archive.php

Staaken bewegt sich - neue Kurse ab 1.9.

Neue Nordic Walking- und Bauchtanz-Champs gesucht

Aufgepasst und nicht den Kurs verwechseln – denn beim einen geht man sportiv mit Stöcken und beim anderen geht man am Stock wenn man das Hüftekreisen Nordic Walking und Orientalischer Tanz mit dabei beim Stadtteilfrühstück        nicht fachkundig lernt. Am Dienstag, den 01. September um 19.00 Uhr sind jeweils im GEMISCHTES die Vorbesprechungen für den Herbst-/Winterkurs von Herrn Werner für Nordic Walking und zeitgleich die von Frau Werner für den Kurs im Orientalischen Tanz.
Sie können sich hier über die Kommentarfunktion für die Vorbesprechung anmelden – Namen und Telefon für Rücksprachen nicht vergessen!

Kontakt, Info Herr und Frau Werner, Tel.332 19 13

Jugend-Sport-Event von DAF und Spandauer Jugend e.V.

mach mit – machs nach – machs besser

Zugegeben, das Motto „mach mit – machs nach – machs besser“ war mal der Titel einer erfolgreichen Sportsendung für Kinder des DDR-Fernsehens, aber beim Spandauer Sportevent der Spandauer Jugend e.V. und von DAF e.V. im Rahmen von Jugend bewegt Berlin am 04. Juli gab es für die vielen Kinder und Jugendliche viele Angebote: Weiterlesen → „mach mit – machs nach – machs besser“ </span

DAF

III. Spiel- und Sportolympiade in der Rudolf-Wissell-Siedlung

Am 15.  Juli 2009 von 16.00  bis 18.00 Uhr veranstaltet DAF e.V. schon zum dritten Mal die Spiel- und Sportolympiade als Bürgerfest für alle Anwohner und Besucher rund um den Sport- und Spielplatz am Loschwitzer Weg.

Und wie es sich für echte Olympische Spiele gehört, so werden auch diese ganz offiziell eröffnet, in diesem Jahr macht das der Bezirksverordnete Frank Bewig (CDU).

Spaß und Unterhaltung garantieren die Wettspiele des speziellen Zehnkampfes mit:

  • Büchsenwerfen
  • Dreibeinlauf
  • Eierlauf
  • Sackhüpfen
  • Dreirad-/Roller-Rennen
  • Frisbeeweitwurf
  • Torwandschießen
  • Slalomlauf
  • Basketball
  • Ringewerfen

Als Preise winken Frisbee-Scheiben mit Aufdruck der letzten Spiel- und Sportolympiade.

Dazu gibt es für Teilnehmer und Gäste Stände mit Informationen und mit garantiert dopingfreien Speisen und Getränken zur Stärkung und Erfrischung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
DAF e.V.

Dieses Projekt wird gefördert durch die Europäische Union, die Bundesrepublik Deutschland und das Land Berlin im Rahmen der „Zukunftsinitiative Stadtteil – Teilprogramm Soziale Stadt“.

Kick it!

Mitternachtssport in der Carlo-Schmid-Oberschule

Jeden Freitag Abend ab 21 Uhr treffen sich rund 100 Jugendliche in der Turnhalle, Lutoner Strasse. Bis spät in die Nacht ist Kicken angesagt. In einer ausführlichen Reportage beschreibt die Taz vom 13. 05. 2009 das Projekt, das von Ismail Öner initiiert wurde. „Die Idee, nachts Sporthallen zu öffnen, um Jugendliche von der Straße zu holen, kommt aus den Gettos von New York und dem Pariser Banlieu“, erklärt er.

Der vollständige Artikel in der taz vom 13. 05. 09