archive.php

Dienstag Buntes Fest am bunten Stadtteilladen Sandstraße 66:

Frische Farben zum Stadtteilladen-Fest

Noch rechtzeitig vor dem Starken Fest am morgigen Dienstag von 15-18 Uhr, direkt an der Sandstraße Ecke Obstallee bzw. Blasewitzer Ring, hat – von der Gewobag initiiert und unterstützt – der in Berlin lebende und hier vor allem über seine Arbeiten und Projekte, als deerBLN,  im Urban Nation Museum Berlin bekannte Künstler, Illustrator und Gestalter Christian Rothenhagen zusammen mit Teens aus dem Kiez, von der Offenen Familienwohnung, für frische, fröhliche und belebende Farben und Motive gesorgt, an der bislang überwiegend grauen Ladenfront.

Perfekt passend zu dem fröhlich-bunten Angebot des Festes zum Einjährigen des Stadtteiladens Sand 66: Weiterlesen → “Frische Farben zum Stadtteilladen-Fest” </span

Kleine Atempause vor nächstem Fest

Am vergangenen Freitagnachmittag, im Rahmen der Starken Feste in Staaken, beim Sommerfest am Rondell, eine echte Entdeckung für nicht wenige der Gäste – vor allem derer aus den fußläufig  von den Gewobag-Häusern am Blasewitzer Ring etwas ferneren Nachbarschaften  –  der wunderbare Ort des Innenhofes in der “Ostkurve”: Ideal angeordnet für jegliche nachbarschaftliche Treffs und Feste für Klein und Groß, mit Platz für Spiel und Spaß aber auch mit “Ruhezonen” für Begegnung, Austausch, zum Zuschauen und Genießen.

Kein Wunder, dass nach dem gemeinsamen “Starken Fest am Rondell”, Weiterlesen → “Kleine Atempause vor nächstem Fest” </span

Aktionsfondsjury im Quartier Heerstraße Nord 3 x einstimmiges JA für:

Starke Feste, Bäume + Gesunde Schule

In diesem Falle mal nicht “coronabedingt” sondern der “Haushaltssperre” im ersten Halbjahr 2022 geschuldet, ist der Umstand, dass erst am vergangenen Mittwoch die zwölf Aktionsfonds-Juror:innen aus der Anwohnerschaft im Quartier zu ihrer 1. Sitzung in diesem Jahr, im Stadtteilladen zusammengekommen sind. Auf der Tagesordnung drei Anträge aus dem Stadtteil, die allesamt – wie das Projekt der Baumpatenschaften (Foto v. Juli 2020) – förderlich und aktivierend sind für ein gutes Binnenklima im Stadtteil und für ein gutes nachbarschaftliches Zusammenleben. Weiterlesen → “Starke Feste, Bäume + Gesunde Schule” </span

Die 2. Spandauer Kinder-Spieltage vom 28. Mai bis 1. Juni:

Fünf tolle Super-Spieltage in Spandau

Wahrlich eine Ansammlung von Superlativen: das kunterbunte Angebot mit gehörig über 40 verschiedenen Veranstaltungen von rund 30 Einrichtungen, Gruppen, Projekten und Vereinen, im Bezirk Spandau, für Familien, Kinder und Jugendliche, vom 28. Mai bis 1. Juni, rundum vom Weltspieltag und dem Internationalen Kindertag. Darunter ein Dutzend Events mit viel Bewegung, Spiel und Spaß bei uns im Dreh der Staakener Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg. Weiterlesen → “Fünf tolle Super-Spieltage in Spandau” </span

Eine Weihnachtsaktion von KPMG, casablanca und der Offenen Familienwohnung:

Der Weihnachtsmann wohnt am Ring …

am Blasewitzer Ring und nicht am Nordpol! Das beweisen nicht nur die Fotos von der (vor)weihnachtlichen Aktion mit Weihnachtsmann, Weihnachtswichteln und einem prallvollen Bollerwagen – ohne rotnasige Rentiere – aber mit all den Geschenken, mit denen die Offene Familienwohnung von casablanca gGmbH und die Verantwortlichen und Mitarbeiter:innen der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG AG die selbst gezeichneten individuellen Wunschkarten erfüllen konnten, von 80 (!) Kids aus dem Kiez der Staakener Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg. 

Sondern auch Weiterlesen → “Der Weihnachtsmann wohnt am Ring …” </span

Rondellkonzert vom Montag und die Gewobag-Knusperhäuschen:

Erst Nikolaus dann Knusperhaus

Trotz der frostig-kalten Temperaturen, ziemlich heiße Tage und ein volles Programm für das kleine Team der Offenen Familienwohnung: Erst die gelungene Einstimmung mit dem Berliner Bläserquartett auf den Nikolausabend und die Adventszeit, mit vielen kleinen und großen Gästen aus den Häusern rund um das Rondell am Ring und schon am Folgetag ging es weiter mit dem ersten gemeinsamen Basteln von Knusperhäuschen, die “alle Jahre wieder” von der Gewobag für Adventsbasteleien zur Verfügung gestellt werden. Weiterlesen → “Erst Nikolaus dann Knusperhaus” </span

Nikolaus-Hofkonzert am Ring

Am Montag, Kinder wird’s was geben … Und zwar auf die Ohren, von allen  kleinen und großen Zuhörer:innen im Hof und auf den Balkonen, rund um das Rondell am Blasewitzer Ring. Wenn von  16-18 Uhr – wie im vergangenen Advent (s.o.) – wieder das Berliner Bläserquartett, auf Einladung der Offenen Familienwohnung zu einem stimmungsvollen Adventskonzert aufspielen wird.
Nikolauskonzert auf dem Rondell am Ring
mit dem Berliner Bläserquartett
Montag 6. Dezember 16-18 Uhr Weiterlesen → “Nikolaus-Hofkonzert am Ring” </span

Mittwochs-Kiezfrühstück am Rondell

Die üppig beladene, alle Familien und Kids aus dem Dreh der Großwohnsiedlung einladende Kiezfrühstückstafel der Offenen Familienwohnung von Casablanca gGmbH steht wieder jeden Mittwochvormittag von 10-12 Uhr, gleich neben dem Rondell, mittendrin im Innenhof an der nördlichen Ostkurve vom Blasewitzer Ring. Weiterlesen → “Mittwochs-Kiezfrühstück am Rondell” </span

Gewobag, Stiftung Berliner Leben & Urban Nation Museum laden ein, zu:

Kunst im Käfig und unterm Korb

Schon länger her, da war er bei manchen Kiezrundgängen ein Vorzeigeobjekt als “Schandfleck”, der Basketball- und Bolzkäfig im großen Innenhof der Wohnhäuser an Heer-, Sandstraße und Blasewitzer Ring. Am kommendem Sonntag 29. August um 13 Uhr wird der neugestaltete Platz offiziell eröffnet, als ein Berliner Highlight der Kombination von Streetart & Streetsports, bei uns, im Kiez der Großwohnsiedlung in Staaken. Weiterlesen → “Kunst im Käfig und unterm Korb” </span

Oster-Rallye in Tüten am Ring …

hat das Team der Offenen Familienwohnung von casablanca für viele Kids aus den Familien der Nachbarschaft am vergangenen Mittwoch möglich gemacht, auf dem schönen Rondell inmitten der Gewobag-Wohneinheiten am Blasewitzer Ring. Eigentlich geplant war eine Oster-Rallye mit viel Action im Karree aber angesichts der Infektionsgefahren wurden dann lieber 50 Osterferien-Tüten vollgepackt mit bunten Ostereiern, mit Süßigkeiten und allerlei Dingen als Anregungen zum Spielen, Malen, Schminken und Bewegen, für draußen oder drinnen.  Weiterlesen → “Oster-Rallye in Tüten am Ring …” </span

Der aktuelle Wochenplan der Offenen Familienwohnung am Blasewitzer Ring:

Eine Woche Spiel+Spaß statt Hausaufgaben

Stell dir vor, es sind Ferien und keiner kriegt es mit. Wie denn auch? Die Schulen waren und sind zu, ob vor, während oder nach den Winterferien 2021. Ein untrügliches Zeichen der Ferienwoche vom heutigen Montag bis zum Wochenende bieten jedoch die Mitarbeiterinnen der Offenen Familienwohnung von casablanca gGmbH am Blasewitzer Ring 50. Denn dort gibt es in dieser 1, Februarwoche von Mo-Do, von 12 bis 15 Uhr für Grundschulkids, Basteleien, Spiel und Spaß statt der sonst üblichen Hausaufgaben- sowie Lern- und Lesehilfe. Weiterlesen → “Eine Woche Spiel+Spaß statt Hausaufgaben” </span

Gut auf Weihnachten eingestimmt …

wurden schon am vergangenen Freitagnachmittag die Nachbarschaften rund um das Rondell am Blasewitzer Ring wie auch die im Dreh vom Stadtteilzentrum und den Hochhäusern an der Obstallee. Mit Unterstützung aus dem QM-Aktionsfonds und auf Einladung der Teams von Casablancas Offener Familienwohnung am Ring und vom Familientreff Staaken haben mit Trompete, Posaunen und Horn die Musiker des Bläserquartetts der Musikschule Spandau für die richtige klangvolle Stimmung gesorgt. Sowohl bei allen kleinen und großen Gästen auf dem Rund als auch bei dem Publikum auf den Balkonen und an den Fensterbänken. Weiterlesen → “Gut auf Weihnachten eingestimmt …” </span

Im Lockdown zwischen den Jahren: "Zeit zum Reden" trifft "Offene Ohren"

Gegen die Einsamkeit in der Großsiedlung

Gegen die Anonymität, Isolation und Einsamkeit in den Nachbarschaften der Großwohnsiedlung gibt es eine Menge an Angeboten. Aktionen, Projekte und Initiativen, in vielen Einrichtungen, sehr oft auch initiiert und finanziert aus den QM-Fonds des Städtebauförderungsprogramms Sozialer Zusammenhalt. Aber wenn die coronabedingten Kontaktbeschränkungen und Schließzeiten von Einrichtungen wie auch Gastronomie auf Weihnachtsfeiertage und Jahreswende treffen. dann kann das Alleinsein zur Qual werden. All jenen bietet eine breite Initiative aus dem Quartier Heerstraße eine Reihe von Begegnungen “zwischen den Jahren” in “freien Räumen” zum Austausch über Bedarfe, Wünsche und Ideen gegen die Einsamkeit. Weiterlesen → “Gegen die Einsamkeit in der Großsiedlung” </span

Hofkonzert für Balkon und Küchenfenster

Morgen Kinder wird’s was geben! und zwar “auf die Ohren” der Nachbarschaften rund um das Rondell am Blasewitzer Ring wie auch der Häuser nahe dem  Stadtteilzentrum an der Obstallee. Gemeinsam organisiert von der Offenen Familienwohnung des Trägers casablanca gGmbH und vom Familientreff Staaken gibt es vorweihnachtliche Klänge von einem Bläserquartett für alle Nachbarschaften auf den umliegenden Balkonen und an den weit oder spaltbreit geöffneten Fenstern. Weiterlesen → “Hofkonzert für Balkon und Küchenfenster” </span

Neues aus der Offenen Familienwohnung

Lockdown- & Ferienzeiten sind vorbei und dementsprechend geht die Offene Familienwohnung von Casablanca am Blasewitzer Ring mit neuen regelmäßigen Angeboten in den “spätsommerlichen Frühherbst”: Jeweils montags und dienstags, nach vorheriger Anmeldung, ab 14 Uhr, zwei Stunden Zeit für Hausaufgaben + Nachhilfe und an beiden Tagen, direkt im Anschluss von 16-18 Uhr, Bewegung + Spiele im Freien. Treffpunkt am Sandkasten vor der Tür am Blasewitzer Ring 50. Weiterlesen → “Neues aus der Offenen Familienwohnung” </span