single-bildungsnetz

2. Konferenz Bildungsnetz Heerstraße Nord

Weiter voran mit dem Bildungsnetz

Am Dienstag, den 12. Juni von 13 bis 16 Uhr sind Akteure unseres Stadtteils, die sich im engeren und weiteren Sinne mit Bildung und Qualifizierung beschäftigen, in das Kulturzentrum Gemischtes eingeladen um in der 2. Konferenz weiter am Auf- und Ausbau des Bildungsnetzes zu arbeiten.
Vor allem sollen weiter die Grundsätze eines Leitbildes formuliert werden und, neben dem bereits bestehenden Arbeitskreis „Frühkindliche Erziehung“ (Geburt bis Einschulung) auch AGs für weitere Alters- und Zielgruppen (Grundschule und Übergang Oberschule; Oberschule und Übergang Ausbildung/Studium; Junge Erwachsene; Eltern/Familie; Senioren) gegründet und entsprechende Aufgaben festgelegt werden.
Hier zum download, die Protokolle

Das Projekt „Aufbau eines Bildungsnetzes in Heerstraße Nord“ wird mit Mitteln der EU, der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Berlin im Rahmen der Städtebauförderung „Zukunftsinitiative Stadtteil“ Teilprogramm Soziale Stadt gefördert und vom Büro Büttner & Partner, Potsdam durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.