archive.php

Winter-TREFFPUNKT auf dem Weg …

… um frischgedruckt zur Auslage in den Einrichtungen aber auch in den Briefkästen von zahlreichen Häusern und Aufgängen zu landen. Mit winterlich frischen Neuigkeiten und Hintergrundinformationen und einer Menge an Lesens-/Wissenswertem und Unterhaltsamem aus dem Stadtteil für die Menschen im Stadtteil, der einen Staakener Großwohnsiedlung Heerstraße. Weiterlesen → „Winter-TREFFPUNKT auf dem Weg …“ </span

An jedem Dienstag zur Mittagszeit:

Der Frühe Vogel lädt zum Hebammencafé

… und das an jedem Dienstag, von 12.30 bis 14 Uhr, im Krabbelgruppenraum am Blasewitzer Ring 27. Seit vergangener Woche ist das Hebammencafé – trotz der Mittagszeit – die „früheste Förderung“ im Rahmen des QM-Projekts Starke Familien in Staaken – Early Bird – Frühe Förderung im Kiez, bei  dem vorrangig  „ganz frische, junge Familien“ mit Neugeborenen und Kindern im Babyalter im Mittelpunkt stehen: Weiterlesen → „Der Frühe Vogel lädt zum Hebammencafé“ </span

Ab sofort aktiv: Kiezmediation im Quartier Heerstraße

Nachbarschaftliche Konfliktschlichtung

Gib mir keinen Reichtum, gib mir einen guten Nachbarn“, so lautet der fromme Wunsch eines bulgarischen Sprichwortes. Aber nicht nur unter den Dächern des dicht bewohnten Ballungsraumes einer Großwohnsiedlung, wie an der Staakener Heerstraße, scheitert ein friedliches Miteinander an den unterschiedlichen Gewohnheiten, Tagesabläufen und Lebensweisen sowie an der Sprachlosigkeit zwischen den oft anonymen Nachbarschaften. Weiterlesen → „Nachbarschaftliche Konfliktschlichtung“ </span

Aktionsfonds: Mäuse für Motorik + Muckis

Ob vor, nach oder zwischen Pandemie und Lockdown, wie auch in absolut Virenfreien Zeiten kann es – angesichts so mancher knappen Haushaltskassen – hier, bei uns in der Großwohnsiedlung am Stadtrand nicht genug Möglichkeiten geben um sich kostenfrei in Sport und Bewegung in Gleichgewicht und Grobmotorik, für geschmeidige Gelenke und kräftige Muskeln zu üben. Weiterlesen → „Aktionsfonds: Mäuse für Motorik + Muckis“ </span

Ab kommendem Dienstag im Kulturzentrum Staaken:

Musik im Stadtteil: Tanz für Kids +Teens

Derzeit muss man schon ein bisschen vorsichtig sein mit jeglichen Ankündigungen von Veranstaltungen, Aktionen und Kursen, weil bekanntermaßen ein Virus umgeht, der die eine oder andere Absage erforderlich machen könnte.  Aber fest geplant ist:  ab kommendem Dienstagnachmittag gibt es in Verbindung mit dem QM geförderten Projekt Musik im Stadtteil gleich drei Angebote von Ballet bis Modern Dance oder HipHop, für Kids ab 8 und Teenies so rundum die 15  … Weiterlesen → „Musik im Stadtteil: Tanz für Kids +Teens“ </span

Clean Up Day in der Berliner Engagementwoche:

Konversation, Kiezputz & Kunstaktion

Mit Besen, Greifern und Müllsäcken, mit Handschuhen und Masken, waren am Freitag vor 11 Tagen gut zwei Dutzend junge und junggebliebene Mitbürger*innen aus dem Stadtteil, von Sprachcafé und KiK, von QM und Quartiersrat sowie Familientreff und JuMi’s unterwegs. um rundum vom Stadtteilzentrum an der Obstallee die Wege,  (Spiel-)Plätze wie auch das Grün am Rande von achtlos weggeworfenen Kippen, Verpackungsresten und Müll zu befreien. Und dabei sich in Konversation zu üben und obendrein auch noch ein kleines Müll-Kunstobjekt als „temporäres Mahnmal“ zu erschaffen. Weiterlesen → „Konversation, Kiezputz & Kunstaktion“ </span

Bundesfamilienministerin zu Gast beim Bildungsnetz:

Übergabe Kita-Preis 2020 auf der Wiese

„Großer Bahnhof“ mit weißen Pavillons, am vergangenen Freitag auf der kleinen Wiese gleich neben dem Stadtteilzentrum an der Obstallee: Die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey zu Gast auf ihrer Gratulationstour, mit Urkunde, Plakette und dem 10.000 Euro-Scheck sowie kleinen Medaillen für die Kids im Gepäck, zur Übergabe an den Silber-Gewinner im Wettbewerb Deutscher Kitapreis 2020 in der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung“, dem Staakener Bildungsnetz Heerstraße und seiner AG Frühe Förderung. Weiterlesen → „Übergabe Kita-Preis 2020 auf der Wiese“ </span

Die Herbstausgabe 2020 der Stadtteilzeitung TREFFPÙNKT:

Weiter geht es mit QM in Heerstraße

Der TREFFPUNKT macht dass du es merkst:
Jetzt ist Herbst!

Frisch gedruckt und bald überall in der Großwohnsiedlung beiderseits von Heerstraße und Magistratsweg im Kasten: die aktuelle Ausgabe der vierteljährlich erscheinenden Stadtteilzeitung TREFFPUNKT, mit der „guten Nachricht“ in großen Lettern für den ersten Blick: Im 15. Jahr des Quartierverfahrens steht nun fest, es geht noch mindestens sieben Jahre weiter mit der Sozialen Stadt in Staaken und den vielen Angeboten in den Einrichtungen für Jugend, Familien, Senioren und für den Sozialen Zusammenhalt in  den Nachbarschaften. Weiterlesen → „Weiter geht es mit QM in Heerstraße“ </span

QM Projekt Early Bird - Trotz Corona:

Läuft: Basis für Frühe Förderung steht

„Hätte, hätte … oder Wenn das Wörtchen wenn nicht wär …“
Ahnen konnte niemand, dass schon wenige Wochen nach dem Start Anfang 2020 für das „Kerngeschäft“ – die „aufsuchende Arbeit“, mit Rat und Hilfen vor Ort, für Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren – des QM-Projekts Early Bird Frühe Förderung im Kiez – von Trialog Jugendhilfe gGmbH, mit der Corona-Pandemie Beschränkungen auferlegt werden, die den ersten frischen Kontakten zu Einrichtungen wie auch zu Eltern und Kindern im Stadtteil ein jähes Ende hätten bereiten können. Weiterlesen → „Läuft: Basis für Frühe Förderung steht“ </span

Neulich auf der Obstallee

 

 

 

 

 

 

 

Es sind fast schon tiefgründig philosophische Gedanken die sich vor einer Woche förmlich aufgedrängt haben, angesichts der unmittelbaren und zeitgleichen Nachbarschaft von Gut und Böse – genauer von Schön und Hässlich, von Bunt und Grauslich –  auf den wenigen hundert Metern Spazierweg entlang der Obstallee zwischen Sandstraße und dem Staaken-Center. Weiterlesen → „Neulich auf der Obstallee“ </span

Dank in Gold für Nachbarschaftshilfe

Über 100 Tage der Corona-Pandemie haben seit dem letzten März-Drittel gut 30 Freiwillige aus dem Stadtteil und „Umzu“ sich bei Einkäufen, Besorgungen, Begleitungen, Transporten und sogar Reparaturen für zahlreiche Ältere oder Kranke aus den Nachbarschaften genauso engagiert, wie auch für jene, die der Risikogruppe angehören oder für mehrere Tage der Quarantäne unterlagen. Grund genug also um in  den letzten Junitagen ihnen mit einer Veranstaltung auf der Wiese, neben dem Stadtteilzentrum, mit Grillereien und kleinen Präsenten den angemessen in Gold gerahmten Dank für ihr Engagement auszusprechen. Weiterlesen → „Dank in Gold für Nachbarschaftshilfe“ </span

Stadtteilzeitung TREFFPUNKT Sommer 2020:

Topthemen: Kita-Preis und 15 Jahre QM

Rund zehn Tage nach dem kalendarischen Sommeranfang „flattert“ nun auch die neue Ausgabe der Stadtteilzeitung TREFFPUNKT in die Briefkästen der Wohnaufgänge und Auslagen bei Vereinen und Einrichtungen der Großwohnsiedlung Heerstraße. Topthemen für den Sommer 2020: Der zweite Platz beim Deutschen Kita-Preis für die AG Frühe Förderung des lokalen Bündnisses Bildungsnetz Heerstraße und der Blick auf 15 Jahre Quartiersmanagement zwischen Lutoner Straße und Weinmeisterhornweg, zwischen Staakener Feldern, Hahneberg und Langem Becken bzw. Hasenheide. Weiterlesen → „Topthemen: Kita-Preis und 15 Jahre QM“ </span

Fortunatissimo per Tralala-lalala … Part II

mehr Fotos v. 15. Juni

Komsu Dolmus

Selam Opera 

Staakener Hofkonzerte

mit/von Künstler*innen der

Komischen Oper Berlin

 

als Ergänzung von Fantastico per Tralala … (Artikel v. 16.6.) von zwei der insgesamt fünf Stationen in der Großwohnsiedlung Heerstraße, gibt es nach dem Klick auf Weiterlesen → „Fortunatissimo per Tralala-lalala … Part II“ </span

Deutscher Kita-Preis 2020 - Kategorie Lokales Bündnis:

Silber für Bildungsnetz Heerstraße

Gebührender Jubel bei gebührendem Abstand, gab es gestern am späten Nachmittag vom „Harten Kern“ der Bildungsnetz AG Frühe Förderung, die gemeinsam und mit Spannung der „digitalen Preisverleihung“ des Deutschen Kita-Preises 2020 im Livestream auf der großen Leinwand im Kulturzentrum Staaken folgte. Zu Recht, denn ein 2. Platz und 10.000 Euro Preisgeld in der Kategorie Lokales Bündnis für frühe Bildung sind eine „reich versilberte“ Anerkennung für die Konzepte, Projekte und Angebote aller Beteiligten aus den Einrichtungen verschiedener Träger, für Familien und Kinder in der Großwohnsiedlung. Weiterlesen → „Silber für Bildungsnetz Heerstraße“ </span

Staakener Hofkonzerte der Komischen Oper:

Fortunatissimo per Tralala-lalala-lalala-la!

Seit vergangener Woche, mit den Lockerungen erstmals wieder  berlinweit unterwegs im „Selam Opera Dolmus“, dem „Sammeltaxi“ der Komischen Oper und mit zwei kleinen Ensembles und fünf Hofkonzerten, am gestrigen Montag schon bei uns am westlichen Stadtrand und brachten mit populären Klassikern aus Oper, Operette. Film und internationaler Liedkunst, Abwechslung, Kunstgenuss und viel Freude mitten rein in den Alltag in der Staakener Großwohnsiedlung beiderseits der Heerstraße. Weiterlesen → „Fortunatissimo per Tralala-lalala-lalala-la!“ </span