archive.php

5 Jahre Kulturzentrum Staaken von & mit CHANCE:

With a little help from friends …

Unter dem Motto stand nicht nur die Einladung zum vergangenen Freitag, dem fünften Jahrestag des Kulturzentrums in der Sandstraße unter der Regie von Detlev Cleinow und Nina Wüstenberg von Chance BJS, sondern auch gleich jeder Programmpunkt der Feier in kleinem, den Coronabedingungen angemessenen Kreis, mit Politprominenz und friends, aus Bezirk, Nachbarschaften und eng verbundenen Künstlerkreisen. Weiterlesen → „With a little help from friends …“ </span

Die kommenden Wochen, samstags im Kulturzentrum Staaken:

Historisch, lyrisch & satirisch …

ist das Programm der kommenden Samstagabend-Events im Kulturzentrum Staaken: Los geht es am 21. August mit der Chansonette und Diseuse Alix Dudel und ihrem Gitarrenbegleiter Sebastian Albert, mit tiefgründigen und humorvollen Liedern und Gedichten von Mascha Kaléko. mit dem poetisch-rasanten Rhythmus der Großstadtmelodie aus dem Berlin der 20er/30er Jahre. Trotz des Mottos für den Abend „Sozusagen grundlos vergnügt“ werden danach wohl alle Besucher:innen genau wissen, warum sie den Saal in der Sandstraße 41 mit einem zufriedenen Lächeln und mit guter Laune verlassen werden. Weiterlesen → „Historisch, lyrisch & satirisch …“ </span

Events im Kulturzentrum

St. Patrick’s feeling im August

dafür sorgt five pints per mile mit 
sattem IrishCountryFolkRockBlues 
Eintritt 8 EUR
Samstag 14. August 19 Uhr 
download: Flyer five pints per mile

———————————-

• LüüL & Band
(Kraut)Rocklegenden auf der Bühne
Fr 07. August 19 Uhr
Eintritt 8 EUR
zum download: Flyer LÜÜL & Band

jeweils nur nach Anmeldung und für
Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete

Kulturzentrum Staaken
Tel.: 364 35 1 43
Sandstraße 41 | M37, M+X49, 131

Freitag Re-Start der Veranstaltungsreihe im Kulturzentrum Staaken:

„Satirische Lieder, Schmalzstulle und …

nette Nachbarn“ kommen am Freitagabend, nach allzu langer Corona-Pause zusammen, in der Sandstraße, zum Re-Start der „analogen“ Veranstaltungen im Kulturzentrum Staaken. Ab 18 Uhr eröffnet der Wolf im Kabarett, Gerald Wolf, mit einem Streifzug seiner „Best of Musikkabarett“ aus jüngsten Zeiten, eine Serie von Events mit großartigen Künstler:innen, mit Satirischem und Lyrischem, mit Kraut- und Irish-Rock, mit Hits und Gassenhauern von Neu- und Alt-Berliner Legenden: Weiterlesen → „„Satirische Lieder, Schmalzstulle und …“ </span

Mit „Weltenbummel“ + „Steinzeit“ …

… öffnet, nach langer Coronapause, das Kulturzentrum Staaken wieder ab 1. Juli seine Türen für all die Mitwirkenden in den umfangreichen und vielfältigen Kursangebote für Bewegung, Fitness und Tanz, für ein kreatives Gestalten, von Poesie und Skulpturen aber auch, via Austauschrunden, von einem aktiven und mobilen Leben in Alltag und Freizeit …

Neu ab Juli: Weiterlesen → „Mit „Weltenbummel“ + „Steinzeit“ …“ </span

Dienstag 8. Juni Online-Diskussion aus dem Kulturzentrum Staaken:

Bezahlbare Mieten im Fokus …

der Onlineveranstaltung am kommenden Dienstag 8. Juni  ab 19 Uhr live aus dem Kulturzentrum Staaken. Dort beraten und diskutieren auf Einladung der Partei Die Linke: Caren Lay (MdB, Die Linke), Lukas Siebenkotten (Präsident des Deutschen Mieterbundes) und der Autor des Buches „Wem gehört die Stadt?“ Christoph Trautvetter (Netzwerk Steuergerechtigkeit). Die Veranstaltung im Livestream wird moderiert von der Spandauer Bundestagsabgeordneten der Linken Helin Evrim Sommer. Weiterlesen → „Bezahlbare Mieten im Fokus …“ </span

Kulturzentrum Staaken Ausstellungen, Interviews + Videos:

Obstallee-Bilder digital + im Fenster

Trotz Kontaktbeschränkungen und Veranstaltungsstopp, „angezogene Handbremse“ gibt es nicht im Kulturzentrum Staaken in der Sandstraße 41. Aktuell, unter dem Titel Obstallee, Open Air-Ausstellung mit Repliken im Fenster und via Foto digital im Netz: Gemälde, Zeichnungen, Skizzen von zehn Künstler:innen aus dem „Bunten Haus“ des ASK  am ehem. Grenzübergang an der Heerstraße. Weiterlesen → „Obstallee-Bilder digital + im Fenster“ </span

Ab kommendem Dienstag im Kulturzentrum Staaken:

Musik im Stadtteil: Tanz für Kids +Teens

Derzeit muss man schon ein bisschen vorsichtig sein mit jeglichen Ankündigungen von Veranstaltungen, Aktionen und Kursen, weil bekanntermaßen ein Virus umgeht, der die eine oder andere Absage erforderlich machen könnte.  Aber fest geplant ist:  ab kommendem Dienstagnachmittag gibt es in Verbindung mit dem QM geförderten Projekt Musik im Stadtteil gleich drei Angebote von Ballet bis Modern Dance oder HipHop, für Kids ab 8 und Teenies so rundum die 15  … Weiterlesen → „Musik im Stadtteil: Tanz für Kids +Teens“ </span

Kunst und Musikgenuss am Wochenende:

KunstPause + Saitenklänge in Staaken

Daumen drücken und Masken aufsetzen, für einen ungehinderten Musik- und Kunstgenuss, damit die beiden Veranstaltungen am kommenden Wochenende in Staaken vom Corona-Absagevirus verschont bleiben: die KunstPause mit der Cappella Vocale und der William Byrd Messe für vier Stimmen am Freitagabend in Zuversicht am Brunsbütteler Damm. wie auch die Matinee der Saitenklänge I, von Klassik bis Rock, am Sonntagmorgen im Kulturzentrum in der Sandstraße.

ACHTUNG: KunstPause am 30.10. fällt aus!
Weiterlesen → „KunstPause + Saitenklänge in Staaken“ </span

Samstag 24. Oktober im Kulturzentrum Staaken:

Wilder Comedy-Mix für Staaken Vol. IV

Manche meinen, dass George Lucas nach den ersten drei Filmen der Original-Trilogie von Star Wars es hätte lassen sollen mit weiteren Episoden. Ganz anders aber bei dem wilden Mix aus Comedy, Musik und Artistik den der Allrounder der Kleinkunstbühne, Detlef Winterberg nun schon zum vierten Mal für das Staakener Publikum am Samstagabend der kommenden Woche im Kulturzentrum in der Sandstraße speziell zusammengestellt hat:
Davon kann man nie genug kriegen! Weiterlesen → „Wilder Comedy-Mix für Staaken Vol. IV“ </span

"zu spät, aber egal" - Samstag im Kulturzentrum:

Satirische Gemeinheiten und Chansons …

… der vier großen „K“ – Kästner, Kreissler, Knef und Kändler – und vieles mehr, bieten mit in die Beine oder zu Herzen gehenden Tönen und mit bitterbösen wie auch poetisch zarten Worten am kommenden Samstagnachmittag ab 16 Uhr, die Schauspielerin und Sängerin Alix Dudel zusammen mit Sebastian Albert an der Gitarre. WoWo? na DaDa! Im Kulturzentrum Staaken in der Sandstraße 41. Weiterlesen → „Satirische Gemeinheiten und Chansons …“ </span

Freitag im Kulturzentrum Staaken:

Eduardo Villegas Quartett: Salsa y mas

Salsa, Samba oder Merengue, Guaracha, ChaCha oder Son die Auswahl ist riesengroß, die am kommenden Freitagabend ab 19 Uhr von Euardo Villegas und seinen musikalischen Freunden der afro-lateinamerikanischen Rhythmen, aus Folklore oder Jazz im Kulturzentrum Staaken, in der Sandstraße 41 geboten wird. Weiterlesen → „Eduardo Villegas Quartett: Salsa y mas“ </span

Samstagabend im Kulturzentrum Staaken:

Kabarett: Wie Otto zu Reutter wurde

Er war der absolute Star des Kabaretts und Großmeister der Couplets, die er mitten aus dem Alltagsleben und Tagesgeschehen zwischen den beiden Weltkriegen auf die schillernden Varietébühnen Berlins brachte. Am Samstagabend im Kulturzentrum erinnern der Schauspieler und Kabarettist André Rauscher zusammen mit Erwin Böhlmann am Piano, mit Liedern, Sketchen und Anekdoten daran wie aus dem vor 150 Jahren in der altmärkischen Provinz geborenen Friedrich Otto August Pfützenreuter, der große unvergessliche Publikumsliebling in der Glanzzeit des Varietés in Berlin wurde, Otto Reutter (1870-1931). Weiterlesen → „Kabarett: Wie Otto zu Reutter wurde“ </span

Kulturzentrum Staaken auf Herbstkurs:

Heiße Salsarhythmen an der Wilden 13

Auch wenn die Coronaschutzkonzepte für die Tragfähigkeit von manchen Events noch eine hohe Hürde bilden, so hat das Team des Kulturzentrums doch inzwischen wieder ein vielseitiges Angebot an Kursen und Treffs zusammengestellt, das Woche für Woche viele Mitbürger*innen in den Südteil der Sandstraße führt. Ganz neu, ab Mittwoch wieder möglich: Salsa mit Eduardo. auf dem Grün an der „Wilden 13“ am Anschützweg. Punkt 10 Uhr Treffen in der  Sandstraße 41. Weiterlesen → „Heiße Salsarhythmen an der Wilden 13“ </span