Veranstaltungen[-]

     

    Diese Woche in Jonas Haus

    Von Mo bis So wieder vielfältiges Programm: drinnen +draußen,
    digital + direkt dabei
    Wochenprogramm 10-16.August
    plus Hausaufgaben- & Nachhilfe
    Jonas Haus Schulstr. 3

    OpenAirKino August-Sept.

    Im Hof von Stadtbibliothek & VHS
    Jede Woche Mi, Fr, & Sa
    Link zum Programm 1.8-12.9.20
    hier geht’s zu: Tickets online Weiterlesen →

    Familienzentrum Hermine

    Sprechstunden & Beratungen
    Austausch- & Freizeittreffs
    wieder „Original vor Ort“
    aber bitte mit Anmeldung
    Mehr Info: Treff+neue Angebote
    download: Programm ab 1.8.
    Special: FuN-Babykurs ab 21.9.
    jetzt anmelden: 364 03 877
    familienzentrum-hermine@trialog-berlin.de

    Rat im Stadtteilzentrum

    Rat 1:1 DIREKT via KLINGEL
    und Nummernausgabe –
    Warteraum NUR draußen
    Allgemeine Beratung
    in allen Fragen mit Behörden usw
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Info & Kontakt

    • Mieterberatung des AMV
    im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-19 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Nachfragen & Beratung
    Mobile
    0170-237 17 90
    Email: information.amv@gmail.com

    • Rentenberatung & Hilfe
    bei der Antragstellung
    nur per Telefon
    Frau Helm Tel 0331/503723
    Herr Weinert Tel.: 030/3666723

    Neu und wieder vor Ort:
    MBE Migrationsberatung
    für Erwachsene von GiZ e.V.
    Freitag von 13.15- 15.15 Uhr
    Mehr Info:
    Neustart MBE vor Ort
    & per Tel. | Mail | Chat
    Mo-Fr 9- 17 Uhr
    Telefon: 0151–555 30 25 7
    E-Mail: mbe@giz.berlin
    Chat: via App mbeon

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Sommerferienprogramm für Familien mit Kita-Kids:

Gut in’s Rollen gekommen …

Veröffentlicht am 21. 07. 2020

… das Sommerferienprogramm 2020 für Kita-Kids vom Pilot-Projekt der Kita-Sozialarbeit in Staaken. Mit viel Spaß für Klein UND Groß, und das obwohl  ausgerechnet die erste Woche des Programms für Familien mit Kita-Kindern und ihren Geschwistern sich nicht gerade mit sommerlichen Temperaturen und ausgiebig langen Sonnenstunden hervorgetan hat.

Weiterlesen …


Kita-Sozialarbeit bietet Ferienprogramm für Familien:

Ausflüge, Probefahrten, Wasserspiele …

Veröffentlicht am 10. 07. 2020

„Mit Abstand“ ein reales Supervergnügen, offen für die ganze Familie – und ohne Anmeldung,  bietet ab kommender Woche das Ferienprogramm der Kita-Sozialarbeit mit Spiel, Spaß, Bewegung bei Wasserspielen auf der Wiese, Wanderungen mit Picknick oder rätselhaften Rallye-Runden im Kiez, mit Touren zum Vierfelder Hof oder zu dem Waldtiergehege im Spandauer Forst … Weiterlesen …


Deutscher Kita-Preis 2020 - Kategorie Lokales Bündnis:

Silber für Bildungsnetz Heerstraße

Veröffentlicht am 17. 06. 2020

Gebührender Jubel bei gebührendem Abstand, gab es gestern am späten Nachmittag vom „Harten Kern“ der Bildungsnetz AG Frühe Förderung, die gemeinsam und mit Spannung der „digitalen Preisverleihung“ des Deutschen Kita-Preises 2020 im Livestream auf der großen Leinwand im Kulturzentrum Staaken folgte. Zu Recht, denn ein 2. Platz und 10.000 Euro Preisgeld in der Kategorie Lokales Bündnis für frühe Bildung sind eine „reich versilberte“ Anerkennung für die Konzepte, Projekte und Angebote aller Beteiligten aus den Einrichtungen verschiedener Träger, für Familien und Kinder in der Großwohnsiedlung. Weiterlesen …


Lokales Bündnis Frühe Förderung aus Heerstraße dabei:

Finalfieber steigt für Kita-Preis 2020

Veröffentlicht am 12. 06. 2020

Am Dienstag ab 17 Uhr ist es soweit: Die Preisträger für den Deutschen Kita-Preis 2020 werden verkündet. Mit dabei in der Kategorie Lokale Bündnisse für frühe Bildung die AG Frühe Förderung im Bildungsnetz Heerstraße. Die u.a. mit den QM-Projekten Early Bird – Starke Familien in Staaken und dem Pilotprojekt Kita-Sozialarbeit es geschafft hat, die Hürden mit Bravour zu nehmen um aus 140 bundesweiten Kandidaten mit in den erlesenen Kreis der zehn Finalisten zu kommen. Weiterlesen …


Kunst von Kita-Kids

Veröffentlicht am 08. 01. 2020

Fotoausstellung der Kunstwerke der Kita-Regenbogen–Kinder vom Dez. 2019 im Rahmen des Projekts Kita-Sozialarbeit
ab Mittwoch 15. Januar 16-18 Uhr
mit Bastelangeboten
Kulturzentrum Staaken
Sandstr.41 | M37, X+M49, 131
zum download: Einladung 15.1.20 Weiterlesen …


Donnerstag 25. Juli 10 Uhr im Kulturzentrum Staaken:

Familien-Frühstückskasper mit Musik

Veröffentlicht am 22. 07. 2019

Zum ersten oder zweiten Frühstück am Donnerstag 25. Juli ab 10 Uhr, mit Kaspertheater und weiterem Tritratrullala, laden der Familientreff Staaken zusammen mit dem QM-Pilotprojekt Kita-Sozialarbeit Groß und Klein aus dem Wohngebiet beiderseits von Heerstraße und Magistratsweg ein, ins Kulturzentrum Staaken in der Sandstraße. Weiterlesen …


Erfolgsmodell Kita-Sozialarbeit im Quartier Heerstraße

QM-Pilotprojekt macht Schule!?!

Veröffentlicht am 14. 03. 2019

Gut gelandet ist das Pilotprojekt der Kita-Sozialarbeit, nicht nur bei den Eltern, Kindern und Kita-Mitarbeiter*innen der vier Kitas aus dem Quartier Heerstraße, sondern auch bei den gut 200 Fachleuten aus Kinder- und Jugendämtern, von Familienhilfe und Familienzentren, aus Kitas, Schulen und Jugendarbeit sowie aus verschiedenen kommunalen und übergeordneten Fachgremien … die am letzten Freitag im Februar mit großem Interesse den Fachtag zu dem Staakener Modellprojekt Kita-Sozialarbeit im Gotischen Saal der Zitadelle Spandau besucht haben. Weiterlesen …


22.2. Fachtag zum QM-Pilotprojekt Kita-Sozialarbeit

Staakener Pilot setzt zur Landung an

Veröffentlicht am 12. 02. 2019

Im Herbst 2016 an vier Kitas im Quartiersmanagementgebiet Heerstraße in Staaken gestartet, hat sich das vom Evangelischen Kirchenkreis Spandau getragene Pilotprojekt der Kita-Sozialarbeit zu einem Erfolgsmodell der frühen Prävention entwickelt, für starke Eltern-Kita-Beziehungen und für eine Stärkung der Familien, nicht nur in sozial benachteiligten Gebieten. Am Freitag den 22.2. sind Fachleute eingeladen, um über die drei Jahre Erfahrungen mit dem Pilotprojekt und seine Verstetigung im Bezirk und im Land Berlin zu beraten. Weiterlesen …


Ferienprogramme und das Auf & Zu im Stadtteil Teil IV:

Elefantöse Kita-Ferien

Veröffentlicht am 16. 07. 2018

Vier x drei Tage volles Programm, mit Ausflügen in die nähere und weitere Umgebung, mit spannenden Besichtigungen und anregenden Aktivitäten, bietet von morgen an bis zum 9. August, das vom QM Heerstraße initiierte Pilotprojekt der Kita-Sozialarbeit, für Eltern und Kinder, in den Kita-Ferien der beteiligten Einrichtungen aus dem Stadtteil. Weiterlesen …


Quartiersrat Heerstraße einstimmig:

Ein Ja für 4 Kinder und Jugendprojekte

Veröffentlicht am 03. 05. 2018

Spätestens mit der Bildungsnetz-Konferenz im November 2017 begann im Quartiersrat die Phase der Planungen, Diskussionen und Konkretisierungen für die Projekte die aus den Soziale Stadt-Mitteln des Programmjahrs 2018 finanziert werden sollen. Einstimmig, die Abstimmung in der vergangenen Woche, des mehrheitlich von Bewohner*innen besetzten Quartiersrats, mit der zwei Fortsetzungen und zwei neue Projekte auf den Weg gebracht werden, die vor allem die Stärkung der Kinder- und Jugendarbeit im Fokus haben. Weiterlesen …


Eltern organisierten Kitafest "Winter Ade"

Der Frühling und die Wunderblume

Veröffentlicht am 09. 03. 2018

Das hat ja – mit einer kurzen Verzögerung – doch noch geklappt, mit Winter Ade, mit frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein! Aber auch ansonsten war es ein gelungenes Fest, das von Eltern der Kita Wunderblume-Kids, mit Unterstützung der QM geförderten Kita-Sozialarbeit am vergangenen Sonntag im Kulturzentrum Staaken auf die Beine gestellt wurde. Weiterlesen …


Diese Woche im Kulturzentrum:

Viel los für Kids, Teens und Familien

Veröffentlicht am 19. 02. 2018

Von Matrosen auf hoher See und dem Leben auf Pirateninseln über Discofieber bis zur Kita-Kochkombüse reicht das Angebot für Kinder, Jugendliche und Familien, in dieser Woche von Donnerstag bis Samstag im Kulturzentrum Staaken in der Sandstraße. Weiterlesen …


QM-Pilotprojekt Kita-Sozialarbeit

Eltern-Kind-Kunst zu „Winter Ade“

Veröffentlicht am 09. 02. 2018

Ein Extra-Tipp für ein kreatives Wochenende, bieten Sabine Clausen und Andrea Wobker-Howen von dem QM-Projekt Kitasozialarbeit und die Elternvertreter der Kita Wunderblume, für Väter und Mütter mit ihren Kita-Kindern: Mit Buntstiften, Fingerfarben, Knete, Schere und Papier … zusammen mit ihrem Kita-Kind ein gemeinsames Kunstwerk zum Thema „Winter Ade“ zu schaffen. Alle Familienkunstwerke, Bilder, Collagen und Skulpturen werden dann gezeigt, beim großen Winter Ade-Kitafest, am 4. März  im Kulturzentrum Staaken. Weiterlesen …


Ein Jahr Kita-Sozialarbeit im Quartier

Willkommen & Zurechtfinden in der Kita

Veröffentlicht am 07. 11. 2017

Es ist prächtig angegangen, das vor gute einem Jahr gestartete Soziale Stadt-Pilotprojekt der Kita Sozialarbeit. Davon zeugen nicht nur die Einschätzung der beiden Akteurinnen des Projekts und von Erzieher*innen und Eltern der vier beteiligten Kitas aus unserem Stadtteil, sondern auch die vielen vorzeigbaren Resultate der Arbeit von Andrea Wobker-Howen und Sabine Clausen (im Bild rechts) . Weiterlesen …


QM-Projekt startet mit Schatzsuche

Frühe Förderung via Elternarbeit

Veröffentlicht am 08. 12. 2016

kitasozarbeit_0008Mit einer Schatzsuche im Quartier beginnen Andrea Wobker-Howen (im Bild links) und Sabine Clausen von dem im Herbst an vier Kitas gestarteten neuen QM-Projekt damit, die frühe soziale Förderung und Bildung konzeptionell mit der Elternarbeit zu verbinden und so als Pilotprojekt eine Kita-Sozialarbeit aufzubauen. Weiterlesen …


Kontakt QM[+]


Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße — Wir sind auch in der aktuellen Situation als Ansprechpartner für Sie da – Bitte beachten Sie die veränderte Erreichbarkeit!!! —
Aktuelle Sonderregelungen

Unser Büro im Blasewitzer Ring 32 wird bis auf Weiteres montags bis mittwochs von 10 bis 15 Uhr besetzt sein. Ansonsten sind wir weiterhin über E-Mail unter quartiersverfahren@heerstrasse.net und Telefon unter folgenden Mobilfunknummern sowie personalisierten Mailadressen erreichbar:

  • Christian Porst
    0177 568 98 69
    porst@heerstrasse.net
  • Nakissa Imani Zabet
    0176 551 341 74
    zabet@heerstrasse.net
  • Viola Scholz-Thies
    0178 810 28 76
    scholz-thies@heerstrasse.net
  • Johannes Heinke
    0159 040 061 92
    heinke@heerstrasse.net

  • Adresse

    Blasewitzer Ring 32
  • 13593 Berlin
  • Bus M 37
  • 030 - 617 400 77
  • 030 - 617 400 76
  • quartiersverfahren[at] heerstrasse.net
  • Öffnungszeiten
    Bitte beachten sie die aktuelle Sonderregelung
  • Download Materialien

Kurz+Wichtig [-]

     

    Die 33. Woche im Pi8

    Kaffee, Kuchen & Mittagstisch
    Mo–Fr 10- 15 + Do bis 18 Uhr
    Speisenplan 10.–14. August
    Bestellung: Tel. 363 81 80
    auch für Abholung & Lieferung

    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    „Nachhaltige Erneuerung“

    im Gebiet zwischen Brunsbütteler Damm & Heerstraße in Staaken:
    Den aktuellen Rundbrief zum Stadtumbau – jetzt Nachhaltige Erneuerung – siehe News „Quartiere am grünen Ring“
    gibt’s zum download: Rundbrief R1
    weitere Materialien gibt’s in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Auf & Zu des Bezirksamts

    Anlagen, Dienststellen, Einrichtungen und Ämter des Bezirksamts Spandau, die Kontaktdaten und das Auf & Zu in den Corona-Zeiten (Stand 2. Juni)
    auf einen Blick und einen Klick :
    Info Erreichbarkeit BA Spandau

    Die COVID-19 Hotlines

    im Verdachtsfall Zuhause bleiben!
    & Info-Hotlines anrufen:
    • 030- 90 28 28 28 (Sen.Gesundheit)
    • des Bezirks: 030-90 279-4012 |
    90 279-4014  & – 4026
    INFO: Corona-Testzentren

    COVID-19 Untersuchungsstellen
    spezielle Corona-Arztpraxen
    • Fahrdienste zu Virustest
    Notfall-Nr.: 116 117
    von Feuerwehr + KV u.a. Bereitschaft, Hausbesuche, Termine
    Kurzcheck CovApp Charité
    Symptome, Risiko & Empfehlungen
    • Bezirkliche Koordinierung
    freiwillige Hilfe in Corona-Zeiten
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535 
    hsn@unionhilfswerk.de

    Corona-Nachbarschaftshilfe

    für Einkauf, Begleitung, Betreuung, Besorgung und vieles mehr
    bezirkliche Koordinierungsstelle
    Hürdenspringer Spandau Netzwerkfonds
    Hilfesuchende &  Helfer*innen
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535
    hsn@unionhilfswerk,de

    • im Staakener Kiez:
    Gwv-Hotline: 0151–22 42 90 52
    Mo – Fr 10-18
    kostenlos/ehrenamtlich
    download: Nachbarschaftshilfe
    Info: Topthema (v. 18. März)
    oder
    Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
    Gemeindebüro Tel.: 64 07 51 46 |
    Tel.-Sprechzeit: Pfr. Hasselblatt
    030 – 363 36 62 Mo-Do 15-16 Uhr
    Tel. Seelsorge: 403 665 885 (8-18)
    Laib &  Seele Bringdienst
    Tel. Anmeldung Mo + Mi 7-14 Uhr
    Tim Vogt 030-640 75 146

    RIKSCHA-FAHRDIENST &
    Pi8-Essen-Bringdienst:
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    download: Aushang Corona-Hilfe

    Zuhören & mehr:
    • Tel.-Beratung für Frauen 
    immer Mo, Mi, Do 10-14 Uhr
    unter 0177-844 96 92
    Frauentreff Kiosk_aller.Hand.Arbeit

    Fördererverein Heerstr. Nord
    Seniorentelefon: 470 60 50 50
    mobil: 0159 04 05 32 08
    Mo 7-14 | Mi 14.30-17.30
    Mobilitätshilfedienst übernimmt
    Einkäufe etc. Tel. 23 93 75 83
    download: FOEV-Flyer

    Zeit zum Zuhören
    tgl 10-16 Uhr am Erzähltelefon
    030-355 21 580 (auch per Rückruf)
    der kath. St. Wilhelm-Gemeinde
    download:Alles hat seine Zeit

    Mietergruppen & -Initiativen

    Infos und Rat auch weiterhin per Tel oder Mail von den Mietergruppen für Gewobag und Adler:
    zum download:
    Kontakte Mieter
    facebook.com/staakenerkiez

    COV-Newsletter in 12 Sprachen


    wöchentlich aktualisiert:
    Infos
    über COVID-19-Einschränkungen, Verordnungen und Corona-Hilfen bietet der regelmäßig herausgegebene mehrsprachiger Newsletter von GiZ gGmbH Spandau:
     zum download :
    Newsletter 28 (v. 28.7.2020)
    Vielsprachig auch unter:
    elternhotline.de/de/nachrichten

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.