archive.php

Zum Mitmachen für Klein und Groß:

Samstag ist Kehrenbürgertag!

Und weil am 21. September, dem World Cleanup Day rundum den Globus aufgeräumt und geputzt wird, dürfen wir nicht zurückstehen und von 10-14 Uhr rundum dem Stadtteilzentrum an der Obstallee, dutzende heiße Feger*, coole Sammler* und geschmeidige Pflanzer* aufzubieten, die dem achtlos weggeworfenem Müll, den Kippen, Verpackungen und Plastikteilen auf den Wegen, (Spiel-)Plätzen und Wiesen, wie auch zwischen Hecken und Sträuchern, „an  den Kragen gehen“ oder in so manche karge Fläche am Wegesrand Blumenzwiebeln einbuddeln, für ’nen hübschen Frühling.
Weiterlesen → „Samstag ist Kehrenbürgertag!“ </span

Berlin machen! – Aktionstag im Mai

Zum Frühjahrsputz wird in diesem Jahr von wirBerlin zu den Aktionstagen Berlin machen! am Wochenende 5. und 6. Mai aufgerufen. Die Aktion wird so eingebunden in die europaweite Kampagne Let´s clean up Europe. Noch bis Mittwoch wäre Zeit um vielleicht noch einen entsprechenden Antrag für ein Großreinemachen im Kiez bis zur nächsten Aktionsfondsjury einzubringen. Weiterlesen → „Berlin machen! – Aktionstag im Mai“ </span

Freitag ist Putztag, Kiezputztag!

Kiezputz2015Zum fünften Mal sind am Freitag 9. September von 14.30 bis 18 Uhr die Mitbürger*innen aus „Heerstraße“ aufgerufen, mitzumachen, als Feger und Sammler von all dem achtlos Weggeworfenem auf unseren Wegen und Plätzen, beim alljährlichen berlinweiten Engagementwochenende des Freiwilligentages. Weiterlesen → „Freitag ist Putztag, Kiezputztag!“ </span

Gewobag und ADO unterstützen Kiezputz im Stadtteil

2 x Pflanzen und Putzen im Quartier

 

Kiezputz_gewobagNächste Woche bei den Aktionstagen für ein schönes Berlin am 18. + 19. September gibt es bei uns im Stadtteil gleich zwei Gelegenheiten um beim Aufräumen, Putzen und Zwiebelstecken aktiv mitzumachen! Weiterlesen → „2 x Pflanzen und Putzen im Quartier“ </span

Der "Mach Mit!"-Aktionstag in Heerstraße

Reiche Ernte beim Kiezputz

Die kleinen Helfer durften sogar den LKW beladen

Samstagmorgen: Manch einer hat sich angesichts der vielen leuchtend orangenen Westen verwundert die Augen gerieben.

Gut 40 große und kleine „Kehrenbürger“ waren rund um das Gemeinwesenzentrum zwischen Obst- und Maulbeerallee als Feger oder Sammler fleißig dabei, sowohl auf, wie auch links und rechts der Wege, Unmengen an Dosen, Flaschen, Papier und Plastikmüll aufzusammeln.

Weiterlesen → „Reiche Ernte beim Kiezputz“ </span