archive.php

2.Impfung: Doppelt hält besser …

… und bietet dann auch erst den vollständigen Impfschutz wie auch die Aussicht – nach Ablauf weiterer zwei Wochen – ganz ohne PCR-Test Cafés, Bars und Restaurants auch Innen genießen zu dürfen und nach Reservierung testfrei Zugang zu finden in Kino, Theater, Konzert, Oper oder bei Sportevents …! 
Genug gute Gründe für all jene aus den besagten Spandauer Postleitzahlgebieten 13593 + 13591 bzw. 13582 + 13589, die Ende Mai dabei waren und die erste Impfung mit Moderna erhalten haben, am kommenden Wochenende, Sa 10. und So 11. Juli  9.30-16.30 Uhr sich zum zweiten Mal die Ärmel hochzukrempeln, für den zweiten sanften „Abschlusseinstich“ der Corona-Schwerpunktimpfung  in Spandau. Weiterlesen → „2.Impfung: Doppelt hält besser …“ </span

Schön sauber bleiben in Staaken …

sollen aber nicht die nigelnagelneuen Müllkästen – sondern das möglichst weitläufige Drumherum! Seit Donnerstag 1. Juli hängen schon mal zehn des ersten Dutzends der orangefarbenen Müllkästen, deren Anschaffung und Montage von der Anwohnerschafts-Initiative Bunt und Sauber in mehreren Austauschrunden mit Wohnungsgesellschaften, Hausmeister- bzw. Reinigungsdiensten sowie der BSR angeregt und – neben den Sperrmülltagen – als erste Maßnahme gegen die Vermüllung im Kiez gefordert und umgesetzt wurden. Weiterlesen → „Schön sauber bleiben in Staaken …“ </span

Von Reispfanne bis Paella

reicht der  Pi8-Mittagstisch in Kw 27
vor Ort, zur Abholung /Lieferung 
Speiseplan 05. 7. – 09. 07. 2021
Bestell-Tel.: NEU 322 944 516
Bestellung bis 11.30 Uhr
Abholung/Lieferung 12-14 Uhr

FERIEN-ÖFFNUNGSZEIT:
Café Pi8
 Mo-Fr 10-16 Uhr

Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

Samstag Mittag am Brandenburger Tor:

Konfettiregen für #freiwilligInBerlin

Nicht nur weil Berlin in diesem Jahr die Europäische Freiwilligenhauptstadt (European Volunteer Capital 2021) ist, lädt Sawsan Chebli, die Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement in der Senatskanzlei, zusammen mit den Freiwilligenagenturen aller Bezirke am Samstag 3. Juli pünktlich zur  Mittagszeit um 12 Uhr ein, zum Pariser Platz am Brandenburger Tor zu kommen. Mit einem Konfettiregen werden die rund 1,1 Millionen (!!) Freiwillig Engagierten gehörig geehrt und gefeiert, die sich in allen Ortsteilen der Hauptstadt für ein gutes Miteinander in einem vielfältigen und solidarischen Berlin engagieren. Weiterlesen → „Konfettiregen für #freiwilligInBerlin“ </span

Pop-Up-Expo und vielfältige Aktionen auf dem Bauplatz am Steig:

Engagiert & kreativ in die Ferien …

ging es am vergangenen Freitag, auf dem ehemaligen Parkplatz am Räcknitzer Steig und künftigen Bauplatz für das neue Jugendzentrum STEIG. Viele Akteure, Gruppen, Initiativen und Cliquen von jungen Leuten aus dem Stadtteil haben dort ihre einmaligen Tafelwerke, Skulpturen. Mobilés, Wegweiser und „Denk-Male“ präsentiert, die sie als Ergebnisse aus ihren vielen interaktiven Stationen der Staakener Kieztour UNTERSCHIEDLICH und doch GLEICH im Rahmen der Spandauer Woche gegen Rassismus entwickelt, entworfen und realisiert haben. Weiterlesen → „Engagiert & kreativ in die Ferien …“ </span

Der Juli bringt's - neue Lockerungen, Regelungen und mehr Mindestlohn:

Weniger Plastik + mehr Kontakte

Wie immer, so gibt’s auch in 2021 eine ganze Reihe an neuen Gesetzen und Regelungen, die zur Jahresmitte in Kraft treten – nicht nur die bereits vor einer Woche beschlossenen Lockerungen der Infektionschutzverordnungen in Berlin, mit mehr Angeboten und Kontaktmöglichkeiten im Privaten, im „Öffentlichen“ und vor allem im Freien … Weiterlesen → „Weniger Plastik + mehr Kontakte“ </span

Pi8-Mittagstisch in KW26

gibt es von Mo-Fr am Platz im Café oder per Abholung + Lieferung 
Speiseplan 28. 6. – 02. 07. 2021
Bestell-Tel.: NEU 322 944 516
Bestellung bis 11.30 Uhr
Abholung/Lieferung 12-14 Uhr

FERIEN-ÖFFNUNGSZEIT:
Café Pi8
 Mo-Fr 10-16 Uhr

Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

Andreas Brehme engagierter Botschafter für Haus & Stiftung Jona

Fußballweltmeister in Jonas Haus

Einen passenderen Tag hätte man kaum finden können, als den des entscheidenden Spiels der EM-Vorrunde, gegen Ungarn, für den Antrittsbesuch des neuen Botschafters für Stiftung und Haus Jona in Staaken, für Andy Brehme, den Torschützen zum Sieg im WM-Finale 1990 sowie Vize-Welt-(1986) und Vize-Europameister (1982), mehrfachen deutschen Meister und dem einzigen deutschen Fußballer, dem es je gelungen ist, als Italiens Fußballer des Jahres (1989) geehrt zu werden.

Kein Wunder also, Weiterlesen → „Fußballweltmeister in Jonas Haus“ </span

Zuversichtskirche: Film, Ausstellung und Re-use-Camp

Letzte Blicke + Retten was geht

Langsam wird es wirklich Ernst mit dem Abriss der Zuversichtskirche und dem dazugehörenden Gebäudeensemble am Stieglakeweg Ecke Brunsbütteler Damm, um dort Platz zu schaffen für ein neues multifunktionales Zentrum als Begegnungsstätte mit Altarraum, Veranstaltungssaal, Kita, Café und offenem Foyer. Noch gibt es in den letzten Junitagen und im Juli viele gute Gelegenheiten für letzte Blicke zum Abschied: Weiterlesen → „Letzte Blicke + Retten was geht“ </span

Ferien-Highlights mit CIA & STEIG

Zwischen „Rutsch rein in die Ferien“ am Freitag und dem „Distance-Dancing“ zum Schluss: Keine Chance für endlose Langeweile in den Sommerferien. Dagegen stehen zwei dutzend Ferien-Specials auf dem Programm, vom Medienkompetenzzentrum CIA-Spandau und dem Jugendzentrum Steig, mit einem breiten Spektrum von LAN-Partys, Geocaching, Minecraft-Städtebau und Zockerrunden über Foto-Sessions und Film-Festivals bis zu Ausflügen, Kanutouren, Roller-Contests und Fußballturnieren … Aber (fast) immer zu den besten Zeiten für „Ausgeschlafene“. Weiterlesen → „Ferien-Highlights mit CIA & STEIG“ </span

Mit „Weltenbummel“ + „Steinzeit“ …

… öffnet, nach langer Coronapause, das Kulturzentrum Staaken wieder ab 1. Juli seine Türen für all die Mitwirkenden in den umfangreichen und vielfältigen Kursangebote für Bewegung, Fitness und Tanz, für ein kreatives Gestalten, von Poesie und Skulpturen aber auch, via Austauschrunden, von einem aktiven und mobilen Leben in Alltag und Freizeit …

Neu ab Juli: Weiterlesen → „Mit „Weltenbummel“ + „Steinzeit“ …“ </span

Freitagnachmittag Ausstellung zu UNTERSCHIEDLICH und doch GLEICH:

Pop-Up-Expo auf dem STEIG-Bauplatz

Am kommenden Freitagnachmittag lassen Jugendliche und junge Erwachsene aus den Jugendclubs von Steig, CIA, Kik, GSH und dem Pi8 Youth, zusammen mit den Streetworkern von Staakkato, den Jugendgruppen der Ev. Kirchengemeinde sowie den JuMi- und Distanzlotsen… auf dem Bauplatz des künftigen neuen Jugendzentrums am Räcknitzer Steig eine Aktion und Ausstellung „aufpoppen“ mit sichtbaren und erfahrbaren Ergebnissen der großen Staakener Kieztour UNTERSCHIEDLICH und doch GLEICH im Rahmen der Spandauer  Woche gegen Rassismus im März diesen Jahres. Weiterlesen → „Pop-Up-Expo auf dem STEIG-Bauplatz“ </span

KW25 Mittags im Pi8

gibt es zu Mittag am Platz oder per Abholung + Lieferung 
Speiseplan 21. – 25. Juni 2021
Bestell-Tel.: NEU 322 944 516
Bestellung bis 11.30 Uhr
Abholung/Lieferung 12-14 Uhr

Café Pi8 Mo-Fr 10-18 Uhr

Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

"Ein Herz für Straßenbäume" und die versprochenen Havelwassertanks:

Da fehlt doch was an der Obstallee!?

Auf den ersten Blick scheint doch alles so, wie es saisongemäß sein soll: Die Sonne strahlt, die Bäume (noch) satt grün und sommerliche Hitze allemal vorhanden …  Vorhanden auch der Wille und die Bereitschaft von Jung und Alt, aus Kitas oder Familienzentren und aus den Häusern direkt im Dreh, dem Aufruf der Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Ramona Pop, zu folgen und den jungen Straßenbäumen am Rande tüchtig Wasser zu geben. Nur, wo bleiben die vom Bezirksamt in Fortsetzung des erfolgreichen Pilotprojekts vom letzten Jahr, versprochenen großen Tanks, gefüllt mit echtem Havelwasser?? Weiterlesen → „Da fehlt doch was an der Obstallee!?“ </span