archive.php

Wirtschaftsprüfer verweigern Testat für den Jahresabschluss:

Adler Group im Sturzflug

Es reisst nicht ab, mit den schlechten Meldungen in diesen Tagen, von und über die Gesellschaften mit Besitz an umfangreichen Wohnungsbeständen in der Staakener Großwohnsiedlung: Nach Empira/Arz8 PropCo mit Vernachlässigungen bzw. vorgegaukelten Putz- und Aufräumaktionen und der kommunalen Gewobag mit erfindungsreichen Ausflüchten, ist nun die Adler Group dabei, “den Vogel abzuschießen”. Denn nur wenige Tage nach ihrer – sich selbst von allen Vorwürfen freisprechenden Pressemitteilung – verweigert die KPMG das Wirtschaftsprüfer-Testat für den verspätet vorgelegten Jahresabschluss 2021 und der Aktienkurs geriet in freien Fall, bis nahe ran an den “Pennystock”. Weiterlesen → “Adler Group im Sturzflug” </span

Mieteinheiten der Wissell-Siedlung Teil der Spekulationsgeschäfte:

Vonovia greift nach Adler Group

Nur kurz war die Erholungsphase des Aktienkurses der Eigentümerin der gut 700 ehem. Westgrund-Wohneinheiten westlich des Magistratswegs, der Adler Group S.A., nach dem 1,4 Mrd EUR starken Erlös aus den Verkäufen von über 15.000 Wohnbeständen an die LEK bzw. KKR im Herbst 2021 (s. Adler bleibt in der Wissell-Siedlung!? v. 4.11.21). Jetzt hat der Branchenriese Vonovia zugeschlagen und hat 20,5% der Anteile aus der Hand des bislang größten Adler-Anteilseigner, der Aggregate Holding Invest gepfändet. Und steht nun selber am einflussreichen “Drücker” der Luxemburger Adler Group. Weiterlesen → “Vonovia greift nach Adler Group” </span

Adler Group kündigt Ende der Asset-Verkäufe an:

ADLER bleibt in der Wissell-Siedlung!?

Mit zwei Absichtserklärungen zum Kauf von insgesamt rund 30.000 Wohnungen aus dem Bestand der ADLER Group SA im Nordwesten bzw. im Osten Deutschlands glaubt die Eigentümerin der Westgrund-Wohneinheiten in der Rudolf-Wissell-Siedlung ihre Ziele erreicht zu haben, um mit strategischen Asset-Verkäufen den Schuldenberg abzubauen und wieder für mehr Vertrauen bei Investoren und Aktionären zu sorgen. Der befürchtete Eigentümerwechsel (siehe Artikel v. 6.10) scheint für die Mieterschaft an und um den Pillnitzer Weg in Staaken, zumindest derzeit kein Thema mehr zu sein. Weiterlesen → “ADLER bleibt in der Wissell-Siedlung!?” </span

Querungshilfen am Pillnitzer Weg:

Hier wird’s noch enger in diesem Jahr …

… für alle Kraftfahrzeuge! Denn endlich ist es soweit, die schon lange versprochene und vielfach besprochene Maßnahme, für mehr Verkehrsberuhigung und mehr Sicherheit, für alle, die zu Fuß unterwegs sind im Bereich vom Pillnitzer Ecke Loschwitzer Weg, im Dreh von Kindertagesstätte, Familienzentrum und Gemeindehaus, soll noch in diesem Jahr verwirklicht werden: Weiterlesen → “Hier wird’s noch enger in diesem Jahr …” </span