Bildungsnetz Termine [-]

    Bildungsnetz Heerstraße

    Beratungsangebote für Jung & Alt
    Erfahrungen, Bedarf, Kapazitäten, Themen, Zielgruppen …
    Montag 14. Nov. 14-16.30 Uhr
    Stadtteilladen Staaken Center
    – keine öffentliche Veranstaltung –

Bildungsnetz[-]

Mitglieder[+]

 

Bildungsnetz Heerstraße Nord

Das Bildungsnetz wird in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit den lokalen Bildungsakteuren entwickelt und realisiert. Dabei wird auf bestehenden Vernetzungen und Kooperationen zwischen den Bildungseinrichtungen aufgebaut. Ziel ist es durch gemeinsame und abgestimmte Maßnahmen häufig bestehende herkunftsbedingte Benachteiligung und soziale Selektion in der Bildung abzubauen.

Kooperationspartner/innen des Bildungsnetzes sind die lokalen Kindertagesstätten, die Grundschulen, die Oberschulen und weitere wichtige bildungsrelevante Einrichtungen wie das Gemeinwesenzentrum Heerstraße Nord, die Kinder- und Jugendeinrichtungen, die Volkshochschule, die Verwaltung, die Gremien Quartiersrat und Stadtteilkonferenz und die Kirchengemeinden sowie spezifische Bildungsprojekte im Quartier.

Regelmäßig stattfindende Bildungsnetz-Konferenzen dienen der weiteren Vernetzung der Akteure, der Erarbeitung gemeinsamer Zielvorstellungen und Themenschwerpunkte sowie dem Überprüfen von erreichten Ergebnissen und der Planung nächster Schritte.

In bisher drei Gesamtrunden wurde an einem gemeinsamen Bildungsverständnis und an gemeinsamen Leitsätzen und -zielen gearbeitet sowie Bedarfe und Inhalte für Kooperationen identifiziert.

Parallel zu den Treffen aller Bildungsakteure im Stadtteil wurden Arbeitskreise – orientiert an den Bildungsstufen – eingerichtet: AK Frühkindliche Bildung, AK Grundschule und AK Oberschule. Die Übergänge zwischen den Bildungsstufen sowie die Zusammenarbeit mit den Eltern spielen dabei eine zentrale Rolle. Weitere Arbeitskreise – AK Ausbildung und Beruf und AK Lebenslanges Lernen – folgen.

Aus der Zusammenarbeit im Bildungsnetz heraus hat sich eine Initiative einzelner Kitas gegründet, die am Bundesprogramm „Anschwung für frühe Chancen“ teilnimmt. Das Programm bietet fachliche Beratung und Begleitung bei der Förderung der frühkindlichen Entwicklung. Anfang Juni fand bspw. eine Fachkonferenz im Quartier zur Zusammenarbeit von Kitas und Eltern statt.

Nächste Schritte im Bildungsnetz werden die Verabschiedung des Leitbildes, die Erstellung und Fortführung eines Aktionsplans Bildungsnetz mit konkreten Maßnahmenvorschlägen sowie die Organisation weiterer Treffen zum (Praxis-)Erfahrungsaustausch zu spezifischen Bildungsthemen sein.

Beiträge Bildungsnetz [+]

Bildungsnetz Heerstraße Nord

  • 030-617 400 77
  • 030-617 400 76
  • E-Mail: quartiersverfahren@heerstrasse,net
  • Ansprechpartner
    Cornelia Dittmar
  • Träger
    Quartiersmanagement Heerstraße Blasewitzer Ring 32 | 13593 Berlin

Materialien[+]