Dienstag 27. November 17.30 Uhr im Stadtteilzentrum

StadtUmbau: Verkehr & Platz im Zentrum

Veröffentlicht am 21. 11. 2018

Gleich zwei aktuelle Projekte des Stadtumbaus im Staakener Fördergebiet stehen am kommenden Dienstag im Mittelpunkt des Infoabends im Stadtteilzentrum Obstallee: Die Machbarkeitsstudie zur Umgestaltung des zentralen Platzes der Großwohnsiedlung am Staaken-Center und der Kreuzung Magistratsweg / Obstallee und zum anderen, die nicht nur von der direkten Anwohnerschaft mit besonderem Interesse erwarteten Maßnahmen für mehr Sicherheit und Barrierefreiheit in den Straßenzügen im Inneren der Siedlung, von der Sandstraße bis zum Pillnitzer Weg.

Nicht nur der Platz vor dem Einkaufszentrum an der Obstallee sondern das direkte Umfeld rund herum des Centers soll attraktiver gestaltet werden, zu einem Ort mit mehr Aufenthaltsqualität für Jung und Alt. Mit der Machbarkeitsstudie zu dem Stadtumbau-Projekt Umgestaltung des Center-Umfeldes beauftragt ist das Planungsbüro stadtraum. Am kommenden Dienstag wird die Präsentation zeigen, welche Ideen, Wünsche und Vorschläge aus dem Workshop plus Kiezrundgang mit Bewohner*ìnnen im September mit in die Studie eingeflossen sind. 

Schon mehrere Foren der Bürgerbeteiligung gab es zu dem Projekt der Verkehrsinfrastruktur in dem Halbrund der Straßen im Bereich von der Sandstraße, Blasewitzer Ring, Maulbeerallee bis zur Einmündung des Pillnitzer Wegs in die Heerstraße. Neben den verkehrstechnischen Erhebungen hat das Büro VerkehrsConsult Dresden-Berlin auch untersucht mit welchen Maßnahmen für mehr Sicherheit und Barrierefreiheit für die nicht-motorisierten Verkehrsteilnehmer*innen, also für Fußgänger*, Rollstuhlfahrer* und Radfahrer*innen … gesorgt werden kann. Vorgestellt wird am Dienstag die abgestimmte Liste der oft nur kleinteiligen Maßnahmen in den genannten Straßenzügen, die schon ab dem kommenden Jahr umgesetzt werden sollen. 

Stadtumbau im Fördergebiet
Brunsbütteler Damm / Heerstraße
Infoabend Verkehr & Platzgestaltung

Dienstag 27. November 17.30-19.30 Uhr
Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

zum download: Einladung Infoabend 27.11.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Link zur Startseite Stadtumbau West Fördergebiet Brunsbütteler Damm / Heerstraße —›



Beiträge Stadtumbau West [+]

Stadtumbau Termine [+]

    Neues aus dem Stadtumbau:

    3. Jonny K.- Parkratsitzung
    Mi 12. Februar 2020
    QM-Büro Blasewitzer Ring 32

    vergangene Termine: Read on »

Materialien[+]

 

Kontakt Stadtumbau

Bezirksamt Spandau von Berlin
Abt. Bauen, Planen und Gesundheit
Stadtentwicklungsamt (Stadtplanungsamt)
Nadine Deiwick
nadine.deiwick@ba-spandau.berlin.de
Tel.: 030/90279-2526
Carl-Schurz-Straße 2/6
13587 Berlin

Beauftragte für Steuerung und Koordination der Stadtumbau-Projekte:
Stadtkontor Gesellschaft f. behutsame Stadtentwicklung 
Ansprechpartner Ralf Hoffmeister
r.hoffmeister@stadtkontor.de
Tel.: 0331/7 43 57-12
Schornsteinfegergasse 3
14482 Potsdam

Umfangreiche Informationen zur Städtebauförderung in Spandau bietet die Internetpräsenz des Stadtentwicklungsamtes.