archive.php

Adler Group: Jetzt mehr m² als Zukunft?

Den Eindruck kann man leicht bekommen, angesichts der scheibchenweise neu entdeckten Mängeln in den Bilanzen und dem tief im Keller dümpelnden Börsenkurs der erst vor zwei Jahren aus dem Zusammenschluss von ADO + Adler entstandenen Immobiliengesellschaft, mit relativ großen Beständen, bei uns in der Rudolf-Wissell-Siedlung, am Pillnitzer, Loschwitzer und Cosmarweg.

Von Ende 2019 bis heute Weiterlesen → “Adler Group: Jetzt mehr m² als Zukunft?” </span

Die Austauschrunde am 25. Januar über Sicherheit und Situation im Kiez:

Hochrangige Runde – kaum Tiefgang

Auch wenn in den letzten Tagen Ruhe (toitoitoi) eingekehrt ist, bezüglich der Brandserie in der Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg so war es doch wichtig, gut und richtig, dass am vergangenen Dienstagabend Akteure der Mieterschaft und von Einrichtungen aus dem Stadtteil mit Vertretungen von Senat, Bezirk, Wohnungsunternehmen sowie Polizei  und Feuerwehr zu einer digitalen Austauschrunde über die Probleme im Kiez zusammengekommen sind. Dabei wurden symbolisch mehr als 1.000 Unterschriften überreicht, die für die Wiedereinführung eines Sicherheitsdienstes gesammelt worden sind. Weiterlesen → “Hochrangige Runde – kaum Tiefgang” </span