archive.php

ADO-Mieter: Es geht um MÜLL

Nächsten Dienstag sammeln ADO-Mieter*innen aus Maulbeer- und Obstallee, vom Blasewitzer Ring und nördliche Sandstraße nicht Müll, sondern Themen, Probleme und Mängel rund um Müll und Sauberkeit im Wohnquartier. Dabei stehen Kapazitäten, Geruch und Anblick der Müllstationen genauso im Fokus wie Unrat auf Wegen und Plätzen, Verschmutzungen in Aufgängen und Fahrstühlen …  Weiterlesen → „ADO-Mieter: Es geht um MÜLL“ </span

Mietertreffen ohne Vermieter

Manche haben es schon geahnt, dass die Spaltung der Mieterinitiative in der Wissell-Siedlung den Vermietern als Ausrede dafür dienen wird, sich nicht den Beschwerden und Fragen der Mieter stellen zu müssen. So sind am 17. 3. beim Mietertreffen im Gemeindehaus die für Adler/Westgrund und Hachmann vorgesehenen Podiumsplätze frei geblieben. Weiterlesen → „Mietertreffen ohne Vermieter“ </span

Großes Mietertreffen im Gemeindehaus

Wie schon vor fast einem Jahr* sind von der Interessenvertretung der Westgrund- und Hachmann-Mieter neben Vertretern von Bezirk, Polizei und der Eigentümer bzw. Hausverwaltung vor allem die Mieter aus der Rudolf-Wissell-Siedlung zu einer großen Mieterversammlung, zum Ratschlag und Austausch eingeladen, am Freitag 17. März von 16 bis 18.30 Uhr im Gemeindhaus am Pillnitzer Weg 8. Weiterlesen → „Großes Mietertreffen im Gemeindehaus“ </span

Infoveranstaltung im Stadtteilzentrum

Nebenkostenabrechnung ohne Sicherheit

Infos und Tipps von Stefan Pfeiffer

Sicherheit, dass alles rechtmäßig und zulässig ist, was in den Betriebskostenabrechnungen steht, die in den letzten Wochen des Jahres in vielen Briefkästen landeten, gibt es wahrlich nicht, denn gerade dort tauchen oft Kosten für Wach- und Sicherheitsdienste auf, die nicht per se umlagefähig sind. Weiterlesen → „Nebenkostenabrechnung ohne Sicherheit“ </span

Infoveranstaltung am 15. 12. im Stadtteilzentrum

Alles über Betriebskosten!

2016-12-07-betriebskostenabrechnung-infoveranstaltungAuch das kommt alle Jahre wieder gegen Jahresende und sorgt oft für weniger gute Laune: Die Abrechnung der Betriebskosten für das Vorjahr. Mit einer Veranstaltung für Mietparteien der Wohnungsgesellschaften unserer Großsiedlung will der Gemeinwesenverein am Donnerstag von 17 bis 18.30 Uhr grundlegende Infos und wichtige Tipps geben zum Umgang mit den Abrechnungen und den darin nicht selten anzutreffenden Fehlern.  Weiterlesen → „Alles über Betriebskosten!“ </span