archive.php

Familienfest mit Spatenstich für JoKiWo

Zu einem Fest für Kinder- und Familien in Jonas Haus und in dem Garten, lädt  die Stiftung Jona am kommenden Freitag 6. Juli von 15-18 Uhr ein und feiert damit auch den ersten Spatenstich zum Neubau für die Kinderwohngruppe JoKiWo in der Alt-Staakener Schulstraße 3.

Weiterlesen → „Familienfest mit Spatenstich für JoKiWo“ </span

Ab morgen, Freitag 29. Juni kommt sie:

Die Mobile Wache an der Obstallee

Ab morgen, Freitag 29. Juni 9 Uhr soll es wahr werden: Die erste mobile Wache in Spandau steht dann – wie die SPD Spandau verkündet – auf vier Rädern bereit, auf  dem Vorplatz des Staaken-Centers, an der Ecke Obstallee / Magistratsweg – unweit des Parkplatzes, der vor einem Jahr als „Dealertreff“ Thema war, auch von Bewohnerversammlungen. Weiterlesen → „Die Mobile Wache an der Obstallee“ </span

So war das Stadtteilfest 2018 Vol. II:

Große Vielfalt an Ständen und Stationen

Alle Jahre im Sommer wieder, das Stadtteilfest von Heerstraße, die beste Gelegenheit mal an den Ständen die Vielfalt der Einrichtungen, Vereine, Gruppen, Projekte und Treffs sowie deren breite Palette an Angeboten für Jung und Alt direkt kennenzulernen und oft sogar Teile davon ausprobieren zu können. Viele Tausend aus der Großwohnsiedlung und umzu haben am vergangenen Freitag diese Chance gern ergriffen, so dass zwischendurch es hie und da kaum ein Durchkommen oder Drankommen mehr gab. Weiterlesen → „Große Vielfalt an Ständen und Stationen“ </span

So war das Stadtteilfest 2018:

Dicht, Bunt, Fröhlich, Bewegt und …

… durchaus auch „bewegend“! Das empfanden zumindest viele auf und vor der Bühne, beim offiziellen Abschied für Cornelia Dittmar, der langjährigen Leiterin des Quartiersmanagements, die gegen Ende des Stadtteilfestes am Freitagnachmittag, mit viel Beifall, mit einem Album der Erinnerung, von Akteuren des Stadtteils mit einem Riesenblumenstrauß in den (Un)Ruhestand geleitet wurde. Weiterlesen → „Dicht, Bunt, Fröhlich, Bewegt und …“ </span

Montag 25. Juni ab 17 Uhr im Stadtteilzentrum:

Sie können wetten: Einblick vs Zugeklebt

Zugegeben, das ist bei weitem nicht das wichtigste Argument, gegen das geplante Wettbüro im derzeitigen Stadtteilladen. Aber – wie für Schaufenster von Wett- u. Spielhöhlen vorgeschrieben – wäre es dann vorbei mit dem einladenden Durchblick am rückwärtigen Entree zum Staaken-Center.

Neue Infos, nächste Schritte, heute ab 17 Uhr im Stadtteilzentrum Obstallee.
Weitere Info: Das hat uns gerade noch gefehlt! (v. 4.6.)
zum download: Plakat 

Nach dem Fest ist vor dem Fest …

… oder umgekehrt?! Ganz besonders gilt das in diesem Jahr für den Monat Juni, denn zwischen dem mit Feier- und Brückentagen gutbestückten Monat Mai und dem Ferienbeginn am 5. Juli wurde von Einrichtungen, Vereinen und Gruppen so gut wie alles gepackt, was an Nachbarschafts- und Sommerfesten im Jahr 2018 geplant war. Darum heute von 14-18 Uhr nix wie hin zum Stadtteilfest an der Obstallee, damit man es nicht verpasst, wie vielleicht die beiden tollen Carmina Burana-Konzerte in der Zuversichtskirche oder das kleine Marktfest am vergangenen Samstag im Hof der Zuversicht. Weiterlesen → „Nach dem Fest ist vor dem Fest …“ </span

Junge Leute aus dem Stadtteil in Aktion beim:

Interkulturellen Zuckerfest im Garten

Wie schon im letzten Jahr haben auch diesmal Haupt- und Ehrenamtliche aus unserem Stadtteil tüchtig mit dazu beigetragen, am vergangenen Freitag, zum Ende des Fastenmonats Ramadan, gemeinsam mit dem Prisod-Wohnheim für Geflüchtete in der ehem. Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne (SKK) ein fröhliches Zuckerfest der Begegnung für Klein und Groß aus der Unterkunft und aus den Nachbarschaften auf die Beine zu stellen. Weiterlesen → „Interkulturellen Zuckerfest im Garten“ </span

Sommer-Treffpunkt im Kasten!

Rechtzeitig vor dem Fest ist die Sommerausgabe der Stadtteilzeitung fertig und ist auch schon in all die Briefkästen und Auslagen bei Einrichtungen, Gruppentreffs und Vereinen verteilt. Im Mittelpunkt des 16seitigen Hefts, natürlich das Stadtteilfest am Freitag zum Vierzigsten des Zentrums für die Bürgerschaft im Herzen der Großwohnsiedlung Heerstraße, zwischen Maulbeer- und Obstallee. Weiterlesen → „Sommer-Treffpunkt im Kasten!“ </span

Zu Gast bei uns im Stadtteil:

Ein rosaroter Fisch zum Fest

Fisch am Freitag ist eine alte und schon fast ausgestorbene Tradition der Esskultur, die am kommenden Freitag beim Stadtteilfest rund um Staaken-Center und Stadtteilzentrum eine ganz andere Bedeutung erhält, wenn der Plastiktüten sammelnde und für ein Mehrfachverwendung auch wieder spendende Pink Zander der Klimawerkstatt Spandau zu Gast in unserem Stadtteil ist. Weiterlesen → „Ein rosaroter Fisch zum Fest“ </span

Samstag 9. Juni beim Berlin machen! im Stadtteil:

Kehrenbürger*innen unterwegs …

… bestens ausgerüstet mit Besen, Zangen, Mülltüten, Rechen oder Schäufelchen – um als heiße Feger*, coole Sammler* und geschickte Pflanzer*innen die Wege und Spielplätze rund um das Stadtteilzentrum zwischen Maulbeer- und Obstallee vom Müll zu befreien und mit bunten Blumen und grünen Pflanzen aufzuhübschen. Weiterlesen → „Kehrenbürger*innen unterwegs …“ </span