archive.php

Von Ende April bis Mitte Mai drei Mal in Staaken:

Klischeefreie Berufsorientierungs-Rallyes

Der „klassische“ Zukunftstag für Mädchen und Jungs, der 21. Girls‘ + 11. Boys‘ Day ist mit dem 22. April 2021 schon vorüber. Aber in diesem Jahr ist vieles anders, so geht es auch bei uns in Spandaus größtem Ortsteil Staaken gleich je drei Mal bis Mitte Mai weiter, drinnen und draußen, dezentral und mit Distanz, bei Ausstellung, Austausch und Aktionen an verschiedenen Stationen einer Rallye der Berufsorientierung für Jungs bzw. Mädchen, jeweils  frei von Geschlechterklischees.

Los geht’s morgen: Weiterlesen → „Klischeefreie Berufsorientierungs-Rallyes“ </span

Für Jungs & Mädchen – Zukunftstag 2021 am 22. April:

Girls‘ & Boys‘ Day Online + vor Ort

Seit über 20 Jahren gibt es ihn, den Aktionstag Girls‘ Day, für eine Berufsorientierung der Mädchen, frei von Rollenklischees und über die herkömmlichen Muster der geschlechtsdefinierten Berufswünsche hinweg, dem bald darauf auch der zeitgleiche Boys‘ Day folgte. Nächste Woche Donnerstag 22. April ist es wieder soweit und mit digitalen Angeboten an Besichtigungen und Informationen von Unternehmen und Interviews, Talkrunden und Videos von und mit Job-Influencer:innen aber auch mit ganz realen Wanderausstellungen können Jungs und Mädchen ganz neue Einblicke gewinnen in eine Berufswelt in der die Klassiker von Friseurin oder Kfz-Monteur keine Rolle spielen. Weiterlesen → „Girls‘ & Boys‘ Day Online + vor Ort“ </span

Integrationsförderpreis für Jonas Haus

Eine Unglückszahl kann die 13 für Jonas Haus und die Stiftung Jona wirklich nicht sein, denn im 13. Jahr ihres Bestehens konnte die Fertigstellung und bald auch der Bezug ihres Neubaus für das Jonas Kinderwohnen gefeiert werden und erst vor einer Woche wurden Stiftung und Haus wiederholt ausgezeichnet, diesmal als Berliner Landessieger im Deichmann-Förderpreis für Integration. Weiterlesen → „Integrationsförderpreis für Jonas Haus“ </span

Falk Stiftung unterstützt Berufsorientierung in Jonas Haus

Gutes Geld für ein gutes Jugendprojekt

Mit 20.000 Euro unterstützt die Nürnberger Falk-Stiftung für Bildung und Gesundheit das Berufsorientierungsprojekt der Stiftung Jona, das in Jonas Haus in der Alt-Staakener Schulstraße Jugendliche auch aus den benachbarten Großwohnsiedlungen am Brunsbütteler Damm oder links und rechts der Heerstraße sowohl bei der schulischen Karriere fördert, als auch Wege eröffnet für einen guten Einstieg in das berufliche Leben.

Weiterlesen → „Gutes Geld für ein gutes Jugendprojekt“ </span

Jobmesse mit Infos, Kontakten und Angeboten

Ausbildung & Job – Gesundheit & Soziales

Kommende Woche Donnerstag 1. März von 10-13 Uhr Jobmesse Gesundheit & Soziales im Rathaus Spandau: Die Gelegenheit sich ausführlich zu informieren und eventuell auch beruflich neu zu orientieren, in den Bereichen, die noch auf lange Dauer einen großen Bedarf haben werden, sowohl an ausgebildeten Fachleute wie auch an ungelernten Arbeitskräften – bei Alten- und Krankenpflege, in Reha, Therapie oder in Erziehung und Sozialen Diensten … Weiterlesen → „Ausbildung & Job – Gesundheit & Soziales“ </span

Kooperationsprojekt an der Carlo-Schmid-Oberschule

Praxistag: Handel, Kita & TU-Workshop

Seit September läuft nun bereits im dritten Schuljahr das Projekt Praxistag als Kooperation mit Staakkato an der Carlo-Schmid-Oberschule, das 9.Klässlern im Wahlpflichtfach Wirtschaft, Arbeit, Technik wöchentlich einen Tag Praxislernen in Betrieben eröffnet. Das Erfolgsprojekt bietet im Schuljahr 2016/17 gut 15 Schüler*innen mehr als nur ein Reinschnuppern in die Arbeitswelt. Weiterlesen → „Praxistag: Handel, Kita & TU-Workshop“ </span

Ehrenamt im Stadtteil

StaakMen: die Win-Win-Tandems

Tandem_Advent2015
Mentee & Mentorin bei der Adventsfeier 2015

Ehrenamt ist dann umso befriedigender, wenn man nicht nur gibt sondern auch eine Menge für sein Engagement zurückbekommt. So beim 1:1 Jugendmentoringprojekt StaakMen, in dem erwachsene Mentoren* im Tandem mit ihrem jugendlichen Mentee Stärken, Interessen und Ideen für die Zukunft in Beruf und Gesellschaft suchen und entwickeln. Schon im Februar beginnt die nächste vorbereitende Qualifikation für Mentoren. Weiterlesen → „StaakMen: die Win-Win-Tandems“ </span

StaakMen: Speed-Dating in Lichtenberg

StaakMen_SpeedDating_0424Zu einem Jubiläumsevent der besonderen Art kamen in der vergangenen Woche fünf Mentees plus zwei Mentoren des QM-geförderten Jugendmentoringprojektes aus unserem Stadtteil in die Zentralverwaltung des Unionhilfswerks: Berufsorientierung im SpeedDating-Verfahren. Weiterlesen → „StaakMen: Speed-Dating in Lichtenberg“ </span

Es geht weiter mit Praxistag an der CSO

Mit durchschnittlich 15 Schüler/innen der 9. Klassen gut angelaufen ist das Pilotprojekt „Praxistag“ das in Kooperation von Carlo-Schmid-Oberschule und Staakkato Kinder und Jugend e.V. in diesem Schuljahr begonnen hat. Ein Schultag in der Woche  ist für die Schüler im Rahmen der Wahlpflichtfächer 1 u.2 dem praxisnahen Lernen im Betrieb vorbehalten.
Der Erfolg ist nicht ausgeblieben und so geht es nach den Ferien im Schuljahr 2015/16 mit dem Praxistag und mit neuen Schülern der nächsten 9. Klassenstufe an der CSO weiter. Weiterlesen → „Es geht weiter mit Praxistag an der CSO“ </span

Tandems auf dem Weg

Erstes Kennenlernen der Tandempaare
Erstes Kennenlernen der Tandems

Kein Bericht aus der Fahrradwerkstatt, sondern das Ergebnis des „Matchings von Mentees und Mentoren“ im 1:1 Mentoring-Projekt StaakMen von QM und Unionhilfswerk am Dienstagabend im Stadtteilladen. Weiterlesen → „Tandems auf dem Weg“ </span