Veranstaltungen[-]

     

    Kasper und Corona Teil I

    Für Kids & Eltern:
    Kaspertheater Zipfelmütz online

     Mehr Info

    COVID – Nachbarschaftshilfe

    für Einkauf, Begleitung, Betreuung, Besorgung und vieles mehr
    Gwv-Hotline: 0151–22 42 90 52
    Nachbarschaftshilfe Corona

    oder
    Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
    Gemeindebüro Tel.: 64 07 51 46 |
    Heike Holz: 0157-74 36 39 83

    Mehr Info:
    Topthema Nachbarschaftshilfe

    Spiel- & Bolzplätze gesperrt

    Auf amtsärztliche Anordnung nach dem Infektionsschutzgesetz sind alle öffentlich zugängliche Bolz- & Spielplätze vorerst bis zum Ende der Osterferien am 19.4. GESPERRT! siehe Bekanntmachung des Gesundheitsamt v. 19.3.

    Spandaus Bürgeramter zu!

    Ab 16.3. KEIN Publikumsverkehr
    in allen Bürgerämtern Spandaus! Gilt auch für vereinbarte Termine!
    Notfalldienste: Weiterlesen →

    Familientreff & Familiensport

    Vorerst bis zum Ende der Osterferien:
    • keine Austausch-, Spiele-, Gruppen- und Frühstücksrunden
    • no sports für Kids am Donnerstag
    • Beratung nur per Tel. + Mail:
    post@familientreff-staaken.de
    Angelina Seibt 0178-580 75 87
    Viola Scholz-Thies 0178-810 28 76
    www.familientreff-staaken.de

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

BVV Spezial: bis 21 und ab 60!

Veröffentlicht am 26. 02. 2020

Noch eine Woche Zeit, bis zum 5. März gibt es, um einen der 16 möglichen Anträge bzw. 8 Anfragen zu formulieren und schriftlich einzureichen, für die 13. Generationen-BVV Spandau, die für Mittwoch den 29. April um 17 Uhr einberufen ist. Dort werden die eingereichten Anträge und Anfragen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 21 Jahren wie auch von den „älteren Semestern“ ab Sechzig jeweils zu gleichen Teilen vorgetragen und von den Spandauer Bezirksverordneten angehört und ggf in die Ausschüsse verwiesen. Weiterlesen …


22. Februar – Tag der Tausend Möglichkeiten:

Die Vielfalt des freiwilligen Engagements

Veröffentlicht am 12. 02. 2020

… in Gemeinden, Kitas, Schulen, Vereinen und Einrichtungen, stehen im Fokus der 1. Spandauer Ehrenamtsbörse in der kommenden Woche, am Samstag 22. Februar von 12-16 Uhr im Rathaus Spandau. Unter dem Motto ehrenamtlich & bürgerschaftlich staakENgagiert sind auch gleich viele Einrichtungen, Träger, Gruppen, Treffs, Projekte und Initiativen aus Staaken mit einem gemeinsamen Stand dabei, am Tag der Tausend Möglichkeiten, im Bürgersaal und in der Säulenhalle, im 2. OG des Rathauses in der Carl-Schurz-Straße. Weiterlesen …


Ehrenamtliches & bürgerschaftliches Engagement:

Ausbildung zum Senior-Schulmediator

Veröffentlicht am 16. 01. 2020

Doch bevor Senior*innen ab 55 Jahren als Seniorpartner in Grund- und Oberschulen aktiv werden können, müssen sie erst mal selbst die „Schulbank“ drücken bei der Grundausbildung zum Schulmediator des Berliner Landesverbandes Seniorpartner in School e.V. Noch sind wenige Plätze frei für die nächste Qualifikationsrunde vom 17. Februar bis 2. April 2020 aber schon im Sommer, ab 10. August wird es dann die insgesamt schon 47.  Grundausbildung von Schul-Seniorpartner*innen geben. Weiterlesen …


Schön war's, das Heerstraßen-Stadtteilfest 2019:

Aktiv, Bunt, Fröhlich, Gesund & Sauber …

Veröffentlicht am 16. 09. 2019

mit Zauberhaftem von der Bühne und mit Pikantem oder Zuckersüßem an Ständen … Kurz, von A-Z ein Superfest für Groß und Klein mit wichtigen und hilfreichen Informationen, Tipps und Ratschlägen, mit viel Bewegung, Spiel und Spaß, mit kreativen und unterhaltsamen Angeboten zum Mitmachen, Gewinnen und Genießen … bei dem fröhlichen und friedlichen Fest, das am Freitagnachmittag des 6. Septembers vom Stadtteil für den Stadtteil auf die Wege gestellt wurde, am Staaken-Center und Stadtteilzentrum zwischen Obst- und Maulbeerallee. Weiterlesen …


Neuer Pflegestützpunkt bietet Rat & Hilfe

Veröffentlicht am 21. 08. 2019

Die Bushaltestelle zwischen Magistratsweg und Pillnitzer Weg, mit dem spröden Titel Heerstraße 438-446  ist auf dem besten Weg zur Umbenennung in Campus Pflegehilfe Heerstraße, denn gleich im Laden nebenan von den Mobilitätshilfediensten des Förderervereins FOEV wurde nun vor gut zehn Tagen in der Heerstraße 440 der neue Spandauer Pflegestützpunkt offiziell eröffnet, mit vielfältigen Angeboten der Beratung, Orientierung und Unterstützung für Pflegebedürftige wie auch für pflegende Angehörige. Weiterlesen …


Das Wochenende im Kulturzentrum Staaken:

Doppeldisco, Party & Gesellschaftstanz

Veröffentlicht am 19. 08. 2019

Für alle Freunde und Freundinnen von Tanz und Bewegung, jeden Alters und (fast auch) jeden Geschmacks wird an diesem Wochenende was geboten in dem ehemaligen Supermarkt in der Sandstraße 41, auf der Südseite der Staakener Heerstraße: Freitagnachmittag um 16 Uhr geht es los mit der Disco für Familien mit Kids vom Krabbel- bis zum Grundschulalter die dann ab 18.30 Uhr die Tanzfläche freimachen für die Inklusive Disco für Teens und junge Erwachsene. Erwachsen aber alles andere als nur „ernst“, bei Walzer, ChaCha, Boogie oder Fox … nur ein Tag später bei der Party zum 3. Jahrestag des Tanztees von BGFF e.V., für alle der Generation 50+ (und minus). Weiterlesen …


Mobilitätshilfedienst wird 30!

Veröffentlicht am 03. 06. 2019

Am kommenden Mittwoch von 13-15 Uhr begeht der Fördererverein Heerstraße Nord das 30. Jubiläum seines Mobilitätshilfedienstes, der vielen Senioren tagtäglich große Hilfe leistet, dass sie trotz Beeinträchtigungen ihrer Beweglichkeit noch viele Besorgungen selbst erledigen und am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Weiterlesen …


BGFF-Kurse und Treffs im Kulturzentrum:

Community 50+: Fit für aktive Freizeit

Veröffentlicht am 15. 02. 2019

Ganz oben auf der Beliebtheitsskala der verschiedenen Runden für Rat, Austausch und Begegnung, der Fitnesskurse oder den Angeboten zum Kennenlernen, Erleben und Selbermachen von allerlei Künsten und Fertigkeiten steht bei der Community 50+ – wie das Foto vom Januar deutlich zeigt – der Tanztee zu Livemusik ein mal im Monat am Samstagnachmittag. Weiterlesen …


Infoveranstaltung am 5. Februar im Stadtteilzentrum:

Falsche Enkel & falsche Polizisten …

Veröffentlicht am 29. 01. 2019

Auch wenn das Foto diesen Eindruck erweckt, es sind nicht nur Senioren unter den Opfern von Trickdieben und Trickbetrügern, die mit falschen Identitäten, mit vorgetäuschten Notfällen oder mit gefälschten Markenwaren etc. an der Wohnungstür, auf der Straße, am Telefon wie auch im Internet so manche Falle stellen, die einem ziemlich teuer zu stehen kommen. Am kommenden Dienstag im Stadtteilzentrum Obstallee: Informationen, sachverständige Tipps und praktische Ratschläge von den Präventionsbeauftragten der Polizei. Weiterlesen …


Eröffnung der neu gestalteten Clubräume

Heller, Schöner, Weiter …

Veröffentlicht am 06. 03. 2018

bunter, fröhlicher und freundlicher – so die einhelligen Kommentare der Gäste, die am vergangenen Mittwoch auf Einladung des Förderervereins Heerstraße Nord e.V. im Souterrain des vor 40 Jahren fertiggestellten Gemeinwesenzentrums zusammenkamen, weil nach Umgestaltung, Renovierung und mit neuer Ausstattung:
eine Kiezinstanz ein neues Kleid erhalten hat! Weiterlesen …


 

Kontakt QM[+]


Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße — Wir sind auch in der aktuellen Situation als Ansprechpartner für Sie da – Bitte beachten Sie die veränderte Erreichbarkeit!!! —
Aktuelle Sonderregelungen

Unser Büro im Blasewitzer Ring 32 wird bis auf Weiteres montags bis mittwochs von 10 bis 15 Uhr besetzt sein. Ansonsten sind wir weiterhin über E-Mail unter quartiersverfahren@heerstrasse.net und Telefon unter folgenden Mobilfunknummern sowie personalisierten Mailadressen erreichbar:

  • Christian Porst
    0177 568 98 69
    porst@heerstrasse.net
  • Nakissa Imani Zabet
    0176 551 341 74
    zabet@heerstrasse.net
  • Viola Scholz-Thies
    0178 810 28 76
    scholz-thies@heerstrasse.net
  • Johannes Heinke
    0159 040 061 92
    heinke@heerstrasse.net

  • Adresse

    Blasewitzer Ring 32
  • 13593 Berlin
  • Bus M 37
  • 030 - 617 400 77
  • 030 - 617 400 76
  • quartiersverfahren[at] heerstrasse.net
  • Öffnungszeiten
    Bitte beachten sie die aktuelle Sonderregelung
  • Download Materialien

Kurz+Wichtig [-]

     

    Hotlines COVID

    im Verdachtsfall Zuhause bleiben!
    & Info-Hotlines anrufen:
    • 030- 90 28 28 28 (Sen.Gesundheit)
    • des Bezirks: 030-90 279-4012 |
    90 279-4014  & – 4026
    • die Notfall-Nr.: 116 117
    von Feuerwehr + Kassenärztlicher Vereinigung, für Bereitschaft, Hausbesuche, Fahrdienste zu Virustest
    Kurzcheck CovApp Charité
    Symptome, Risiko & Empfehlungen

    Kw14: Pi8 zum Mittag

    nach Bestellung zur Abholung bereit!
    oder per Lieferdienst mit Bike
    Speisenplan 30.3. – 03. April
    Abholung zwischen 11-14 Uhr
    Bestellung: Tel. 363 81 80
    Café & Catering Pi8
    derzeit kein Service im Café 
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

    Beratung vor Ort im …

    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    ohne direkten Kontakt via Briefkasten im Fenster + Handy
    Allgemeine Beratung
    in allen Fragen mit Behörden usw
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige
    Info & Kontakt

    • Mieterberatung des AMV
    im Auftrag des Bezirksamtes
    immer montags 16-19 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Nachfragen & Beratung
    Mobile
    0170-237 17 90 bzw.
    0174 / 483 27 28
    Email: information.amv@gmail.com

    Newsletter in 8 Sprachen

    Infos über Einschränkungen, Maßnahmen und Kontaktstellen zu SARS-CoV2 bietet GiZ gGmbH Spandau mit dem mehrsprachigen Newsletter zum download (Stand 25.03.20)

    Migrationsberatung von GiZ

    z.Zt. nur Tel. | Mail | Chat
    Anna Tubbesing
    Mo-Fr von 09 bis 17 Uhr
    Telefon: 0151–555 30 25 7
    E-Mail: mbe@giz.berlin
    Chat: via App mbeon
    Info & Kontakt

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.