archive.php

Online-Beteiligung für zwei Stadtumbau-Projekte in Staaken:

Letzter Aufruf: Bürgerbeteiligung Jonny K.-Aktivpark!

Nur noch bis einschließlich Montag 1. März um 23:59 Uhr steht das „Portal“ auf mein.berlin.de offen für eine Online-Beteiligung an der Planung des künftigen Jonny K-Aktivparks auf den Höhen am Egelpfuhl ,wie auch zur Teilnahme an der Umfrage zum Grünen Ring, dem großzügigen Rundweg um die Staakener Großwohnsiedlung an der Heerstraße. Danach „darf“ keine(r) mehr sagen: „Ja wenn man mich mal gefragt hätte, dann …“ Weiterlesen → „Letzter Aufruf: Bürgerbeteiligung Jonny K.-Aktivpark!“ </span

"Nachhaltige Erneuerung" in Staaken:

Feldarbeiten am Fuße des Jonny-K.-Parks

Seit einigen Tagen, viel Betrieb auf der Wiese an der Lutoner Straße: Investitionen in den Klimaschutz, in Vorbereitung des künftigen Jonny-K.-Aktivparks auf der grünen Höhe der einstigen Mülldeponie am Egelpfuhl. Im Auftrag der BSR, entsteht dort ein Methanoxidationsfeld (MOF). Eine relativ neue Methode der Passiventsorgung von Deponiegasen, bei der Mikroorganismen in den Bodenschichten für den biologischen Abbau des gesundheits- und klimaschädlichen Methans sorgen. Weiterlesen → „Feldarbeiten am Fuße des Jonny-K.-Parks“ </span

„Nachhaltige Erneuerung“

im Gebiet zwischen Brunsbütteler Damm & Heerstraße in Staaken:
Den aktuellen Rundbrief zum Stadtumbau – jetzt Nachhaltige Erneuerung – siehe News „Im Fokus Runde Sache grüner Ring“
gibt’s zum download: Rundbrief R2
weitere Materialien gibt’s in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

Stadtumbau-Newsletter erschienen:

Neues für die „Quartiere am grünen Ring“

Von neuen Namen für Förderprogramm und Fördergebiet bis zum Logo und dem ersten frisch gedruckten Newsletter „R1: auf einen Schlag ziemlich viel Neues für die „Nachhaltige Erneuerung“ in den beiden Großwohnsiedlungen – die Quartiere am grünen Ring – zwischen Brunsbütteler Damm und Heerstraße. Zwölf prall gefüllte Seiten mit wichtigen Informationen und Impressionen über Hintergründe, Entwicklungen und Ziele der vor drei Jahren, noch im Programm Stadtumbau-West, begonnenen Projekte und Planungen für eine „Nachhaltige Erneuerung“ in Staaken. Weiterlesen → „Neues für die „Quartiere am grünen Ring““ </span