archive.php

Mittwochs-Kiezfrühstück am Rondell

Die üppig beladene, alle Familien und Kids aus dem Dreh der Großwohnsiedlung einladende Kiezfrühstückstafel der Offenen Familienwohnung von Casablanca gGmbH steht wieder jeden Mittwochvormittag von 10-12 Uhr, gleich neben dem Rondell, mittendrin im Innenhof an der nördlichen Ostkurve vom Blasewitzer Ring. Weiterlesen → „Mittwochs-Kiezfrühstück am Rondell“ </span

Gewobag, Stiftung Berliner Leben & Urban Nation Museum laden ein, zu:

Kunst im Käfig und unterm Korb

Schon länger her, da war er bei manchen Kiezrundgängen ein Vorzeigeobjekt als „Schandfleck“, der Basketball- und Bolzkäfig im großen Innenhof der Wohnhäuser an Heer-, Sandstraße und Blasewitzer Ring. Am kommendem Sonntag 29. August um 13 Uhr wird der neugestaltete Platz offiziell eröffnet, als ein Berliner Highlight der Kombination von Streetart & Streetsports, bei uns, im Kiez der Großwohnsiedlung in Staaken. Weiterlesen → „Kunst im Käfig und unterm Korb“ </span

Oster-Rallye in Tüten am Ring …

hat das Team der Offenen Familienwohnung von casablanca für viele Kids aus den Familien der Nachbarschaft am vergangenen Mittwoch möglich gemacht, auf dem schönen Rondell inmitten der Gewobag-Wohneinheiten am Blasewitzer Ring. Eigentlich geplant war eine Oster-Rallye mit viel Action im Karree aber angesichts der Infektionsgefahren wurden dann lieber 50 Osterferien-Tüten vollgepackt mit bunten Ostereiern, mit Süßigkeiten und allerlei Dingen als Anregungen zum Spielen, Malen, Schminken und Bewegen, für draußen oder drinnen.  Weiterlesen → „Oster-Rallye in Tüten am Ring …“ </span

Der aktuelle Wochenplan der Offenen Familienwohnung am Blasewitzer Ring:

Eine Woche Spiel+Spaß statt Hausaufgaben

Stell dir vor, es sind Ferien und keiner kriegt es mit. Wie denn auch? Die Schulen waren und sind zu, ob vor, während oder nach den Winterferien 2021. Ein untrügliches Zeichen der Ferienwoche vom heutigen Montag bis zum Wochenende bieten jedoch die Mitarbeiterinnen der Offenen Familienwohnung von casablanca gGmbH am Blasewitzer Ring 50. Denn dort gibt es in dieser 1, Februarwoche von Mo-Do, von 12 bis 15 Uhr für Grundschulkids, Basteleien, Spiel und Spaß statt der sonst üblichen Hausaufgaben- sowie Lern- und Lesehilfe. Weiterlesen → „Eine Woche Spiel+Spaß statt Hausaufgaben“ </span

Gut auf Weihnachten eingestimmt …

wurden schon am vergangenen Freitagnachmittag die Nachbarschaften rund um das Rondell am Blasewitzer Ring wie auch die im Dreh vom Stadtteilzentrum und den Hochhäusern an der Obstallee. Mit Unterstützung aus dem QM-Aktionsfonds und auf Einladung der Teams von Casablancas Offener Familienwohnung am Ring und vom Familientreff Staaken haben mit Trompete, Posaunen und Horn die Musiker des Bläserquartetts der Musikschule Spandau für die richtige klangvolle Stimmung gesorgt. Sowohl bei allen kleinen und großen Gästen auf dem Rund als auch bei dem Publikum auf den Balkonen und an den Fensterbänken. Weiterlesen → „Gut auf Weihnachten eingestimmt …“ </span

Im Lockdown zwischen den Jahren: "Zeit zum Reden" trifft "Offene Ohren"

Gegen die Einsamkeit in der Großsiedlung

Gegen die Anonymität, Isolation und Einsamkeit in den Nachbarschaften der Großwohnsiedlung gibt es eine Menge an Angeboten. Aktionen, Projekte und Initiativen, in vielen Einrichtungen, sehr oft auch initiiert und finanziert aus den QM-Fonds des Städtebauförderungsprogramms Sozialer Zusammenhalt. Aber wenn die coronabedingten Kontaktbeschränkungen und Schließzeiten von Einrichtungen wie auch Gastronomie auf Weihnachtsfeiertage und Jahreswende treffen. dann kann das Alleinsein zur Qual werden. All jenen bietet eine breite Initiative aus dem Quartier Heerstraße eine Reihe von Begegnungen „zwischen den Jahren“ in „freien Räumen“ zum Austausch über Bedarfe, Wünsche und Ideen gegen die Einsamkeit. Weiterlesen → „Gegen die Einsamkeit in der Großsiedlung“ </span

Hofkonzert für Balkon und Küchenfenster

Morgen Kinder wird’s was geben! und zwar „auf die Ohren“ der Nachbarschaften rund um das Rondell am Blasewitzer Ring wie auch der Häuser nahe dem  Stadtteilzentrum an der Obstallee. Gemeinsam organisiert von der Offenen Familienwohnung des Trägers casablanca gGmbH und vom Familientreff Staaken gibt es vorweihnachtliche Klänge von einem Bläserquartett für alle Nachbarschaften auf den umliegenden Balkonen und an den weit oder spaltbreit geöffneten Fenstern. Weiterlesen → „Hofkonzert für Balkon und Küchenfenster“ </span

Neues aus der Offenen Familienwohnung

Lockdown- & Ferienzeiten sind vorbei und dementsprechend geht die Offene Familienwohnung von Casablanca am Blasewitzer Ring mit neuen regelmäßigen Angeboten in den „spätsommerlichen Frühherbst“: Jeweils montags und dienstags, nach vorheriger Anmeldung, ab 14 Uhr, zwei Stunden Zeit für Hausaufgaben + Nachhilfe und an beiden Tagen, direkt im Anschluss von 16-18 Uhr, Bewegung + Spiele im Freien. Treffpunkt am Sandkasten vor der Tür am Blasewitzer Ring 50. Weiterlesen → „Neues aus der Offenen Familienwohnung“ </span

Der Langeweilevirus kann uns mal Teil II

Info, Grüße, Unterhaltung … via Telegram

Nicht nur Kita, Schule, Spiel- und Sportplätze plus Vereine sind geschlossen, auch Kultur-, Stadtteil- und Familienzentren. So auch die erst vor wenigen Monaten eröffnete Offene Familienwohnung am Blasewitzer Ring, nach dem Kraepelinweg im Falkenhagener Feld, das in doppelter Hinsicht „zweite sichere Zuhause“, mit verschiedenen niedrigschwelligen Angeboten der Beratung, Unterstützung und Förderung für Familien, von casablanca gGmbH. Wie derzeit viele so startet auch casablanca einen digitalen Versuchsballon mit gleich zwei Kanälen via dem kostenlosen Messenger Telegram: casablanca & friends und speziell für die Kleinen casablancakids. Weiterlesen → „Info, Grüße, Unterhaltung … via Telegram“ </span

Nun offiziell offen, die Familienwohnung

Heute vor einer Woche, nachmittags am Blasewitzer Ring 50: Riesengewusel im Treppenhaus und bei „Casablancas“ im 1. Obergeschoss. Aus den Nachbarschaften, viele Mütter, Väter und ihre Kids, dazu zahlreiche „Gäste vom Fach“ ob aus dem Quartier Heerstraße oder aus dem Falkenhagener Feld, dem Heimatquartier der ersten Offenen Familienwohnung, die mit Mitteln aus dem Programm Soziale Stadt und mit Unterstützung der Gewobag, von dem Träger Casablanca gGmbH dort erfolgreich etabliert und nun auch ihren Zweitsitz bei „uns am Ring“ schon  die berühmten hundert Tage gut eingeführt hat. Weiterlesen → „Nun offiziell offen, die Familienwohnung“ </span

Knusperhäuschen aus der Weihnachtsbäckerei:

Nächste Woche, Kinder, wird’s was geben

Wie schon in 2018 zeigt das gemeinnützige Wohnungsunternehmen Gewobag auch dieses Jahr im Advent, dass man wunderhübsche Häuschen sogar backen und basteln kann und eröffnet in 13 Berliner Wohnquartieren jeweils eine Weihnachtsbäckerei, in der Kinder aus den Nachbarschaften mit bunten Streuseln und Zuckerguss ihr ganz individuelles knuspriges Lebkuchenhaus gestalten und natürlich auch mit nach Hause nehmen können. So sind heute in einer Woche, am 10. Dezember von 15-18 Uhr Familien aus unserem Stadtteil eingeladen, auf die „Knusperhäuschen-Baustelle“ im Familientreff an der Obstallee. Weiterlesen → „Nächste Woche, Kinder, wird’s was geben“ </span

Am Mittwochnachmittag, die offizielle Eröffnung für:

Offene Türen & Offene Ohren am Ring

Was vor rund drei Jahren mit Riesenerfolg, als Soziale Stadt-Projekt mit dem Träger für Familien- und Jugendhilfe casablanca und mit großem Engagement der Gewobag im Falkenhagener Feld gestartet ist, hat nun schon seit dem Ende der Sommerferien auch ein aktives „Zuhause“ für Familien bei uns im Stadtteil, am Blasewitzer Ring 50: Die Offene Familienwohnung, mit viel Raum für Klein und Groß aus den Nachbarschaften, für Austausch und Beratung und für allerlei kreative Spiel- und Basteleien. Weiterlesen → „Offene Türen & Offene Ohren am Ring“ </span

Am Start - neues Soziale-Stadt-Projekt im Quartier Heerstraße:

Offene Familienwohnung am Ring

Wie es so üblich ist, eine neue Wohnung bezieht man zum Monatsersten! Daher gibt es für Kinder und Eltern aus der näheren und weiteren Umgebung der Großwohnsiedlung Heerstraße das erste Herzlich Willkommen von Alexandra Hummel und ihrer Kollegin Ivanka Kasnar von Casablanca, dem Träger für Jugendhilfe und sozialen Diensten, auch ab kommenden Montag, den 2. September von 14-18 Uhr  in der Offenen Familienwohnung im 1. OG am Blasewitzer Ring 50. Weiterlesen → „Offene Familienwohnung am Ring“ </span