Veranstaltungen[-]

     

    Ferien bei GSH | CIA & STEIG

    Angebote, Ausflüge, Aktivitäten + Auf & Zu v. 25. Juni – 7. August:
    CIA & STEIG  Medienkompetenz- & Jugendzentrum
    Ferien mit Bubble- + Cyberangriff
    GSH Geschwister-Scholl-Haus
    Sommerfrische im roten Haus …

    Fit mit Wasserfreunde 04

    von Gewobag für „ihre“ Mieter*innen, ab 1. 7. nach Anmeldung  an Mo, Di, Mi je 3 Kurse frei – mehr Info
    Kontakt &Anmeldung:
    Tel.: 0152-539 700 71 | Email:
    gewobagsport@spandau04.de

    Freiluftkino im Hof

    nur mit Reservierung & mit Maske
    freitags & samstags am Abend
    Programm 12.6.-1.8.2020
    im Innenhof der Stadtbibliothek
    Carl-Schurz-Str. 13 | S, U, Bus Rathaus
    Mehr Info & Kontakt

    Familienzentrum Hermine

    wieder möglich:
    Sprechstunden & Beratungen
    nach tel. Anmeldung:
    „Rund um die Familie“ + Ausgabe Atemmaske | Tel. 364 038 88
    • qu:ik – queer im Kiez
    Mobile: 0178 560 86 63
    Sprache + Beratung (Gwv)
    Mi 8-12 Uhr | Tel. 914 90 889
    Merudiya! Ankommen + Lernen
    Do 9.30-12.30 |0178 2890045
    Bunter Nachmittag Jung + Alt
    Do 15.30-17 Uhr | 0177 7817841
    Soziale Beratung | Fr 11-13
    • Hausaufgabenhilfe | 13.30-15
    jeweils Mobile 0177 781 78 41
    download: Angebote (Mai/Juni 2020)

    Kontakt + Ort: Weiterlesen →

    Rat im Stadtteilzentrum

    Rat 1:1 DIREKT via KLINGEL
    und Nummernausgabe –
    Warteraum NUR draußen
    Allgemeine Beratung
    in allen Fragen mit Behörden usw
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Info & Kontakt

    • Mieterberatung des AMV
    im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-19 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Nachfragen & Beratung
    Mobile
    0170-237 17 90
    Email: information.amv@gmail.com

    • Rentenberatung & Hilfe
    bei der Antragstellung
    nur per Telefon
    Frau Helm Tel 0331/503723
    Herr Weinert Tel.: 030/3666723

    Neu und wieder vor Ort:
    MBE Migrationsberatung
    für Erwachsene von GiZ e.V.
    Freitag von 13.15- 15.15 Uhr
    Mehr Info:
    Neustart MBE vor Ort
    & per Tel. | Mail | Chat
    Mo-Fr 9- 17 Uhr
    Telefon: 0151–555 30 25 7
    E-Mail: mbe@giz.berlin
    Chat: via App mbeon

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Stadtumbau: Grünwegplanung nördl. Rieselfeldabfanggraben

Annäherungstour – was soll, was kann!?

Veröffentlicht am 22. 06. 2020

Für die Projekte des Stadtumbauprogramms ganz fundamental: die Bürgerbeteiligung an Ideenfindung und Planung. So auch im Staakener Fördergebiet, mit diversen Formaten von Versammlungen und Workshops bis zu festen Gremien der Beteiligung, wie dem JKA-Parkrat oder dem Beirat zur Machbarkeitsstudie für den Rieselfeldabfanggraben am Weinmeisterhornweg. Dort fand am 11.6. nach langer Corona-Zwangspause ein Vor Ort-Rundgang von Planer* und Anwohner*innen statt, der scheinbar so manche Annäherung der Positionen für eine „behutsame Durchwegung“ des „verborgenen“ Grünzuges gebracht hat. Weiterlesen …


Mitmachen bei der Aktion Bäume gießen!

Fünf Tankstellen für Straßenbäume …

Veröffentlicht am 20. 05. 2020

… stehen aufgereiht am Gehwegrand vom Blasewitzer Ring entlang der Obstallee bis kurz vor dem Staaken-Center. Seit gestern bestückt mit Gießkannen und Eimern, damit Jung und Alt aus den Nachbarschaften, aus Kitas, Schulen, Seniorenheimen, Vereinen oder Initiativen – dem enormen Regendefizit zum Trotz – sich „auf kurzem Weg“ als Baumpaten oder Gießgruppen für das Überleben der Straßenbäume einsetzen können. Weiterlesen …


Kehrenbürgerlicher Stadtteilputz in Staaken

Viele kleine und große „Europa-Stars“

Veröffentlicht am 24. 05. 2019

Vielfachen Einsatz im und für den Kiez zeigten in den Tagen vor der Europawahl viele kleine und große Engagierte aus dem Staakener Quartier Heerstraße, ob beim Tag der Städtebauförderung, oder bei der Veranstaltung von Wir stehen auf Europa! am Montag im Stadtteilzentrum. Ganz besonders am vergangenen Samstag beim kehrenbürgerlichen Putzen & Pflanzen und dem europablauen Aufmöbeln im Stadtteil. Ein deutliches Zeichen: Wir haben die Wahl am Sonntag und stimmen PRO EUROPA.
(Jetzt mit neuen KiezputzBildern) Weiterlesen …


Heiße Feger und coole Sammler aufgepasst:

Sa. 15.9. – Staaken kehrt wieder …

Veröffentlicht am 11. 09. 2018

… und macht auf Wegen und Plätzen tüchtig Platz für das Herbstlaub!!! Gut bewaffnet mit Besen, Greifer. Mülltüte und mit Handschuhen gehen Kehrenbürger am Samstag von 10-14 Uhr all dem Unrat und achtlos weggeworfenen Plastik-, Papier- und Metallmüll links und rechts der Wege und auf Spielplätzen an Obstallee und Magistratsweg an den Kragen.  Weiterlesen …


Samstag 9. Juni beim Berlin machen! im Stadtteil:

Kehrenbürger*innen unterwegs …

Veröffentlicht am 18. 06. 2018

… bestens ausgerüstet mit Besen, Zangen, Mülltüten, Rechen oder Schäufelchen – um als heiße Feger*, coole Sammler* und geschickte Pflanzer*innen die Wege und Spielplätze rund um das Stadtteilzentrum zwischen Maulbeer- und Obstallee vom Müll zu befreien und mit bunten Blumen und grünen Pflanzen aufzuhübschen. Weiterlesen …


Samstag: Staaken kehrt!

Veröffentlicht am 05. 06. 2018

Weniger vor der eigenen Tür sondern mitten im Zentrum der Großwohnsiedlung Heerstraße, rundum Stadtteilzentrum und Staaken-Center, auf Spielplätzen, Wegen und zwischen den Hecken im Innenraum von Obst- und Maulbeerallee. Am Staudengarten oder an den Rampen vom Park der Kulturen sind am Samstag von 10-14 Uhr mit Besen, Zangen, Mülltüten und Blumenzwiebeln bewaffnete Berlin-Macher* und Kehrenbürger*innen unterwegs um Ihren Kiez zu verschönern. Weiterlesen …


#spandauerflecken in Staaken

Deutliche Signale – bunt befleckter Dreck

Veröffentlicht am 02. 05. 2018

Hey, watt soll’n ditte … watt macht ihr denn da?? Die Aktion #spandauerflecken der Klimawerkstatt Spandau hat zumindest am vergangenen Freitag, rundum von Stadtteilzentrum und Staaken-Center genau das gebracht, was sie auch bewirken wollte: Mit bunten Kringeln, Flecken und schwungvollen Linien die Aufmerksamkeit der Passanten auf den achtlos weggeworfenen Dreck auf den Wegen zu lenken.  Weiterlesen …


Kiezputz rundum Zuversicht

Veröffentlicht am 30. 04. 2018

Kehrenbürger*innen unterwegs in der Louise-Schröder-Siedlung
Samstag 5. Mai 14-17 Uhr
Begegnungsstätte Zuversicht
Brunsbütteler Damm 312


Donnerstag 26. und Freitag 27. April:

Spandauer Flecken auch in Staaken

Veröffentlicht am 18. 04. 2018

In der nächsten Woche startet die Klimawerkstatt Spandau ihre Kampagne #spandauerflecken, bei der Bürger*innen in den Ortsteilen des Bezirks mit Spraydosen bewaffnet auf Jagd gehen um den achtlos weggeworfenen Müll auf Wegen und Plätzen farbig zu markieren. Ein Denkanstoss für mehr Umweltbewusstsein. Mit zwei Aktionen ist auch unser Stadtteil am Donnerstag 26. und Freitag 27. April mit dabei, beim bunten Spandauer Fleckenmachen. Weiterlesen …


Der "kehrenbürgerliche" Stadtteilputz vom Freitag

Mobil, mit HighTech und „hinter Gittern“

Veröffentlicht am 19. 09. 2017

Trotz Starkregens gleich zu Beginn, sind am Freitagnachmittag wieder viele große und kleine Kehrenbürger aus der Anwohnerschaft und von ADO im Stadtteilladen zusammengekommen, um zum zweiten Mal in diesem Jahr sich intensiv – unter Einsatz von Hightech-Geräten und mit allerlei rollenden Gefährten – dem Fegen und Sammeln von Müll links und rechts der Wege zwischen Obst- und Maulbeerallee zu widmen und dem achtlos weggeworfenem Unrat „Beine zu machen“.  Weiterlesen …


Freitag am Blasewitzer Ring:

Heißer Grill im offenen Garten

Veröffentlicht am 14. 08. 2017

Es wird aufgelegt am Ring! Vegetarisches und Würstchen – halal und haram – landen am Freitag ab 15 Uhr auf dem Grillrost beim Offenen Sommer-Gartenfest des Gemeinschaftsgartens am Blasewitzer Ring. Dazu eine Menge Spiel und Spaß für Kinder, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen sowie selbstgemachte Bowle zu selbstgezupften Gitarrenklängen … Weiterlesen …


Ehrenamtliche Unterstützung gesucht

Wiederaufrüstung des Lesegartens

Veröffentlicht am 09. 08. 2017

… mit fest montierten Bänken, mit Heckenschutz und mit gepflegtem Grün! Das möchte in den kommenden Wochen Jennifer Garau, die Leiterin der Stadtteilbibliothek, umsetzen und hofft dann auch darauf, dass sich – wie vor wenigen Tagen mit den JuMi-Lotsen zur „Grundbereinigung“  – aus der näheren und weiteren Umgebung Freiwillige finden, für die ehrenamtliche Patenschaft zur Pflege der Pflanzen und Flächen im Lesegarten. Machen Sie mit – je eher desto besser!  Weiterlesen …


Kleine Fläche – große Signalwirkung

Veröffentlicht am 27. 07. 2017

So hat vergangene Woche Spandaus Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Soziales, Weiterbildung und Kultur, Gerhard Hanke,  das Ergebnis kurz zusammengefasst, des gemeinsamen Projekts von Biwaq Berufspilot und Betriebsunterhalt, ADO und CFM sowie dem Kulturzentrum in der Sandstraße, wo im Rahmen der Qualifikation von Fachkräften für Betriebsunterhalt aus einer zugewucherten Randfläche des Parkplatzes ein kleines freies Gartenareal geschaffen wurde. Weiterlesen …


Mittwoch 7. Juni an Obstallee und Heerstraße:

Kistengarten-Action im Stadtteil

Veröffentlicht am 06. 06. 2017

Morgen wird „gegärtnert, geschnackt und gespielt“ an den vier Standorten mit Kistengärten in unserem Stadtteil. Von 9 bis 17 Uhr geht die Garten-Oasen-Tour mit Kunstrasen, Gartenstühlen, Strohhut, Getränken plus genügend Saatbomben um aus vollen Händen für bombastisches Grün und bunte Blüten zu sorgen. Weiterlesen …


Aktionstag BERLIN MACHEN! in Staaken:

Frühjahrsputz an der Obstallee

Veröffentlicht am 26. 04. 2017

Alles neu macht der Mai – aber nicht von alleine sondern nur dank vieler engagierter Kehrenbürger, die als Feger, Sammler und Räumer aktiv dabei sind, wenn am Samstag 6. Mai 10–14 Uhr im grünen „Innenhof“ der Siedlung zwischen „Maulbeer & Obst“, zwischen „Magi & Ring“ für ein schöneres Wohnumfeld geputzt und gepflanzt wird. Weiterlesen …


Kontakt QM[+]


Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße — Wir sind auch in der aktuellen Situation als Ansprechpartner für Sie da – Bitte beachten Sie die veränderte Erreichbarkeit!!! —
Aktuelle Sonderregelungen

Unser Büro im Blasewitzer Ring 32 wird bis auf Weiteres montags bis mittwochs von 10 bis 15 Uhr besetzt sein. Ansonsten sind wir weiterhin über E-Mail unter quartiersverfahren@heerstrasse.net und Telefon unter folgenden Mobilfunknummern sowie personalisierten Mailadressen erreichbar:

  • Christian Porst
    0177 568 98 69
    porst@heerstrasse.net
  • Nakissa Imani Zabet
    0176 551 341 74
    zabet@heerstrasse.net
  • Viola Scholz-Thies
    0178 810 28 76
    scholz-thies@heerstrasse.net
  • Johannes Heinke
    0159 040 061 92
    heinke@heerstrasse.net

  • Adresse

    Blasewitzer Ring 32
  • 13593 Berlin
  • Bus M 37
  • 030 - 617 400 77
  • 030 - 617 400 76
  • quartiersverfahren[at] heerstrasse.net
  • Öffnungszeiten
    Bitte beachten sie die aktuelle Sonderregelung
  • Download Materialien

Kurz+Wichtig [-]

     

    Kw 27 – Leckeres imPi8

    Kaffee, Kuchen & Mittagstisch
    Speisenplan 29. 6. – 03. Juli
    geöffnet Mo – Fr von 10-15 Uhr
    Bestellung: Tel. 363 81 80
    auch für Abholung & Lieferung
    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    RIKSCHA-FAHRDIENST
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    Auf & Zu des Bezirksamts

    Anlagen, Dienststellen, Einrichtungen und Ämter des Bezirksamts Spandau, die Kontaktdaten und das Auf & Zu in den Corona-Zeiten (Stand 2. Juni)
    auf einen Blick und einen Klick :
    Info Erreichbarkeit BA Spandau

    Die COVID-19 Hotlines

    im Verdachtsfall Zuhause bleiben!
    & Info-Hotlines anrufen:
    • 030- 90 28 28 28 (Sen.Gesundheit)
    • des Bezirks: 030-90 279-4012 |
    90 279-4014  & – 4026
    INFO: Corona-Testzentren

    COVID-19 Untersuchungsstellen
    spezielle Corona-Arztpraxen
    • Fahrdienste zu Virustest
    Notfall-Nr.: 116 117
    von Feuerwehr + KV u.a. Bereitschaft, Hausbesuche, Termine
    Kurzcheck CovApp Charité
    Symptome, Risiko & Empfehlungen
    • Bezirkliche Koordinierung
    freiwillige Hilfe in Corona-Zeiten
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535 
    hsn@unionhilfswerk.de

    Corona-Nachbarschaftshilfe

    für Einkauf, Begleitung, Betreuung, Besorgung und vieles mehr
    bezirkliche Koordinierungsstelle
    Hürdenspringer Spandau Netzwerkfonds
    Hilfesuchende &  Helfer*innen
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535
    hsn@unionhilfswerk,de

    • im Staakener Kiez:
    Gwv-Hotline: 0151–22 42 90 52
    Mo – Fr 10-18
    kostenlos/ehrenamtlich
    download: Nachbarschaftshilfe
    Info: Topthema (v. 18. März)
    oder
    Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
    Gemeindebüro Tel.: 64 07 51 46 |
    Tel.-Sprechzeit: Pfr. Hasselblatt
    030 – 363 36 62 Mo-Do 15-16 Uhr
    Tel. Seelsorge: 403 665 885 (8-18)
    Laib &  Seele Bringdienst
    Tel. Anmeldung Mo + Mi 7-14 Uhr
    Tim Vogt 030-640 75 146

    RIKSCHA-FAHRDIENST &
    Pi8-Essen-Bringdienst:
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    download: Aushang Corona-Hilfe

    Zuhören & mehr:
    • Tel.-Beratung für Frauen 
    immer Mo, Mi, Do 10-14 Uhr
    unter 0177-844 96 92
    Frauentreff Kiosk_aller.Hand.Arbeit

    Fördererverein Heerstr. Nord
    Seniorentelefon: 470 60 50 50
    mobil: 0159 04 05 32 08
    Mo 7-14 | Mi 14.30-17.30
    Mobilitätshilfedienst übernimmt
    Einkäufe etc. Tel. 23 93 75 83
    download: FOEV-Flyer

    Zeit zum Zuhören
    tgl 10-16 Uhr am Erzähltelefon
    030-355 21 580 (auch per Rückruf)
    der kath. St. Wilhelm-Gemeinde
    download:Alles hat seine Zeit

    Mietergruppen & -Initiativen

    Infos und Rat auch weiterhin per Tel oder Mail von den Mietergruppen für Gewobag und Adler:
    zum download:
    Kontakte Mieter
    facebook.com/staakenerkiez

    COV-Newsletter in 12 Sprachen


    wöchentlich aktualisiert:
    Infos
    über COVID-19-Einschränkungen, Verordnungen und Corona-Hilfen bietet der regelmäßig herausgegebene mehrsprachiger Newsletter von GiZ gGmbH Spandau:
     zum download :
    Newsletter 24 (v. 1.7.2020)

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.