archive.php

Die Superstarken Feste vom Samstag in Staaken Vol. II:

Das kunterbunte Nachbarschaftsfest …

für Klein & Groß, Jung & Alt, von Jung & (pardon) Alt aus der und in der Wissell-Siedlung. Es wurde viel geboten, für Spiel und Spaß, Bewegung und Begegnung, an Austausch und Aktivitäten zum Zuhören, Zuschauen und Mitmachen bei Kaffee, Kuchen und anderen kulinarischen Köstlichkeiten … sogar die “Haare schön” und Schminken gab es, am vergangenen Samstagnachmittag auf den Park-, Spiel- und Bolzplatzflächen am Loschwitzer Weg, zwischen Pillnitzer und Magistratsweg. Weiterlesen → “Das kunterbunte Nachbarschaftsfest …” </span

Lebendiges Nachbarschaftsfest & ein stimmgewaltiges Konzert Teil 1:

Die Superstarken Feste vom Samstag

Unterschiedlicher konnten sie kaum sein, die beiden Highlights zum Sommerschluss der Starken Feste in Staaken, am vergangenen Wochenende, bei uns in der Großwohnsiedlung: Ein quietschlebendiges Nachbarschaftsfest am Nachmittag, mit allem was dazugehört an Angeboten für Begegnung und Bewegung, für  Spiel, Spaß, Musik, Tanz und Köstlichkeiten … und am Abend, Chor, Solist:innen und Orchester, mit zwei großartigen Werken, fantastischen Stimmen, bezaubernden Klängen in dem perfekt passenden Ambiente der kath. Kirche St. Maximilian Kolbe.
Weiterlesen → “Die Superstarken Feste vom Samstag” </span

Viel Rock, Pop, Streetdance & Klassik, am Samstag in Staaken:

Zwei “Starke Feste” mit viel Musik

Noch schnell vor dem Herbstanfang, ein üppiges Spätsommerfest, gemeinsam organisiert von Café und Jugendclub Pi8 zusammen mit den Aktiven der Adler-Mietergruppe, am Samstagnachmittag, mit Spiel, Spaß und leckeren Speisen zu Begegnungen und Gesprächen aber auch mit Trödelmarkt und Bühnenshow, mit Chor-, Rockmusik und Streetdance, bietet das gemeinsame Nachbarschaftsfest  inmitten der Rudolf-Wissell-Siedlung auf dem großen Innenhof mit Park und Bolzplatz, zwischen Loschwitzer und Pillnitzer Weg.

Ganz andere Klänge auf die Ohren gibt’s am Samstagabend, mit Weiterlesen → “Zwei “Starke Feste” mit viel Musik” </span

Kleine Atempause vor nächstem Fest

Am vergangenen Freitagnachmittag, im Rahmen der Starken Feste in Staaken, beim Sommerfest am Rondell, eine echte Entdeckung für nicht wenige der Gäste – vor allem derer aus den fußläufig  von den Gewobag-Häusern am Blasewitzer Ring etwas ferneren Nachbarschaften  –  der wunderbare Ort des Innenhofes in der “Ostkurve”: Ideal angeordnet für jegliche nachbarschaftliche Treffs und Feste für Klein und Groß, mit Platz für Spiel und Spaß aber auch mit “Ruhezonen” für Begegnung, Austausch, zum Zuschauen und Genießen.

Kein Wunder, dass nach dem gemeinsamen “Starken Fest am Rondell”, Weiterlesen → “Kleine Atempause vor nächstem Fest” </span

Freitag geht’s Rund am Rondell am Ring

Trommeln, Theater, Trubel und  viel Trullalla
Das wird ein  Starkes Fest am kommenden Freitagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr mit vielen Akteuren aus dem Kiez und vielen Angeboten für Klein und Groß, für Alt und Jung, mit viel Bewegung, Kreativität Spiel und Spaß, zum Mitmachen, Zuschauen, Informieren und Austauschen … aber auch mit Leckereien zum Erfrischen und Stärken zwischendurch. 

Beim kleinen Stadtteil-Sommerfest am Blasewitzer Ring mit dabei: Weiterlesen → “Freitag geht’s Rund am Rondell am Ring” </span

"Starke Feste in Staaken" – Flyer zur zweiten Halbzeit erschienen:

Kurze Atempause vor der 2. Fest-Runde

Nun schon Halbzeit hat die von Juni bis Oktober laufende Reihe der dezentralen Starken Feste in Staaken, die initiiert von der Stadtteilkonferenz Heerstraße von und mit über einem Dutzend Organisationen, Einrichtungen, Vereinen und Initiativen aus dem Stadtteil vielfältige nachbarschaftlichen Gelegenheiten bietet, für ein Zusammenkommen, Zusammenfinden und Zusammenfeiern. Jetzt ist der Flyer erschienen mit Bildern aus den ersten Juni- und Juliwochen und dem Ausblick auf die bevorstehenden Feste, Aktionen und Veranstaltungen im Dreh der Staakener Großwohnsiedlung.

Weiterlesen → “Kurze Atempause vor der 2. Fest-Runde” </span

Die Veranstaltungsreihe der Stadtteilkonferenz "Starke Feste" geht weiter:

Feste feiern in Staaken

Nach der Eröffnungsveranstaltung, dem Familienpicknick am 9. Juni auf der Wiese neben dem Staakentreff, nehmen die “Staakener Festwochen 2022”,  der kleinen und großen Gelegenheiten zum Zusammenfinden, Kennenlernen, Austauschen und von Juni bis Oktober tüchtig zusammen zu feiern, nun in dieser Woche richtig Fahrt auf:  Schon morgen Nachmittag, von 16-18 Uhr, wird’s richtig bunt im Gemeinschaftsgarten Grüne Blase am Ring und am Samstag lädt der Familientreff Staaken ein, zum Sommerfest am Pillnitzer Weg 21, in der Rudolf-Wissell-Siedlung. Weiterlesen → “Feste feiern in Staaken” </span

Donnerstagnachmittag auf der Wiese am Stadtteilzentrum:

Auftakt mit Familienpicknick …

der Starken Sommer-Feste in Staaken 2022:
Am kommenden Donnerstag 9. Juni von 15.30 bis 17.30 Uhr laden die Familientreffs Staaken und die Kita-Sozialarbeit ein, zum vergnüglichen Familienpicknick auf der Wiese gleich neben dem Stadtteilzentrum, im Herzen der Großwohnsiedlung, zwischen Maulbeer- und Obstallee. Mitzubringen sind: Robuste Decke, ein paar Köstlichkeiten (auch zum herumreichen) und ‘ne Riesenportion GUTE LAUNE! Weiterlesen → “Auftakt mit Familienpicknick …” </span

Nach Ostern, am Freitagnachmittag an der Obstallee:

Von A-Z Speakers’ Corner in Staaken …

der Platz mitten im Kiez, zum Ausreden und Zuhören, für Antworten und Zwischenrufe, für Austausch und Zusammenfinden. Die AG Bunte Vielfalt und Toleranz der Stadtteilkonferenz Heerstraße eröffnet am Freitag 22. April um 16 Uhr mit einer Box zum draufstehen und einer Box zum Verstärken von offenen Worten für offene Ohren. die Speakers’ Corner im Staudengarten an der Obstallee, mit Steh- und Sitzplätzen drumherum. Weiterlesen → “Von A-Z Speakers’ Corner in Staaken …” </span

4 x Abstimmen: BVV-/Abgeordnetenhaus-/Bundestagswahl + Volksentscheid

Am Sonntag WÄHLEN GEHEN!

“Demokratie – Ohne Deine Stimme geht es nicht” … Um jeder billigen Ausrede von wegen “ich hab’s vergessen” vorzubeugen, waren am Montag drei Teams in den Kiezen der Staakener Großwohnsiedlung unterwegs, mit Kreidestiften, Sprühkreide und Schablonen die Erinnerungsstützen und Parolen auf die Pflaster zu bringen, der Fußwege hin zu den Wahllokalen für den Superwahltag, am Sonntag, mit vier Entscheidungen in Berlin. Wo jede Stimme zählt! Weiterlesen → “Am Sonntag WÄHLEN GEHEN!” </span

Die AG Vielfalt und Toleranz der Stadtteilkonferenz ruft auf zur

Aktion: Stimmrecht statt Stimmlos

Nur noch 17 Tage bis zum Superwahltag 2021, mit Bundestags-, Abgeordnetenhaus und BVV-Wahl sowie der Abstimmung über die “Vergesellschaftung der Wohnbestände großer Wohnungsunternehmen”. Mit gutem Grund ruft die AG Bunte Vielfalt und Toleranz der Stadtteilkonferenz Heerstraße dazu auf, am kommenden Mittwochnachmittag gemeinsam auf den Weg zu machen und Bunt, Laut, Fröhlich mit Parolen auf dem Pflaster im Kiez dafür zu werben, das Stimmrecht wahrzunehmen und nicht Stimmlos zu bleiben, wie es viele aufgrund von Alter oder Herkunft nach Gesetz bleiben müssen. Weiterlesen → “Aktion: Stimmrecht statt Stimmlos” </span

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus im Staakener Kiez:

Gruppen-Vielfalt vs Rassismus-Einfalt

Nicht lange strecken mussten sich die Aktiven und Akteure des breiten Netzwerks von Einrichtungen, Vereinen, Gruppen, Initiativen und AGs, mit Jung und Junggebliebenen aus den Nachbarschaften der Großwohnsiedlung in Staaken, um in den zurückliegenden Tagen der zweiten Märzhälfte mit gleich drei Veranstaltungen und Aktionen im Kiez, bestens mit bezutragen, zum Gelingen der Internationalen Wochen gegen Rassismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit unter dem Motto Solidarität.Grenzenlos in Spandau. Weiterlesen → “Gruppen-Vielfalt vs Rassismus-Einfalt” </span

In Spandau eröffnet, Int. Wochen gegen Rassismus - neue weitere Aktion in Staaken:

UNTERSCHIEDLICH und doch GLEICH …

unter diesem Motto laden Ev. Kirchengemeinde, Staakkato, Streetwork Staaken, die Staakener Jugendeinrichtungen und die jungen Leute von Peernetz, Distanzlotsen, Pi8 Youth und FAK-Group … am Freitagnachmittag zu einem aktionsreichen Kiezspaziergang ein, als eine neuer weiterer Programmpunkt aus dem Staakener Ortsteil und der Großwohnsiedlung an der Heerstraße, im Rahmen der gestern um die Mittagszeit vor dem Rathaus, von Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank auf einer Kundgebung mit Statements in Worten und Kreidebildern, eröffneten Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 15. bis 28. März 2021. Weiterlesen → “UNTERSCHIEDLICH und doch GLEICH …” </span