archive.php

StaakMen "spendiert" innovativen Weißdrucker

Schmids Druckstudio kann jetzt Bunt …

… sogar auf dunklen T-Shirts, Tassen oder Taschen. Dank dem neuen Weißdrucker, finanziert aus den restlichen QM-Projektmitteln von StaakMen 1:1 Jugendmentoring des Unionhilfswerks, das so auch noch über das Projektende hinweg nachhaltig Wirkung zeigt, bei der Berufsorientierung und Vorbereitung auf eine berufliche Karriere von Jugendlichen aus dem Stadtteil. Weiterlesen → „Schmids Druckstudio kann jetzt Bunt …“ </span

Handlungsleitfaden zum Abschluss

Mit dem Handlungsleitfaden für „alle, die ein Mentoringprojekt fortsetzen oder neu starten wollen“ hat StaakMen vergangene Woche im Stadtteilladen eine Arbeit vorgestellt, die nachhaltig über das Ende des Soziale Stadt-Projekts hinaus wirken wird. Weiterlesen → „Handlungsleitfaden zum Abschluss“ </span

Neue Runde bei StaakMen

Workshop für Mentoren

TandemSommer2016
Tandem der ersten Stunde vor dem Projektbüro am Blasewitzer Ring 28

Schon der dritte Jahrgang von erwachsenen Mentoren und jugendlichen Mentees geht bei StaakMen 1:1 Jugendmentoring, von QM und dem Unionhilfswerk, nach Beginn des neuen Schuljahres an den Start. Noch können sich Kandidatinnen* für beide Seiten des StaakMen-Tandems bewerben, zur nächsten Runde der Begleitung und Orientierung, für die am 8. Oktober die Mentoren* in einem Intensiv-Workshop vorbereitet werden. Weiterlesen → „Workshop für Mentoren“ </span

Zum 70sten des UHW, lange Geburtstagstafel im Pi8

Schlemmerstunde mit StaakMen-Power

StaakMen_UHW70_0604
Applaus für die Küchencrew

Mehr als 20 Gäste aus Obst- und Maulbeerallee waren am Samstag eingeladen, im Pi8 Platz zu nehmen an der Spandauer Geburtstagstafel zum 70. des Unionhilfswerks. Aktiv in Service und Küche dabei: StaakMentees vom Jugendmentoringprojekt.  Weiterlesen → „Schlemmerstunde mit StaakMen-Power“ </span

Ehrenamt im Stadtteil

StaakMen: die Win-Win-Tandems

Tandem_Advent2015
Mentee & Mentorin bei der Adventsfeier 2015

Ehrenamt ist dann umso befriedigender, wenn man nicht nur gibt sondern auch eine Menge für sein Engagement zurückbekommt. So beim 1:1 Jugendmentoringprojekt StaakMen, in dem erwachsene Mentoren* im Tandem mit ihrem jugendlichen Mentee Stärken, Interessen und Ideen für die Zukunft in Beruf und Gesellschaft suchen und entwickeln. Schon im Februar beginnt die nächste vorbereitende Qualifikation für Mentoren. Weiterlesen → „StaakMen: die Win-Win-Tandems“ </span

StaakMen: Speed-Dating in Lichtenberg

StaakMen_SpeedDating_0424Zu einem Jubiläumsevent der besonderen Art kamen in der vergangenen Woche fünf Mentees plus zwei Mentoren des QM-geförderten Jugendmentoringprojektes aus unserem Stadtteil in die Zentralverwaltung des Unionhilfswerks: Berufsorientierung im SpeedDating-Verfahren. Weiterlesen → „StaakMen: Speed-Dating in Lichtenberg“ </span

Ab 22.9. nächste Einstiegsqualifikation für Jugendmentoring

Noch ein Platz frei für Mentor/in

StaakMen_Bundestag_080915Nicht nur hier im Kiez anzutreffen,  sondern auch berlinweit unterwegs, bei der Langen Nacht der Museen oder, wie hier zusammen mit dem Neuköllner Jugendmentoringprojekt am 8.9. im Bundestag – Tandems der Mentoren & Mentees von StaakMen.  Weiterlesen → „Noch ein Platz frei für Mentor/in“ </span

Projektpräsentation und noch Platz für Mentoren & Mentees

Infoabend: StaakMen stellt sich vor

StaakMen_230715Noch kein Jahr im Kiez aktiv und doch wird bald für die StaakMen-Tandems die dritte Runde eröffnet. Vor dem Start der Einstiegsqualifikation für die nächsten Mentoren & Mentees laden Stefanie Corogil und Stefanie Schmidt Jugendliche, Eltern und potentielle Mentoren zum Infoabend am 20.8. ein. Weiterlesen → „Infoabend: StaakMen stellt sich vor“ </span

StaakMen: Neue Räume Neue Tandems

StaakMen_Ring28Es geht schon flott voran mit dem 1:1 Jugendmentoringprojekt von Quartiersmanagement Heerstraße und dem Union Hilfswerk:
Die Einstiegsqualifikation für die Mentoren der 2. Runde ist im vollen Gange, neue jugendliche Mentees stehen auch schon parat für das „Matching“ der Tandems Ende Juni und für die Mentor/Mentee-Paare der 1. Stunde rückt die Ferienzeit mit Zeugnis und Schuljahreswechsel nahe. Gut, dass nun auch am Blasewitzer Ring ein weiteres StaakMen-Domizil zur Verfügung steht. Weiterlesen → „StaakMen: Neue Räume Neue Tandems“ </span

Jetzt StaakMentor/in werden!

Logo_StaakMen_final_webNoch werden weitere Ehrenamtliche gesucht, damit es auch in der 2. Runde des Jugendmontoringprojektes StaakMen rechtzeitig 1:1 stehen wird. Denn am 12. Mai startet die Qualifikation für die erwachsenen Mentoren, die danach ein 1:1-Tandem bilden werden mit den jugendlichen Mentees um gemeinsam ein Stück Weg zu gehen auf der Suche nach Interessen, Stärken und Berufsorientierung.  Weiterlesen → „Jetzt StaakMentor/in werden!“ </span

StaakMen Vol.2 – noch mehr Tandems

Wikimedia_Commons_Rower_wieloosobowy_by_Zureks
Gesucht: neue Mentoren & Mentees

Richtig in Fahrt gekommen sind seit den späten Dezembertagen die ersten neun Tandempaare von StaakMen und schon beginnt das Casting für Folge 2 im Jugendmentoringprojekt mit erwachsenen Mentoren und jugendlichen Mentees. Bewerber/innen können sich jetzt anmelden für die Qualifikationsrunde vom 14. April bis 19.Mai! Weiterlesen → „StaakMen Vol.2 – noch mehr Tandems“ </span

Tandems auf dem Weg

Erstes Kennenlernen der Tandempaare
Erstes Kennenlernen der Tandems

Kein Bericht aus der Fahrradwerkstatt, sondern das Ergebnis des „Matchings von Mentees und Mentoren“ im 1:1 Mentoring-Projekt StaakMen von QM und Unionhilfswerk am Dienstagabend im Stadtteilladen. Weiterlesen → „Tandems auf dem Weg“ </span

Einstiegsqualifizierung für Mentoren beginnt

StaakMen startet durch!

Stefanie Schmidt u. Stefanie Corogil beim StaakMen-Infoabend
Stefanie Schmidt u. Stefanie Corogil beim StaakMen-Infoabend

Vergangenen Woche im neuen Stadtteilladen, das QM-Projekt StaakMen Jugendmentoring präsentiert sich vor potentiellen Mentoren, Akteuren aus Einrichtungen des Stadtteils, wie auch Eltern, die erst mal schauen wollen ob das Projekt der Begleitung etwas für die Tochter, den Sohn sein könnte. Weiterlesen → „StaakMen startet durch!“ </span

Hilfe bei Berufsorientierung und Berufsfindung

StaakMen stellt sich vor

StaakMen_Postkarte-1408271Ob Jugendliche, Eltern, Mentoren oder Multiplikatoren – alle sind eingeladen zum Info-Abend des 1:1 Jugendmentoringprojektes StaakMen, Dienstag 7. Okt. 18-19.30 Uhr, Stadtteilladen im Staaken-Center. Weiterlesen → „StaakMen stellt sich vor“ </span