archive.php

Ab sofort aktiv: Kiezmediation im Quartier Heerstraße

Nachbarschaftliche Konfliktschlichtung

Gib mir keinen Reichtum, gib mir einen guten Nachbarn“, so lautet der fromme Wunsch eines bulgarischen Sprichwortes. Aber nicht nur unter den Dächern des dicht bewohnten Ballungsraumes einer Großwohnsiedlung, wie an der Staakener Heerstraße, scheitert ein friedliches Miteinander an den unterschiedlichen Gewohnheiten, Tagesabläufen und Lebensweisen sowie an der Sprachlosigkeit zwischen den oft anonymen Nachbarschaften. Weiterlesen → „Nachbarschaftliche Konfliktschlichtung“ </span

Mitmachen bei der Aktion Bäume gießen!

Fünf Tankstellen für Straßenbäume …

… stehen aufgereiht am Gehwegrand vom Blasewitzer Ring entlang der Obstallee bis kurz vor dem Staaken-Center. Seit gestern bestückt mit Gießkannen und Eimern, damit Jung und Alt aus den Nachbarschaften, aus Kitas, Schulen, Seniorenheimen, Vereinen oder Initiativen – dem enormen Regendefizit zum Trotz – sich „auf kurzem Weg“ als Baumpaten oder Gießgruppen für das Überleben der Straßenbäume einsetzen können. Weiterlesen → „Fünf Tankstellen für Straßenbäume …“ </span

Drei neue Aktionsfonds-Projekte

Vergangenen Mittwochabend im Familientreff Staaken, in der Obstallee – Die Jury der Anwohner*innen hat getagt, diskutiert und entschieden: Es gibt Geld aus dem Aktionsfondstopf 2020 für drei neue Projekte, die allesamt in den nächsten Wochen und Monaten, eines zum Ziel haben, die nachbarschaftlichen Beziehungen und Verhältnisse im Quartier Heerstraße zu stärken! Weiterlesen → „Drei neue Aktionsfonds-Projekte“ </span

Integriertes Handlungs- & Entwicklungskonzept 2019-22

Quartiersrat tagt mit neuem Konzept

Rechtzeitig zur ersten Sitzung des Quartiersrats nach der Sommerpause, am kommenden Dienstag, liegt nun das neue Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept IHEK 2019-2022 vor, mit den abgestimmten Analysen, Schwerpunktsetzungen und Zielbeschreibungen, als Basis für die Arbeit von Quartiersmanagement. Quartiersrat und Aktionsfondsjury aber auch als Grundlage für mögliche öffentliche Investitionen im Rahmen der Städtebauförderung, in der Großwohnsiedlung Heerstraße. Weiterlesen → „Quartiersrat tagt mit neuem Konzept“ </span

Quartiersrat Heerstraße beschließt neue Projekte:

Starke Familien & Starke Nachbarschaft

Kaum etwas bringt dem Zusammenleben im Quartier Heerstraße in Staaken mehr, als starke Familien in guten Nachbarschaften. Daher hat der mehrheitlich von Mitgliedern aus der Anwohnerschaft besetzte Quartiersrat am vergangenen Dienstag auch bedenkenlos den entsprechenden Projektideen zugestimmt und die notwendigen Mittel aus dem Projektfonds des Haushaltsjahr 2019 bewilligt. Weiterlesen → „Starke Familien & Starke Nachbarschaft“ </span

Heute 10. Kongress der Quartiersräte

 Direkt im Vorfeld von 20 Jahre Quartiersmanagement in Berlin kommen heute Nachmittag Quartiersräte aus allen Berliner QM-Gebieten – also auch aus dem gerade erst frisch gewählten Gremium unseres Quartiers in Staaken – im Abgeordnetenhaus zusammen. Weiterlesen → „Heute 10. Kongress der Quartiersräte“ </span

Quartiersrat-Kandidaten hautnah …

… Kennenlernen und dabei erfahren, wie hautnah dran sie sind, am Geschehen im Quartier, an den Aufgaben und Herausforderungen, an den Problemen und Wünschen der Anwohnerschaft der aus Großwohnsiedlung Heerstraße. Davon konnten im Vorfeld der morgigenStadtteilversammlung mit der Abstimmung über die neuen Vertreter*innen im Quartiersrat, sich schon Gäste und Passanten am vergangenen Donnerstag überzeugen, bei Kaffee und Kuchen des Kandidatencafés, draußen vor der Tür vom Stadtteilladen im Staaken-Center. Weiterlesen → „Quartiersrat-Kandidaten hautnah …“ </span

Stadtteilversammlung Großsiedlung Heerstraße

Di 16. Okt.: Mitmachen & Mitentscheiden

so das Motto für die kommenden zehn Tage im Stadtteil. Denn neben der Veranstaltung am 18.10. über die Stadtumbau-Pläne am Egelpfuhl stehen schon zwei Tage davor Information und Beteiligung der Bürgerschaft an den künftigen Entwicklungen im Stadtteil und vor allem die Abstimmung über die Vertreter*innen der Anwohnerschaft für die nächsten zwei Jahre im Quartiersrat auf der Tagesordnung der STADTTEILVERSAMMLUNG am Dienstag 16. Oktober ab 17 Uhr im Stadtteilzentrum an der Obstallee. Weiterlesen → „Di 16. Okt.: Mitmachen & Mitentscheiden“ </span

Quartiersrat Heerstraße einstimmig:

Ein Ja für 4 Kinder und Jugendprojekte

Spätestens mit der Bildungsnetz-Konferenz im November 2017 begann im Quartiersrat die Phase der Planungen, Diskussionen und Konkretisierungen für die Projekte die aus den Soziale Stadt-Mitteln des Programmjahrs 2018 finanziert werden sollen. Einstimmig, die Abstimmung in der vergangenen Woche, des mehrheitlich von Bewohner*innen besetzten Quartiersrats, mit der zwei Fortsetzungen und zwei neue Projekte auf den Weg gebracht werden, die vor allem die Stärkung der Kinder- und Jugendarbeit im Fokus haben. Weiterlesen → „Ein Ja für 4 Kinder und Jugendprojekte“ </span

Analysen, Schwerpunkte und Ziele im Quartier:

Das aktuelle Handlungskonzept 2017-19

Seit Anfang des Jahres immer wieder mit auf der Tagesordnung des mehrheitlich von Anwohner*innen besetzten Quartiersrats Heerstraße und inzwischen auch von Bezirk und Senat beschlossen, steht nun das seit Beginn des Quartierverfahrens in Heerstraße vor zwölf Jahren auch für die kommenden zwei Jahre fortgeschriebene Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept 2017-19 zum download bereit. Weiterlesen → „Das aktuelle Handlungskonzept 2017-19“ </span

28. März Podiumsdiskussion im Klubhaus Westerwaldstraße

Soziale Stadt und Gute Nachbarschaften

Am Ende geht es – ob bei Investitionen in Beton oder Grün, in Einrichtungen, Projekte oder Aktivitäten – eigentlich immer um das Eine: um ein gutes, ein besseres nachbarschaftliches Zusammenwirken in den ansonsten eher sozial benachteiligten Quartieren der Städtebauförderung Soziale Stadt. Weiterlesen → „Soziale Stadt und Gute Nachbarschaften“ </span

Soziale Stadt-Aktionsfonds im Quartier

Auch in 2017 Ideen für Aktionen gesucht

Manches wird neu und anders im nächsten Jahr, aber eines bleibt wie gehabt: auch für 2017 werden wieder, je nach Saison, neue Ideen für kurzfristig umsetzbare Aktionen gesucht, mit denen die Bewohnerschaft aktiviert und gute Nachbarschaft gefördert wird. Dazu sind in diesem Jahr von der Anwohnerjury Zuschüsse aus dem Aktionsfonds bewilligt worden, für 13 kleine, schnelle Aktionen und Maßnahmen. Vielleicht regt der Überblick dazu an, sich schon jetzt ’nen Kopf zu machen für neue Aktionsfonds-Ideen 2017. Weiterlesen → „Auch in 2017 Ideen für Aktionen gesucht“ </span

Noch bis 15.11. bewerben für Quartiersrat

Aktionstage vor Stadtteilversammlung

QR31.5.16_0382a
Mai 2016: Quartiersrat stimmt für Frühe Förderung an Kitas

Mit Aktionstagen im November wollen Quartiersmanagement und Quartiersrat über die Stadtteilversammlung, das Verfahren, die Herausforderungen und Aufgaben sowie die Bürgerbeteiligung im Quartiersrat (QR) informieren und Mitbürger*innen für ein Engagement im Rat gewinnen wie auch zum Mitwirken und Mitentscheiden bei der Stadtteilversammlung am 29. November um 17 Uhr im Stadtteilzentrum an der Obstallee.  Weiterlesen → „Aktionstage vor Stadtteilversammlung“ </span

Zwei Jahre Kiosk_aller.Hand.Arbeit

2jkiosk_20160923imgKaum zu glauben, aber es sind wirklich schon mehr als zwei Jahre vergangen, seit im Februar 2014 das QM-Projekt Frauentreff & Handarbeitswerkstatt  den „Kiosk“ im Laden am Loschwitzer Weg eröffnete. Seitdem hat sich das Projekt von Schildkröte GmbH mit Beratung & Coaching, Workshops & Kursen, mit Begegnungen & Austausch wie auch bei der Begleitung und Integration von jungen Migrantinnen und ihren Kindern sich eine wichtige und unverzichtbare Rolle im Stadtteils erarbeitet. Weiterlesen → „Zwei Jahre Kiosk_aller.Hand.Arbeit“ </span

Mit QM auf Tour zum Tag der Städtebauförderung

Viel Grün, Gemeinschaft & Gemischtes

TourA_0485Ziemlich viele kompakte Überblicke aber auch tief gehende Einblicke in bereits realisierte, in aktuelle und künftige QM-Projekte sowie Ausblicke auf anstehende Herausforderungen im Kiez wie sogar auch vom „grünen Hochhausturm“ aus weit über das ganze Quartier Heerstraße, wurden geboten, beim „Soziale Stadt(teil)-Rundgang“ zum Tag der Städtebauförderung 2016 am vergangenen Sonnabend.

Weiterlesen → „Viel Grün, Gemeinschaft & Gemischtes“ </span