archive.php

Freitag geht’s Rund am Rondell am Ring

Trommeln, Theater, Trubel und  viel Trullalla
Das wird ein  Starkes Fest am kommenden Freitagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr mit vielen Akteuren aus dem Kiez und vielen Angeboten für Klein und Groß, für Alt und Jung, mit viel Bewegung, Kreativität Spiel und Spaß, zum Mitmachen, Zuschauen, Informieren und Austauschen … aber auch mit Leckereien zum Erfrischen und Stärken zwischendurch. 

Beim kleinen Stadtteil-Sommerfest am Blasewitzer Ring mit dabei: Weiterlesen → “Freitag geht’s Rund am Rondell am Ring” </span

Kurioses von der "Müllecke" am Cosmarweg:

Das amtliche “Zeitnah” dauert noch!

Da mussten sich die Akteure vom Jugendfreizeitgelände am Cosmarweg doch recht verwundert die Augen wischen: Kaum zu glauben, denn der schon mehrfach gemeldete und reklamierte, von den Eigentümer:innen ausgemusterte und illegal “entsorgte” Altkleider-Container ziert – trotz der am 29. Juni vom Straßen- und Grünflächenamt angekündigten “zeitnahen Abholung” – noch weiterhin den bezirklichen Grünstreifen vis-à-vis der Spiel-, Naturerlebnis- und Ferienprogramm-Anlagen für Kids und Teens an Spiero- Ecke Cosmarweg. Nur der angehäufte Müll drumherum, der war verschwunden. (s. Wann endlich kommt der Müll weg? v. 13.7.22)

Ist das Kunst oder darf das weg? Mag sein: Weiterlesen → “Das amtliche “Zeitnah” dauert noch!” </span

"Starke Feste in Staaken" – Flyer zur zweiten Halbzeit erschienen:

Kurze Atempause vor der 2. Fest-Runde

Nun schon Halbzeit hat die von Juni bis Oktober laufende Reihe der dezentralen Starken Feste in Staaken, die initiiert von der Stadtteilkonferenz Heerstraße von und mit über einem Dutzend Organisationen, Einrichtungen, Vereinen und Initiativen aus dem Stadtteil vielfältige nachbarschaftlichen Gelegenheiten bietet, für ein Zusammenkommen, Zusammenfinden und Zusammenfeiern. Jetzt ist der Flyer erschienen mit Bildern aus den ersten Juni- und Juliwochen und dem Ausblick auf die bevorstehenden Feste, Aktionen und Veranstaltungen im Dreh der Staakener Großwohnsiedlung.

Weiterlesen → “Kurze Atempause vor der 2. Fest-Runde” </span

Wann endlich kommt der Müll weg?

Oder: Wie lange dauert eigentlich “zeitnah”? 
Vor über einem Jahr wurde auf dem bezirkseignenen Grünstreifen – nur wenige Meter entfernt vom NaturErfahrungsRaum NER und gegenüber vom Spielplatz bzw. Jugendfreizeitgelände JFG Cosmarweg 71 – ein Altkleidercontainer illegal abgestellt. Bald klebte auf ihm der amtliche “Einziehungsbescheid”, der dann 2021 – nachdem der Container umgeworfen wurde – erneuert  wurde und seitdem den Boden des Kastens ziert. Schon mehrmals vom JFG/NER-Mitarbeiter beim Amt reklamiert. Nun, am 29. Juni, gab es die erfreuliche Mitteilung vom Straßen- und Grünflachenamt: Der Container “wird zeitnah abgeholt”! Weiterlesen → “Wann endlich kommt der Müll weg?” </span

Am Wochenende Workshop des Staakkato-Jugendprojekts "Verfassungsschüler":

Vom BMI zum Workshop über LGBTIQA+

Vor fast auf den Tag genau drei Wochen waren sie Teil der insgesamt 150 Jugendlichen aus Berlin, Nordrhein-Westfalen und Sachsen, die von der Bundesinnenministerin Nancy Faeser für ihr Engagement in dem BMI geförderten Jugendprojekt Die Verfassungsschüler ausgezeichnet wurden. Jetzt, am Wochenende, laden sie, gemeinsam mit Staakkato und mit Unterstützung der Bertelsmann Stiftung, zu ihrem Workshop unter dem Motto Unicorn der Vielfalt ein, über LGBTIQA+-Menschen und die Anforderungen der Gleichstellung in einer Gesellschaft ohne Ausgrenzung, Diskriminierung und Stigmatisierung. Weiterlesen → “Vom BMI zum Workshop über LGBTIQA+” </span

Neue Jugendbeteiligungsrunde 2022 UND ein gutes Beispiel aus der Praxis:

Jugendforum für mehr Jugendbeteiligung

Für kommenden Mittwoch 29.6. sind bereits 120 Kinder und Jugendliche aus Spandau angemeldet um im Klubhaus Spandau in der Westerwaldstraße, von 8-15 Uhr – nach langer Pause wieder in Präsenz – sich untereinander und mit Vertreter:innen aus Politik und Verwaltung über ihre Themen, Anliegen und Ideen für künftige Jugendprojekte und Formen der Beteiligung auszutauschen. Noch aus vergangenen Beteiligungsrunden des SpandOURTurn stammt die Initiative von jungen Leuten aus unserem Kiez, die am kommenden Freitagnachmittag zu Sport, Spiel und Spaß für Kids und Teens im Stadtteil einladen. Weiterlesen → “Jugendforum für mehr Jugendbeteiligung” </span

Event-Workshops im roten Club am Magi

Heiß wird es auf jeden Fall – am kommenden Samstag 25. Juni von 14-19 Uhr – im und rundum vom Geschwister-Scholl-Haus (gsh), dem “knallroten Jugendclub”, am Magistratsweg 95, direkt neben dem Bullengraben. Weiterlesen → “Event-Workshops im roten Club am Magi” </span

Nächste Woche startet die 3. Erasmus+ Austauschrunde:

Koffer packen und ab nach Oradea!

Vor knapp zwei Monaten waren Jugendliche und junge Erwachsene aus unserer Großwohnsiedlung, mit einem umfangreichen, selbst entwickelten und realisierten Themenprogramm um Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung und Jugendbeteiligung mit Workshops, Aktionen und Besichtigungstouren, eine Woche lang Gastgeber:innen für jeweils 15 junge Leute aus Island und Rumänien. Und am Montag geht die Fahrt ab, zum “Gegenbesuch” vom 20 bis 26. Juni in die rumänischen Großstadt Oradea, unweit der ungarischen Grenze. Weiterlesen → “Koffer packen und ab nach Oradea!” </span

Die 2. Spandauer Kinder-Spieltage vom 28. Mai bis 1. Juni:

Fünf tolle Super-Spieltage in Spandau

Wahrlich eine Ansammlung von Superlativen: das kunterbunte Angebot mit gehörig über 40 verschiedenen Veranstaltungen von rund 30 Einrichtungen, Gruppen, Projekten und Vereinen, im Bezirk Spandau, für Familien, Kinder und Jugendliche, vom 28. Mai bis 1. Juni, rundum vom Weltspieltag und dem Internationalen Kindertag. Darunter ein Dutzend Events mit viel Bewegung, Spiel und Spaß bei uns im Dreh der Staakener Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg. Weiterlesen → “Fünf tolle Super-Spieltage in Spandau” </span

Samstagnachmittag auf dem Markt in der Spandauer Altstadt:

Die Spandauer Ehrenamtsbörse 2022

Die Vielfalt der Möglichkeiten für ein freiwilliges Engagement in Gemeinden, Kitas, Schulen, Vereinen, Gruppen und Einrichtungen in den Spandauer Ortsteilen zu sehen, zu erfahren und darüber an den 30 verschiedenen Ständen in’s Gespräch zu kommen, gibt es am kommenden Samstag von 12 bis 16 Uhr auf dem Marktplatz in der Spandauer Altstadt. Mit dabei, das “Staakener Halbrund” mit Angeboten für nachbarschaftliche und ehrenamtliche Einsätze von Jung und Alt, für Jung und Alt im Spandauer Südwesten: Weiterlesen → “Die Spandauer Ehrenamtsbörse 2022” </span

Für ein friedliches Osterfest mit Bildern vom Ferienprojekt am Cosmarweg:

Frohe Ostern …

schöne und bunte Feiertage wünschen Ihnen das Team vom Quartiersmanagement Heerstraße und die Redaktion von staaken.info! Diesmal mit einem ganz “frischen mehrhändig im Umlauf” gemalten Bild, entstanden bei der gestrigen Aufführung des Ferienprogramm-Projekts, von Staakkato Kinder und Jugend e.V. der Zirkuswelt am Cosmarweg. 
Mehr zu sehen … Weiterlesen → “Frohe Ostern …” </span

Die Preisverleihung SpandOUR EhrenTURN vom 18. März:

Abgestimmt … und doch alle gleich!?

Um ein paar Monate verschoben, hat am vergangenen Freitag nun die Preisverleihung vor dem Klubhaus an der Westerwaldstraße stattgefunden, für den SpandOUR EhrenTURN 2021, die Auszeichnung für die besten Projekte aus dem vergangenen Jahr, des demokratischen Engagements von Jugendlichen. Aus unserem Stadtteil mit dabei unter den auserwählten Spitzenkandidat:innen: Das von Staakkato initiierte Gemeinschaftsprojekt, aller Jugendtreffs, -clubs und Freizeiteinrichtungen, mit großer Stadtteilrallye und der Pop-Up-Expo “Unterschiedlich – und doch gleich“.(auf dem Foto oben, rechts, mit Urkunde) Weiterlesen → “Abgestimmt … und doch alle gleich!?” </span

Junge Leute aus dem Kiez in Aktion:

Bunte Zeichen für den Frieden

Spontan aber gut durchdacht und perfekt umgesetzt, die von Staakkato-Streetwork initiierte Aktion, am Dienstag und Mittwoch dieser Woche, bei der mit jungen Leuten aus dem Kiez, mit viel bunter Kreide – aber, wie man sieht, auch mit Pappe + Papier – sowie mit satten Portionen Kreativität und Geschick klare Aussagen für Frieden, gegen Krieg auf Pflaster und Asphalt im Kiez gebracht wurden. Weiterlesen → “Bunte Zeichen für den Frieden” </span

Jugendprojekt aus der Großwohnsiedlung Heerstraße unter den Preisträgern:

SpandOUREhrenTURN die Preisvergabe

Pandemiebedingt musste ja im vergangenen Herbst, die endgültige Abstimmung über die Platzierung der jeweils drei Preisträger:innen im Jugendforum, wie auch die entsprechende Preisverleihung ausfallen, in den Kategorien  wie z.B. das Projekt Unterschiedlich und doch Gleich von Jugendlichen aus unserem Quartier. Die Preisverleihung des SpandOUREhrenTURN 2021 ist für Freitag 18. März vorgesehen. Noch bis einschließlich Montag 28.2. können junge Leute (10-27 J.) ihr Votum abgeben für je eine der Kandidat:innen bzw Projekte, sowohl in den Jugendfreizeitstätten, wie auch online auf der Kompaxx Webseite des Jugendforums. Weiterlesen → “SpandOUREhrenTURN die Preisvergabe” </span

Mit Mitteln aus dem QM-Aktionsfonds:

Pi8Youth macht jetzt auch Haare schön!

Einen “Mobilen Hairdress & Beautysalon” auf Rollen, so ganz im Stil eines großen Übersee-Reisekoffers, haben die jungen Leute des selbstverwalteten Jugendclubs Pi8Youth, noch mit Mitteln aus dem QM-Aktionsfonds 2021, selbst entwickelt, mit Unterstützung des Hausmeisters gebaut und in der vergangenen Woche eingeweiht, mit einem höchst erfolgreichen – Corona-Pandemie konformen – Praxis-Test, mit allerlei aufgebrezelten Frisuren und Visagen. Weiterlesen → “Pi8Youth macht jetzt auch Haare schön!” </span