archive.php

Neue Kurse Berufspilot Betriebsunterhalt

In drei Monaten zum neuen Job?!

Arbeitssuchend und ALG II Empfänger? Schön älter als 27 Jahre und mit Lust auf einen handwerklichen Job? Dann sind die Angebote des Projekts Berufspilot und Betriebsunterhalt – Spandau 2020 genau für Sie gemacht! Sie haben die Wahl: Entweder in 3-6 Monaten die Chance auf einen Job als Fachhelfer*in oder 24 Monate Qualifizierung zur Fachkraft Betriebsunterhalt. Auf jeden Fall „winken“ freie Stellen im Facility Service. Weiterlesen → „In drei Monaten zum neuen Job?!“ </span

Kleine Fläche – große Signalwirkung

So hat vergangene Woche Spandaus Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Soziales, Weiterbildung und Kultur, Gerhard Hanke,  das Ergebnis kurz zusammengefasst, des gemeinsamen Projekts von Biwaq Berufspilot und Betriebsunterhalt, ADO und CFM sowie dem Kulturzentrum in der Sandstraße, wo im Rahmen der Qualifikation von Fachkräften für Betriebsunterhalt aus einer zugewucherten Randfläche des Parkplatzes ein kleines freies Gartenareal geschaffen wurde. Weiterlesen → „Kleine Fläche – große Signalwirkung“ </span

Abheben als Fachkraft Betriebsunterhalt

Durchstarten im neuen Jahr, mit einer Infoveranstaltung eröffnet am 24. Januar das BiWAQ-Projekt Berufspilot Betriebsunterhalt eine neue modulare Qualifizierungsrunde um in verschiedenen handwerklichen und technischen Disziplinen fit für den Arbeitsmarkt gemacht zu werden, als Fachkraft Betriebsunterhalt. Weiterlesen → „Abheben als Fachkraft Betriebsunterhalt“ </span

Neuer ‚Take off‘ für „Berufspilot Betriebsunterhalt“

TeilnehmerIn-beim-Tag-des-HandwerksVor gut einem Jahr startete das Spandau 2020 – BIWAQ-Projekt der Qualifizierung zur Fachkraft für Betriebsunterhalt mit einem guten Dutzend Teilnehmer*innen – inzwischen sind aus der 1. Runde noch sieben in der Qualifikation, die anderen sind in Jobs. Ab Montag kann man wieder Einsteigen um beruflich Aufzusteigen … Weiterlesen → „Neuer ‚Take off‘ für „Berufspilot Betriebsunterhalt““ </span

Qualifizierung Fachkraft Betriebsunterhalt

Letzter Aufruf zum Durchstarten

berufspilotNoch Plätze frei für Kurzentschlossene, bei der nächsten Runde der Qualifizierung zur Fachkraft Betriebsunterhalt, die mit Theorie- und Praxis in diversen Gewerken ab Mo. 18.4. in der Heerstraße 444 beginnt. Weiterlesen → „Letzter Aufruf zum Durchstarten“ </span

Neue Berufsperspektiven im neuen Jahr

BIWAQ_LogoDas BIWAQ-Projekt „Berufspilot Betriebsunterhalt Spandau 2020“ hat noch freie Plätze für SGB II-Empfänger*innen in der neuen Qualifizierungsrunde vom 4. Januar 2016 bis November 2017 mit Modulen von fachlicher und fachpraktischer Qualifizierung in Elektro- und Sanitärtechnik in Bautechniken mit Holz und Metall, im Garten- und Trockenbau … Weiterlesen → „Neue Berufsperspektiven im neuen Jahr“ </span

Noch Platz in BIWAQ für Berufspiloten

Christiane Serbser erläutert die Fach- und Praxismodule des Qualifizierungsplans
Christiane Serbser erläutert die Fach- und Praxismodule des Qualifizierungsplans

Vor gut zwei Wochen war in unserem Stadtteil der erste „take off“ im Projekt „Berufspilot und Betriebsunterhalt – Spandau 2020“. Um die Vorteile des modularen Konzeptes der Qualifizierung zur „Fachkraft Betriebsunterhalt“ vollends auszuschöpfen, haben am kommenden Donnerstag, den 9. Juli interessierte Langzeitarbeitslose, die älter als 27 Jahre sind, noch einmal die Gelegenheit sich über das Projekt zu informieren und mit „abzuheben“ in eine neue berufliche Perspektive.  Weiterlesen → „Noch Platz in BIWAQ für Berufspiloten“ </span

Qualifizierung für Arbeitslose

„Qualifizierung vor Beschäftigung“ so das Motto von den vielfältigen kostenlosen Qualifizierungskursen, die für Einzelhandel, Pflegeberufe, Logistik und Wachservice etc. in den kommenden Monaten von „agens Arbeitsmarktservice gGmbH“ angeboten werden.[slider title=“ + + + „]

Ohne Bildungsgutschein, nur mit der Freistellung durch die Arbeitsvermittler/-in können Arbeitslose an den mit Landes- und ESF-Mitteln finanzierten Kursen inkl. Praktika teilnehmen.

 Fachgebiete, Themen und Termine 

zum download:
Pflegebasiskurse 
Geprüfte Betreuungsfachkraft
Einzelhandel & Kasse
Lager & Logistik
Wachschutz & Sicherheit

Weitere Info unter:
 www.agens-berlin.de/qualifizierung-1
[/slider]

Bezirksamt: Ausbildung in Teilzeit

Eine wirklich innovative Idee, damit auch jungen alleinerziehenden Müttern eine Ausbildung ermöglicht werden kann, wird ab diesem Herbst vom Bezirksamt Spandau umgesetzt. Bis zum 28. Februar können sich Alleinerziehende bewerben für einen Teilzeit-Ausbildungsplatz zur Verwaltungsfachangestellten. Weiterlesen → „Bezirksamt: Ausbildung in Teilzeit“ </span

Qualifizierung Kultur- & Kreativwirtschaft

Ein interessantes Fortbildungsprogramm mit über 40 Kursen in Mangement, Marketing, Social Skills und Finanzen für Künstler/innen, Kulturschaffende und Kreativberufe bietet die Kulturwirtschaftsakademie als Kooperation von Volkshochschule Spandau und Coopolis. Weiterlesen → „Qualifizierung Kultur- & Kreativwirtschaft“ </span

Chance: Qualifikation Bike & E-Bike

Fahrradwärmer auf Mallorca_KlausD. Peter Wiehl_enigma51_WikimediaCommons
Winterfest mit Fahrradwärmern

Fahrradwärmer stricken gehört aber nicht zu dem Programm in dem Kurs der beruflichen Qualifizierung der am 17. November in den Spandauer Wirkungsstätten von Chance BJS gGmbH startet.  Bei uns im Bildungscafé Charlie und in der Jugendberatungsstelle in Kladow findet bis Mitte Mai 2015 die Qualifizierung in Theorie, Fachsprache und Praxis für Montage von Fahrrad & Pedelecs statt. Also jetzt in die Pedale treten und anmelden!

Weiterlesen → „Chance: Qualifikation Bike & E-Bike“ </span

Angebote im Bildungscafé Charlie

Die Chance: Modeschneidern & Deutsch

Chance eV_logoEine feste Einrichtung für Begegnung, Austausch  aber besonders für Bildung und beruflicher Qualifizierung ist mit zwei Standorten im Stadtteil schon lange das Bildungscafé Charlie mit Nähstube, Kursen, Sprechstunden und der Selbsthilfewerkstatt. Das unterstreichen zwei neue Angebote im „Charlie“:
• Halbjahreskurs Modeschneidern inkl. berufsbezogenem Deutsch
• Jobcoach Beratung Mi 13-16 Uhr Weiterlesen → „Die Chance: Modeschneidern & Deutsch“ </span