archive.php

Samstag Mittag am Brandenburger Tor:

Konfettiregen für #freiwilligInBerlin

Nicht nur weil Berlin in diesem Jahr die Europäische Freiwilligenhauptstadt (European Volunteer Capital 2021) ist, lädt Sawsan Chebli, die Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement in der Senatskanzlei, zusammen mit den Freiwilligenagenturen aller Bezirke am Samstag 3. Juli pünktlich zur  Mittagszeit um 12 Uhr ein, zum Pariser Platz am Brandenburger Tor zu kommen. Mit einem Konfettiregen werden die rund 1,1 Millionen (!!) Freiwillig Engagierten gehörig geehrt und gefeiert, die sich in allen Ortsteilen der Hauptstadt für ein gutes Miteinander in einem vielfältigen und solidarischen Berlin engagieren. Weiterlesen → „Konfettiregen für #freiwilligInBerlin“ </span

Die Erste Staakener Ehrenamtsbörse im Gemeindehaus

Die Erste wird wohl nicht die Letzte sein

ea_boerse_0116aSo zumindest das Fazit vieler Beteiligten der 1. Ehrenamtsbörse Staaken, die am Freitagnachmittag zahlreiche Engagierte, Interessierte und Neugierige in das Gemeindhaus am Pillnitzer Weg führte. An den Ständen viele Informationen und Anregungen für ein ehrenamtliches Engagement aber auch viel Dank, Lob und Ehrung für die staakENgagierten Freiwilligen in Projekten, Gruppen und Initiativen aus dem Stadtteil. Weiterlesen → „Die Erste wird wohl nicht die Letzte sein“ </span

Projekte suchen Helden

ea_boerse_plakat-picEin großer Markt der Möglichkeiten für Alle, die sich ehrenamtlich in Staaken engagieren wollen, wird am Freitag ab 16 Uhr im Gemeindehaus am Pillnitzer Weg 8 geboten. 16 Träger und Einrichtungen mit mehr als zwei Dutzend Gruppen oder Initiativen, in denen wiederum zahlreiche ganz unterschiedliche Betätigungsfelder für neue freiwillige „Helden“ geboten werden. Bis 18.30 Uhr wird die 1. Staakener Ehrenamtsbörse die Chance bieten für direkten Kontakt und Infos aus erster Hand. Weiterlesen → „Projekte suchen Helden“ </span

In Vorbereitung: Ehrenamtsbörse

logo staakenagagiertZiemlich vielfältig, bunt und breit sind die Möglichkeiten für ein ehrenamtliches Engagement in Staaken, ob für Kinder, Jugendliche, Familien oder Senioren, ob für den Alltag in Schule, Beruf und Haushalt oder mit zahlreichen Angeboten von Freizeitaktivitäten, die mit viel Spaß Wissen und Horizont erweitern. Die Staakener Ehrenamtsbörse am 23. September wird ab 16 Uhr die Gelegenheit bieten, sich über all die Möglichkeiten zu informieren, sich mit Rat und Tat für Alteingesessene oder Zugewanderte in Alt-Staaken wie auch in den Neu-Staakener Siedlungen „Louise-Schröder“, „Rudolf-Wissell“  oder „Heerstraße“ zu engagieren.  Weiterlesen → „In Vorbereitung: Ehrenamtsbörse“ </span