archive.php

Ab kommendem Dienstag im Kulturzentrum Staaken:

Musik im Stadtteil: Tanz für Kids +Teens

Derzeit muss man schon ein bisschen vorsichtig sein mit jeglichen Ankündigungen von Veranstaltungen, Aktionen und Kursen, weil bekanntermaßen ein Virus umgeht, der die eine oder andere Absage erforderlich machen könnte.  Aber fest geplant ist:  ab kommendem Dienstagnachmittag gibt es in Verbindung mit dem QM geförderten Projekt Musik im Stadtteil gleich drei Angebote von Ballet bis Modern Dance oder HipHop, für Kids ab 8 und Teenies so rundum die 15  … Weiterlesen → „Musik im Stadtteil: Tanz für Kids +Teens“ </span

Kunst und Musikgenuss am Wochenende:

KunstPause + Saitenklänge in Staaken

Daumen drücken und Masken aufsetzen, für einen ungehinderten Musik- und Kunstgenuss, damit die beiden Veranstaltungen am kommenden Wochenende in Staaken vom Corona-Absagevirus verschont bleiben: die KunstPause mit der Cappella Vocale und der William Byrd Messe für vier Stimmen am Freitagabend in Zuversicht am Brunsbütteler Damm. wie auch die Matinee der Saitenklänge I, von Klassik bis Rock, am Sonntagmorgen im Kulturzentrum in der Sandstraße.

ACHTUNG: KunstPause am 30.10. fällt aus!
Weiterlesen → „KunstPause + Saitenklänge in Staaken“ </span

Sonntag 3. + 10. November im Kulturzentrum Staaken:

2 x Sonntagsmatinee mit Saitenklängen

Im 71. Jahr der Musikschule Spandau sind am kommenden Sonntag 3. 11., wie auch eine Woche später am 10. 11., jeweils ab 11 Uhr, bei den Saitenklängen I + II, die verschiedenen Ensembles, Gruppen und Solisten des Fachbereichs Zupfinstrumente zu Gast im Kulturzentrum Staaken, in der Sandstraße 41. Weiterlesen → „2 x Sonntagsmatinee mit Saitenklängen“ </span

Neustart für "Musik im Stadtteil"

QM-Musikprojekt – ein Wunschkonzert!?

Schon in die dritte „Verlängerung“ startete am vergangenen Freitag das QM-Projekt mit der Musikschule Spandau und hatte dazu vor allem Vertreter*innen von Familienzentren, Schulen, Tagesmütter und Kitas in das Stadtteilzentrum an der Obstallee eingeladen, um deren Wünsche zu erfahren, für Kurse oder Workshops für mehr Musik und Tanz im Stadtteil. Letztere hatten dann auch einige Kinder mitgebracht, die während des Austauschs über die Bedarfe, Ideen und Ziele des Soziale Stadt-Projekts schon mal mit viel Spaß in mögliche Kursangebote reinschnuppern konnten. Weiterlesen → „QM-Musikprojekt – ein Wunschkonzert!?“ </span

Abschlussevent von Musik im Stadtteil

Ein vielfältig bunter Schlussakkord

Das war schon ein fettes Endspiel am vergangenen Freitag in der Aula der Carlo-Schmid-Oberschule, mit einer „Leistungsschau“ in Rock, Jazz, HipHop sowie klassischem und modernen Tanz, der Musikschule Spandau für das QM-Projekt Musik im Stadtteil, das in den letzten fünf Jahren viele musikalische und tänzerische Kurse, Workshops und Events in unseren Stadtteil am Westrand gebracht hat. Weiterlesen → „Ein vielfältig bunter Schlussakkord“ </span

Noch bunter, lauter aufregender …?

Nach Rhythmen der Heerstraße und deren Klänge, sowie nach Let’s get loud! im letzten Jahr, kann es nun, angesichts eines Mix von Rap & Rock, plus heißem worldwide Jazz zu coolen Tänzen beim Abschlussevent am Freitag 17. November ab 18 Uhr in der Carlo-Schmid-Oberschule, des Projekts von Musikschule Spandau und Quartiersmanagement Heerstraße  Musik im Stadtteil II eigentlich nur noch eine Steigerung geben: noch lauter, noch bunter, noch aufregender! Weiterlesen → „Noch bunter, lauter aufregender …?“ </span

Am Samstag im "Alten Kant"

Laut & Bunt: TdO der Musikschule

Trotz noch mancher Haken mit der Technik, der Umzug ins Ausweichquartier, das „Alten Kant“, ist geschafft und so gibt es einen guten Grund für die Musikschule Spandau ihren saisonal üblichen Tag der Offenen Tür (TdO) am Samstag, diesmal etwas kräftiger und bunter zu feiern. Mit dabei auch die „alteingesessenen“ Mitnutzer des Hauses Carl-Schurz-Str. 59, die Schauspieltruppe des Theaters Varianta. Weiterlesen → „Laut & Bunt: TdO der Musikschule“ </span

Endspurt bei Musik im Stadtteil II

Tanzworkshop für Heerstraßen-Revue

Die letzte Chance für Neueinsteiger um noch bei dem Projekt von QM und Musikschule als Tänzer*in auf der Bühne zu agieren, bei Let’s get loud, der Abschlussrevue am 17. November. Ausdrücklich für Anfänger oder Fortgeschrittene ab 11 Jahren wird im Rahmen des Projekts am Montag und Freitag der ersten Herbstferienwoche eine Tanzworkshop angeboten, mit Wiebke Kampferbeck, der dann nach den Ferien mittwochabends mit Irene Cortina Gonzales fortgeführt wird. Weiterlesen → „Tanzworkshop für Heerstraßen-Revue“ </span

Tanzkurse für Musik im Stadtteil starten wieder

Starker Tanz für Heerstraßen-Revue

Gleich mit zwei Tanzkursen geht es nach den Sommerferien in den Endspurt für die Heerstraßen-Revue des QM-Projekts Musik im Stadteil: Zusammen mit Wiebke Kampferbeck (links) und Irene Cortina Gonzáles (rechts)  werden sowohl eigene Show Dance-Einlagen für die Premiere der Revue im November, wie auch ganz spezielle Choreografien für die Heerstraßen-Kompositionen von Moritz Sembritzki erarbeitet. Noch sind Plätze frei zum Mitmachen und Mitentwickeln vom starken Tanz die Heerstraße! Weiterlesen → „Starker Tanz für Heerstraßen-Revue“ </span

Große Feierei am Wochenende

Ein Fest jagt das andere in Spandau: Musikschulfest und Wilhelmstadt feiert am Sonntag, Südparkfest morgen und schon heute 14-18 Uhr das Sommer- und Gartenfest der Flüchtlingsunterkunft in der „Schmidt-Knobelsdorf“.  Gute Gelegenheit für alle aus der Nachbarschaft bei Musik, Spiel und Kuchen mal einen Blick hinter die Zäune der ehem. Kaserne zu werfen und zu sehen wie dort die rund 1.200 Geflüchteten leben. Weiterlesen → „Große Feierei am Wochenende“ </span

Tanzgruppen der Musikschule und von Musik im Stadtteil

Frühlingstanzfest in der CSO

Rundum begeistert, die vielen kleinen und großen Gäste bei dem Frühlingsfest der Tanzgruppen von der Musikschule Spandau am 2. April in der Aula der Carlo-Schmid-Oberschule. Mit dabei auch Gruppen aus dem QM-Projekt Musik im Stadtteil II. Weiterlesen → „Frühlingstanzfest in der CSO“ </span

Musik im Stadtteil weiter in Richtung Heerstraßen-Revue

Tanz die Heerstraße!!

… weder Aufruf zum Dancing on the Street noch zum eurhytmischen Tanz des Namens, sondern zu den neuen Choreografie- & Tanzkursen im Rahmen von Musik im Stadtteil II, die am Sonntag ihren Auftakt hatten, im Kulturzentrum, bei einer Probe zum Frühlingstanz der Musikschule Spandau am 2. April in der Carlo-Schmid-Oberschule. Weiterlesen → „Tanz die Heerstraße!!“ </span