archive.php

Integriertes Handlungs- & Entwicklungskonzept 2019-22

Quartiersrat tagt mit neuem Konzept

Rechtzeitig zur ersten Sitzung des Quartiersrats nach der Sommerpause, am kommenden Dienstag, liegt nun das neue Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept IHEK 2019-2022 vor, mit den abgestimmten Analysen, Schwerpunktsetzungen und Zielbeschreibungen, als Basis für die Arbeit von Quartiersmanagement. Quartiersrat und Aktionsfondsjury aber auch als Grundlage für mögliche öffentliche Investitionen im Rahmen der Städtebauförderung, in der Großwohnsiedlung Heerstraße. Weiterlesen → „Quartiersrat tagt mit neuem Konzept“ </span

Dienstag 19. Februar im Stadtteilzentrum

Stadtteilwerkstatt für ein neues IHEK

Seit der konstituierenden Sitzung im November haben wir einen neuen, einen Rekord-Quartiersrat, mit 22 Stimmberechtigten aus der Anwohnerschaft und 11 „Abgeordneten“ aus Einrichtungen der Großwohnsiedlung, die nun gemeinsam mit dem Team des Quartiersmanagement zu einer öffentlichen Stadtteilwerkstatt einladen, um mit möglichst vielen Interessierten aus dem Kiez, die Schwerpunkte, Ziele und Maßnahmen zu diskutieren, die Eingang finden sollen in das  Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept IHEK 2019-2021. Weiterlesen → „Stadtteilwerkstatt für ein neues IHEK“ </span

Analysen, Schwerpunkte und Ziele im Quartier:

Das aktuelle Handlungskonzept 2017-19

Seit Anfang des Jahres immer wieder mit auf der Tagesordnung des mehrheitlich von Anwohner*innen besetzten Quartiersrats Heerstraße und inzwischen auch von Bezirk und Senat beschlossen, steht nun das seit Beginn des Quartierverfahrens in Heerstraße vor zwölf Jahren auch für die kommenden zwei Jahre fortgeschriebene Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept 2017-19 zum download bereit. Weiterlesen → „Das aktuelle Handlungskonzept 2017-19“ </span

Quartiersrat setzt Schwerpunkte

Die Frühjahrsausgabe des TREFFPUNKT ist noch nicht im Briefkasten, aber druckbereit und titelt ganz aktuell mit der jüngsten Sitzung des im November frisch gewählten 29köpfigen Quartiersrats, der am Valentinstag nach einer ausführlichen Diskussion über Defizite und Lösungsansätze im Stadtteil die drei Handlungsfelder bewertete, in denen die Schwerpunkte für künftige Projekte und Aktivitäten im Quartier zu setzen sind.  Weiterlesen → „Quartiersrat setzt Schwerpunkte“ </span

Erfolgreiches QM-Projekt bald auch für Kitas

ALBA macht bald Vorschule

ALBA_Morgenstern-Mädchen im Finale2016
Morgenstern-Mädchen beim Finale in der Schmeling-Halle

Vor einem Monat konnte mit guten Platzierungen beim Finale der Grundschulliga – u.a. ein zweiter Platz der „Morgenstern-Jungs“ bei den Rookies  – der Erfolg des Projekts von QM und ALBA, der Förderung von Bewegung durch (Basket-)Ballsport an den beiden Grundschulen im Quartier deutlich unterstrichen werden. Jetzt öffnet sich ALBA macht Schule im Quartier auch der frühen Förderung an Kitas. Weiterlesen → „ALBA macht bald Vorschule“ </span

10 Jahre Quartiersmanagement Heerstraße

Licht- und Schattenseiten im Quartier

Nicht nur an sonnigen Tagen ein "best place" im Kiez
An sonnigen Tagen ein „best place“ im Kiez, der Park der Kulturen

Das Team vom Quartiersmanagement lädt ein zu einem Rundgang durch den Kiez am Donnerstag 1. Oktober um 14 Uhr, auf der Spur von „Guten Plätzen, Schlechten Plätzen“ in der Großsiedlung Heerstraße. Treffpunkt ist der Stadtteilladen am Nordausgang des Staaken-Centers. Weiterlesen → „Licht- und Schattenseiten im Quartier“ </span

Stadtteilversammlung vom 18. November

Volle Zustimmung für neuen Quartiersrat

StV_181114_Abstimmung2a

Wir haben einen Neuen!
Ohne Gegenstimme haben die anwesenden Mitbürger/innen aus dem Quartier Heerstraße allen Bewerbern, 10 Frauen und 8 Männern, aus dem Stadtteil ihr Vertrauen ausgesprochen, für die kommenden zwei Jahre die Anwohnerschaft im Quartiersrat zu vertreten. Weiterlesen → „Volle Zustimmung für neuen Quartiersrat“ </span

Handlungskonzept 2013-15 setzt Schwerpunkte im Quartier

Bildung, Umfeld, Nachbarschaft

Abb_IHEK13_grDas neue Handlungs- und Entwicklungskonzept ist für die kommenden zwei Jahre  Basis für die Arbeit von Quartiersmanagement und die Entscheidungen über Projektförderungen im Quartiersrat der Großsiedlung Heerstraße. Schon auf dem Stadtteilfest am Stand vom Quartiersmanagement  war es im Mittelpunkt vieler Gespräche und ist nun  zum download auf staaken.info erhältlich.  Weiterlesen → „Bildung, Umfeld, Nachbarschaft“ </span