiedlung am Staaken-Center und der Kreuzung Magistratsweg / Obstallee und zum anderen, die nicht nur von der direkten Anwohnerschaft mit besonderem Interesse erwarteten Maßnahmen für mehr Sicherheit und Barrierefreiheit in den Straßenzügen im Inneren der Siedlung, von der Sandstraße bis zum Pillnitzer Weg.

Nicht nur der Platz vor dem Einkaufszentrum an der Obstallee sondern das direkte Umfeld rund herum des Centers soll attraktiver gestaltet werden, zu einem Ort mit mehr Aufenthaltsqualität für Jung und Alt. Mit der Machbarkeitsstudie zu dem Stadtumbau-Projekt Umgestaltung des Center-Umfeldes beauftragt ist das Planungsbüro stadtraum. Am kommenden Dienstag wird die Präsentation zeigen, welche Ideen, Wünsche und Vorschläge aus dem Workshop plus Kiezrundgang mit Bewohner*ìnnen im September mit in die Studie eingeflossen sind. 

Schon mehrere Foren der Bürgerbeteiligung gab es zu dem Projekt der Verkehrsinfrastruktur in dem Halbrund der Straßen im Bereich von der Sandstraße, Blasewitzer Ring, Maulbeerallee bis zur Einmündung des Pillnitzer Wegs in die Heerstraße. Neben den verkehrstechnischen Erhebungen hat das Büro VerkehrsConsult Dresden-Berlin auch untersucht mit welchen Maßnahmen für mehr Sicherheit und Barrierefreiheit für die nicht-motorisierten Verkehrsteilnehmer*innen, also für Fußgänger*, Rollstuhlfahrer* und Radfahrer*innen … gesorgt werden kann. Vorgestellt wird am Dienstag die abgestimmte Liste der oft nur kleinteiligen Maßnahmen in den genannten Straßenzügen, die schon ab dem kommenden Jahr umgesetzt werden sollen. 

Stadtumbau im Fördergebiet
Brunsbütteler Damm / Heerstraße
Infoabend Verkehr & Platzgestaltung

Dienstag 27. November 17.30-19.30 Uhr
Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

zum download: Einladung Infoabend 27.11.2018

Ein Gedanke zu „StadtUmbau: Verkehr & Platz im Zentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Link zur Startseite Stadtumbau West Fördergebiet Brunsbütteler Damm / Heerstraße —›



Beiträge Stadtumbau West [+]

Stadtumbau Termine [+]

    Neues aus dem Stadtumbau:

    Die Machbarkeitsstudie zum
    Jonny K.-Aktivpark

    steht auf der Tagesordnung der
    Öffentl. Quartiersratsitzung
    zum Stadtumbau West-Projekt auf dem Egelpfuhl-Plateau
    Dienstag 11. Dez. 17 Uhr
    Anmeldung nicht erforderlich
    Stadtteilzentrum
    Obstallee 22 E

     

    Vergangene Termine:

    • Verkehr & Platzgestaltung
      Infoabend
      Di. 27. Nov. 17.30 Uhr
      Barrierefreiheit & zentraler Platz
      Stadtteilzentrum
      Obstallee 22 E
      zum download:
      Einladung Infoabend
    • Bürgerworkshop zum
      Egelpfuhl & Jonny K.-Aktivpark
      Do. 18. Okt. 18-20.30 Uhr
      Info & Ideen, Initiativen
      Carlo-Schmid-Oberschule
      Lutoner Straße 15/19
      zum download: Flyer Bürgerworkshop
    • Info & Erste Beteiligung
      Umgestaltung Platz an der Obstallee
      Di. 4. Sept. 17.30 Uhr
      mit anschl. Rundgang
      download: Einladung
    • Infoabend & Bürgerwerkstatt
      zu den Stadtumbau-Planungen für Park & Grünzug am Egelpfuhl
      Mittwoch 30. Mai 18 Uhr
      Plakat & Info
    • Spielplatzfest zur Eröffnung
      mit Piratenschatzsuche, Musik und Kinderschminken …
      Samstag 5. Mai 15.30 Uhr
      Eröffnung 16 Uhr durch Bezirksstadtrat Bewig
    • Stadtumbau West Aktuell
      Verkehr & Projekte im Rahmen einer Öffentlichen Quartiersratsitzung
      Di. 21. Nov. 17 Uhr Stadtteilzentrum Obstallee 22 E
      Mehr Info
    • KinderMitmachBaustelle
      Vorschläge für die Umgestaltung des Wasserspiel- und Kleinkinderbereichs
      Samstag 13. Mai 2017 10-13 Uhr, Spielplatz am Cosmarweg, Mehr Info
    • Bewohnerrundgang gemeinsam mit Bezirksstadtrat Carsten Röding
      Dienstag 24.05.2016, 16.00 bis 19.00 Uhr – Treffpunkt Grundschule Brandwerder, Spandauer Str. 86
    • ISEK-Forum – Planungsgrundlagen und Vorschläge, Ideen der Anwohnerschaft
      Donnerstag, 02.06.2016, 8.30 bis 20.30 Uhr im Kulturzentrum, Sandstraße 41
    • Ideen von Senioren
      bei Kaffee und Kuchen im Pi8, Freitag 22. April 14.30 Uhr

     

Materialien[+]

 

Kontakt Stadtumbau West

Bezirksamt Spandau von Berlin
Abt. Bauen, Planen, Umweltschutz und Wirtschaftsförderung
Stadtentwicklungsamt
Nadine Deiwick
nadine.deiwick@ba-spandau.berlin.de
Tel.: 030/90279-2526
Carl-Schurz-Straße 2/6
13587 Berlin

Beauftragte für Steuerung und Koordination der Stadtumbau-Projekte:
Jahn, Mack & Partner 
Ansprechpartner Nadine Fehlert
n.fehlert@jahn-mack.de
Tel.: 030/857 577- 134
Alt-Moabit 73
10555 Berlin

Umfangreiche Informationen zur Städtebauförderung in Spandau bietet die Internetpräsenz des Stadtentwicklungsamtes.