archive.php

Stadtteilzentrum Obstallee jetzt auch:

Lokale Register-Anlaufstelle in Staaken

Vom märchenhaften musikalischen Spiel über intensiven Austausch in der Gruppe bis zur Präsentation der Jahreschronik 2019 der rechtsextremen, rassistischen und diskriminierenden Vorfälle in Spandau reichte das Spektrum der Veranstaltung Offene Gesellschaft vs Ausgrenzung und Diskriminierung mit der die Stadtteilkonferenz-AG Bunte Vielfalt und Toleranz in der vergangenen Woche, am Int. Tag der Demokratie, im Stadtteilzentrum den Start eröffnete für die Lokale Staakener Anlauf- und Meldestelle des Spandauer Registers zur Erfassung von rechtsextremen und diskriminierenden Vorfällen, Weiterlesen → „Lokale Register-Anlaufstelle in Staaken“ </span

COV-Newsletter in 12 Sprachen


wöchentlich aktualisiert:
Infos
über COVID-19-Einschränkungen, Verordnungen und Corona-Hilfen bietet der regelmäßig herausgegebene mehrsprachiger Newsletter von GiZ gGmbH Spandau:
 zum download :
Newsletter vom 27. Jan. 2021
Vielsprachig auch unter:
elternhotline.de/de/nachrichten

Im Stadtteilzentrum und im World Wide Web

Migrationsberatung vor Ort & per APP

Seit fast einem Jahr hat sich Anna Tubbesing  von der Spandauer Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben GiZ gGmbH als Beraterin im Rahmen des Bundesprogramms Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) in über 345 Einzelfallberatungen und Hilfestellungen an vier Standorten im Bezirk – wie bei uns im Stadtteilzentrum Obstallee – einen guten Namen gemacht unter den zahlreichen Neuzugewanderten in der Havelstadt. Ab sofort ist sie auch eine der 150 Berater*innen, die derzeit in 15 verschiedenen Sprachen über mbeONLINE unabhängig von Zeit und Ort erreichbar sind. Weiterlesen → „Migrationsberatung vor Ort & per APP“ </span

Im Fokus: Mehrsprachigkeit in der Familie

Noch sind Plätze frei, für das ganz besonders interessante Angebot an Information und Gruppenberatung für bi- oder multilinguale Eltern und Zuwanderer mit Kindern, von der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer MBE der GiZ Spandau  am kommenden Freitag 25. Oktober von 9-12 Uhr in der Carl-Schurz-Straße 35. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Chancen die gute Sprachkenntnisse in der „Herkunfts-Muttersprache“  beim Erlernen der „Zweitsprache Deutsch“ bieten, als auch die Herausforderungen und Potenziale für eine gepflegte Mehrsprachigkeit in der Familie. Weiterlesen → „Im Fokus: Mehrsprachigkeit in der Familie“ </span