archive.php

Montag 22. 11. Aktionstag und Fahnenhissung in Spandau:

Gegen Femizide und Gewalt an Frauen

Alle drei Tage wird in diesem Land eine Frau von ihrem (Ex-)Partner getötet und stündlich muss –laut Statistik – mindestens eine Frau schwere Körperverletzungen von ihrem Partner erfahren. Die gefährlichsten Orte für Frauen sind also eher Zuhause bzw. im eigenen Umfeld zu finden. Gründe genug um am Montag mit Aktionen im Bezirk und den fast schon traditionellen Fahnen am Rathaus gegen die Gewalt an Frauen zu demonstrieren und den Opfern von Femiziden zu gedenken. , . Weiterlesen → “Gegen Femizide und Gewalt an Frauen” </span

Int. Frauentag im Spandauer FrauenMärz

Man muss sich erst daran gewöhnen: Morgen ist Feiertag. Eine gute Entscheidung, im Jahr 100 der Erringung des Wahlrechts für Frauen, den Internationalen Frauentag am 8. März zum ersten Mal – vorerst nur in Berlin – zum Feiertag zu erklären. Und weil rund um den Frauentag in Spandau so viel geboten ist, von Einrichtungen, Vereinen und Initiativen, an Aktionen, Beratungen, Treffs und Veranstaltungen zu den Themen von Gleichberechtigung. Gleichstellung und Befreiung von Abhängigkeiten und gesellschaftlichen Fesseln wird der ganze Monat inklusive Equal-Pay Day und Girls day zum 1. Spandauer Mädchen* und Frauen*März. Weiterlesen → “Int. Frauentag im Spandauer FrauenMärz” </span

Aktion Gewaltfrei in der Lila Bäckerei

Brot und Backwaren von Meisterhand gibt es noch in vielen Handwerksbäckereien – Schrippen, Körnerbrötchen und auch Kaffee aus Bürgermeisters wie auch Stadtrats Hand gab es nur an diesem Montagmorgen, bei uns im Stadtteil, bei der Lila Bäckerei in der Obstallee. Weiterlesen → “Aktion Gewaltfrei in der Lila Bäckerei” </span

Spandauer Veranstaltungsreihe zum Internationalen Frauentag

Theater, Film und Spurensuche

Frauentheatergruppe Madalena_rosarote brilleEine kräftige Mischung an Themen und Veranstaltungen haben die Spandauer Gleichstellungsbeauftragte Annukka Ahonen und der Frauenbeirat des Bezirks für die kommende Frauentags-Woche zusammengestellt: Los geht es am Dienstag um 19 Uhr mit dem interaktiven Stück Die rosarote Brille der Frauentheatergruppe Madalena. Weiterlesen → “Theater, Film und Spurensuche” </span