archive.php

Die Veranstaltungsreihe der Stadtteilkonferenz "Starke Feste" geht weiter:

Feste feiern in Staaken

Nach der Eröffnungsveranstaltung, dem Familienpicknick am 9. Juni auf der Wiese neben dem Staakentreff, nehmen die “Staakener Festwochen 2022”,  der kleinen und großen Gelegenheiten zum Zusammenfinden, Kennenlernen, Austauschen und von Juni bis Oktober tüchtig zusammen zu feiern, nun in dieser Woche richtig Fahrt auf:  Schon morgen Nachmittag, von 16-18 Uhr, wird’s richtig bunt im Gemeinschaftsgarten Grüne Blase am Ring und am Samstag lädt der Familientreff Staaken ein, zum Sommerfest am Pillnitzer Weg 21, in der Rudolf-Wissell-Siedlung. Weiterlesen → “Feste feiern in Staaken” </span

Nächste Woche startet die 3. Erasmus+ Austauschrunde:

Koffer packen und ab nach Oradea!

Vor knapp zwei Monaten waren Jugendliche und junge Erwachsene aus unserer Großwohnsiedlung, mit einem umfangreichen, selbst entwickelten und realisierten Themenprogramm um Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung und Jugendbeteiligung mit Workshops, Aktionen und Besichtigungstouren, eine Woche lang Gastgeber:innen für jeweils 15 junge Leute aus Island und Rumänien. Und am Montag geht die Fahrt ab, zum “Gegenbesuch” vom 20 bis 26. Juni in die rumänischen Großstadt Oradea, unweit der ungarischen Grenze. Weiterlesen → “Koffer packen und ab nach Oradea!” </span

Die 3. Spandauer Ehrenamtsbörse vom 21. Mai in der Altstadt:

“Staakener Halbrund” auf dem Markt

Trotz Starkwind und ein bisschen Regen, ein eindeutiges Resumee: Besuch, Interesse und Stimmung gut, bei der 3. Spandauer Ehrenamtsbörse am vergangenen Samstag auf dem Marktplatz. Und das obwohl sich das Bezirksamt und deren Amtsträger:innen und die Abteilungen / Büros mit Schnittstellen zu den ehrenamtlichen Tätigkeitsbereichen eher rar gemacht haben, bei dem von der Freiwilligenagentur Die Spandauer perfekt auf die Standbeine gestellten “Markt des ehrenamtlichen Engagements”: (jetzt mit vielen Fotos in der Galerie von www.die-spandauer.de und nach weiterlesen)

Mit dabei, an vier Ständen, als “Staakener Halbrund“: Weiterlesen → ““Staakener Halbrund” auf dem Markt” </span

Donnerstag 3. März 16-20 Uhr im Café Pi8:

Vernissage: Zwischen den Welten …

so wie die momentane Lebenssituation der jungen Künstlerin Mahsa Isapour, geboren in Teheran und erst seit wenigen Monaten in Berlin, genauer, sogar bei uns in Staaken. “Zwischen den Welten” auch Ihre Bilder: Landschaften und Stadtansichten, Natur und Stilleben aber auch immer wieder Porträts von Frauen … Farbenfrohe Bilder, mit denen die junge Künstlerin dazu beitragen möchte, das “Leiden der Menschen – wie auch das Ihrige – ein wenig zu verringern”.  Zur Ausstellungseröffnung der Werke von Mahsa Isapour hat  das Café Pi8 am 3. März von 16-20 Uhr “Langen Donnerstag”. Weiterlesen → “Vernissage: Zwischen den Welten …” </span

Jugendprojekt aus der Großwohnsiedlung Heerstraße unter den Preisträgern:

SpandOUREhrenTURN die Preisvergabe

Pandemiebedingt musste ja im vergangenen Herbst, die endgültige Abstimmung über die Platzierung der jeweils drei Preisträger:innen im Jugendforum, wie auch die entsprechende Preisverleihung ausfallen, in den Kategorien  wie z.B. das Projekt Unterschiedlich und doch Gleich von Jugendlichen aus unserem Quartier. Die Preisverleihung des SpandOUREhrenTURN 2021 ist für Freitag 18. März vorgesehen. Noch bis einschließlich Montag 28.2. können junge Leute (10-27 J.) ihr Votum abgeben für je eine der Kandidat:innen bzw Projekte, sowohl in den Jugendfreizeitstätten, wie auch online auf der Kompaxx Webseite des Jugendforums. Weiterlesen → “SpandOUREhrenTURN die Preisvergabe” </span

Mit Mitteln aus dem QM-Aktionsfonds:

Pi8Youth macht jetzt auch Haare schön!

Einen “Mobilen Hairdress & Beautysalon” auf Rollen, so ganz im Stil eines großen Übersee-Reisekoffers, haben die jungen Leute des selbstverwalteten Jugendclubs Pi8Youth, noch mit Mitteln aus dem QM-Aktionsfonds 2021, selbst entwickelt, mit Unterstützung des Hausmeisters gebaut und in der vergangenen Woche eingeweiht, mit einem höchst erfolgreichen – Corona-Pandemie konformen – Praxis-Test, mit allerlei aufgebrezelten Frisuren und Visagen. Weiterlesen → “Pi8Youth macht jetzt auch Haare schön!” </span

Im Kiez: Neu im neuen Jahr Teil III

Freundliche Übernahme des Café Pi8

oder Der unaufhaltsame Aufstieg vom Souterrain in’s Obergeschoss
So der passende Titel zu der kurzen Erfolgsgeschichte des in jeder Hinsicht jungen Clubs Pi8Youth und seiner FAK-Leitungsgruppe, die offensichtlich ihren “Job” der Förderung  Aktion Koordination des selbstverwalteten Jugendclubs im rückwärtigen Untergeschoss des Gemeindehauses am Pillnitzer Weg, so gut gemacht haben, dass sie nun, seit Jahresbeginn, zwei Stockwerke aufgestiegen sind, um auch für das schöne Stadtteilcafé mit Sonnenterasse, als Pi8classic, ein gehöriges Stück der Verantwortung zu übernehmen. Weiterlesen → “Freundliche Übernahme des Café Pi8” </span

Staakkato Kinder und Jugend e.V. startet ein:

Neues Junges Demokratieprojekt

Die Schnüre vom herbstlichen Drachenbau- und Flugprojekt sind “eben” erst eingerollt und für das diesjährige Projekt von der Anti-Rassismuswoche Unterschiedlich und doch gleich ist noch nicht bekannt mit welchem der drei Spitzenplätze es beim SpandOUR EhrenTURN 2021 ausgezeichnet wird. Und doch startet am Samstag  schon das nächste, vielversprechende Jugend-Demokratieprojekt, in dem  junge Leute aus dem Kiez, gemeinsam Aktionen und Projekte auf den Weg bringen, die sie an die demokratischen Prozesse der Gesellschaft heranführen und Erfahrungen machen lassen, bei Kontakten und Verhandlungen mit Politik, Verwaltung  und Gremien in Bezirk, Land und Republik. Weiterlesen → “Neues Junges Demokratieprojekt” </span

Staakkato-Herbstaktion mit den Jugendzentren,-clubs + -treffs in Staaken:

Dutzende Drachen überm Hahneberg …

schweben am morgigen Freitagnachmittag, wenn zahlreiche Kids und Teens aus dem Dreh der Großwohnsiedlung, beim Treff um 16 Uhr im KiK, ihre Wanderschuhe geschnürt haben, zum Aufstieg auf den höchsten Gipfel der Staakener Alpen, dem neuen Hahneberg, um dort ihren gemeinsam im Team oder als Solisten selbstkonstruierten Drachen “das Fliegen zu lehren“. Weiterlesen → “Dutzende Drachen überm Hahneberg …” </span

Der Spandauer Ehrenamtstag in Staaken:

“… wie ein kleines Stadtteilfest!”

So die oft gehörte Meinung von Mitwirkenden und Besucher:innen vor und hinter den Ständen bei der gemeinsamen Aktion von Einrichtungen und Trägern aus dem Spandauer Ortsteil, die am vergangenen Sonnabend, beim Spandauer Tag des Ehrenamtes 2021 die Vielfalt der Möglichkeiten eines freiwilligen Engagements in Staaken, präsentiert und erlebbar gemacht haben. Weiterlesen → ““… wie ein kleines Stadtteilfest!”” </span

Pop-Up-Expo und vielfältige Aktionen auf dem Bauplatz am Steig:

Engagiert & kreativ in die Ferien …

ging es am vergangenen Freitag, auf dem ehemaligen Parkplatz am Räcknitzer Steig und künftigen Bauplatz für das neue Jugendzentrum STEIG. Viele Akteure, Gruppen, Initiativen und Cliquen von jungen Leuten aus dem Stadtteil haben dort ihre einmaligen Tafelwerke, Skulpturen. Mobilés, Wegweiser und “Denk-Male” präsentiert, die sie als Ergebnisse aus ihren vielen interaktiven Stationen der Staakener Kieztour UNTERSCHIEDLICH und doch GLEICH im Rahmen der Spandauer Woche gegen Rassismus entwickelt, entworfen und realisiert haben. Weiterlesen → “Engagiert & kreativ in die Ferien …” </span