Veranstaltungen[-]

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Kunst von Kita-Kids

Veröffentlicht am 08. 01. 2020

Fotoausstellung der Kunstwerke der Kita-Regenbogen–Kinder vom Dez. 2019 im Rahmen des Projekts Kita-Sozialarbeit
ab Mittwoch 15. Januar 16-18 Uhr
mit Bastelangeboten
Kulturzentrum Staaken
Sandstr.41 | M37, X+M49, 131
zum download: Einladung 15.1.20 Weiterlesen …


22.2. Fachtag zum QM-Pilotprojekt Kita-Sozialarbeit

Staakener Pilot setzt zur Landung an

Veröffentlicht am 12. 02. 2019

Im Herbst 2016 an vier Kitas im Quartiersmanagementgebiet Heerstraße in Staaken gestartet, hat sich das vom Evangelischen Kirchenkreis Spandau getragene Pilotprojekt der Kita-Sozialarbeit zu einem Erfolgsmodell der frühen Prävention entwickelt, für starke Eltern-Kita-Beziehungen und für eine Stärkung der Familien, nicht nur in sozial benachteiligten Gebieten. Am Freitag den 22.2. sind Fachleute eingeladen, um über die drei Jahre Erfahrungen mit dem Pilotprojekt und seine Verstetigung im Bezirk und im Land Berlin zu beraten. Weiterlesen …


Heute und in einer Woche:

Sankt Martin in St.Aaken

Veröffentlicht am 09. 11. 2018

Ein mal vor und ein mal nach dem Martinstag am 11.11., aber immer freitags ab 16 Uhr, sind die Staakener Kinder mit ihren Laternen – und dem Lied entsprechend natürlich auch ihre Laternen mit ihnen – eingeladen, singend und den Weg beleuchtend durch den Ortsteil zu ziehen. Weiterlesen …


Ferienprogramme und das Auf & Zu im Stadtteil Teil IV:

Elefantöse Kita-Ferien

Veröffentlicht am 16. 07. 2018

Vier x drei Tage volles Programm, mit Ausflügen in die nähere und weitere Umgebung, mit spannenden Besichtigungen und anregenden Aktivitäten, bietet von morgen an bis zum 9. August, das vom QM Heerstraße initiierte Pilotprojekt der Kita-Sozialarbeit, für Eltern und Kinder, in den Kita-Ferien der beteiligten Einrichtungen aus dem Stadtteil. Weiterlesen …


QM-Pilotprojekt Kita-Sozialarbeit

Eltern-Kind-Kunst zu „Winter Ade“

Veröffentlicht am 09. 02. 2018

Ein Extra-Tipp für ein kreatives Wochenende, bieten Sabine Clausen und Andrea Wobker-Howen von dem QM-Projekt Kitasozialarbeit und die Elternvertreter der Kita Wunderblume, für Väter und Mütter mit ihren Kita-Kindern: Mit Buntstiften, Fingerfarben, Knete, Schere und Papier … zusammen mit ihrem Kita-Kind ein gemeinsames Kunstwerk zum Thema „Winter Ade“ zu schaffen. Alle Familienkunstwerke, Bilder, Collagen und Skulpturen werden dann gezeigt, beim großen Winter Ade-Kitafest, am 4. März  im Kulturzentrum Staaken. Weiterlesen …


40 Jahre Rat & Tat-Haus für „Heerstraße“

Veröffentlicht am 24. 01. 2018

Mit einem Festgottesdienst am Sonntag und mit der Festschrift 40. Jahre Gemeinwesenzentrum wird fast auf den Tag genau die Einweihung gewürdigt, des heutigen Stadtteilzentrums der „Vier in Einem“: Ev. Kirchengemeinde mit Kita Regenbogen,  Fördererverein Heerstraße Nord, Gemeinwesenverein mit Familienzentrum und dem Ärztehaus des MVZ. Weiterlesen …


Ein Jahr Kita-Sozialarbeit im Quartier

Willkommen & Zurechtfinden in der Kita

Veröffentlicht am 07. 11. 2017

Es ist prächtig angegangen, das vor gute einem Jahr gestartete Soziale Stadt-Pilotprojekt der Kita Sozialarbeit. Davon zeugen nicht nur die Einschätzung der beiden Akteurinnen des Projekts und von Erzieher*innen und Eltern der vier beteiligten Kitas aus unserem Stadtteil, sondern auch die vielen vorzeigbaren Resultate der Arbeit von Andrea Wobker-Howen und Sabine Clausen (im Bild rechts) . Weiterlesen …


QM-Projekt startet mit Schatzsuche

Frühe Förderung via Elternarbeit

Veröffentlicht am 08. 12. 2016

kitasozarbeit_0008Mit einer Schatzsuche im Quartier beginnen Andrea Wobker-Howen (im Bild links) und Sabine Clausen von dem im Herbst an vier Kitas gestarteten neuen QM-Projekt damit, die frühe soziale Förderung und Bildung konzeptionell mit der Elternarbeit zu verbinden und so als Pilotprojekt eine Kita-Sozialarbeit aufzubauen. Weiterlesen …


Hexen und Geister hatten die Macht

Veröffentlicht am 03. 11. 2016

halloween16_door_77Ein wuseliges, gruselig wildes aber immer lustiges Treiben von allerlei alteingesessenen oder neu zugewanderten Hexen, Monster und Freaks bestimmte am Montagnachmittag die große Halloween-Party mit Jack O-Lantern-schnitzen, Geisterlampen und St-Martins-Laternen basteln, bei Musik, Tanz und Spiel im und rundum vom Stadtteilzentrum an der Obstallee. Weiterlesen …


Happy Halloween

Veröffentlicht am 28. 10. 2016

Halloween2014Familientreff Staaken, Gemeinwesenverein, Staakkato, Kik und Kita Regenbogen laden ein zum
großen Halloweentreiben 
rund um & im Stadtteilzentrum
Montag 31. Oktober 15-19 Uhr
Obstallee 22 B – G
Mehr Info


Halloween 2016 im Stadtteil

Ab Morgen wird es gruselig im Kiez

Veröffentlicht am 26. 10. 2016

halloween_spinne_berlinstorybunker-_enno-lenz_creative-commons_wiki1Kürbisfratzen und Hexenhüte weisen schon ab morgen darauf hin, dass es auch bei uns im Kiez Zeit wird für Halloween. Den Anfang machen die Stadtteilbibliothek mit Zauberhut & Drachenblut und zeitgleich wird beim Halloweenfest am Ring Schauriges gemalt, gebastelt zu gruseligen Spielen und gespenstischer Musik. Ungeheuerlich schauderhafter Höhepunkt dann Happy Halloween am Montag im & drumherum vom Stadtteilzentrum an der Obstallee. Weiterlesen …


Bildungsnetz Heerstraße: QM-Projekt Alba macht Vorschule

Bälle der „frühen Förderung“

Veröffentlicht am 22. 07. 2016

Bald lernen auch Kitakinder "fliegen wie die ALBAtrosse"

Bald mit Kitas: „fliegen wie die ALBAtrosse“

„Vor den Ferien ist nach den Ferien“ und so kamen auf Einladung des Quartiersmanagements, Akteure des Bildungsnetzes Heerstraße noch vor der Sommerpause im Stadtteilzentrum an der Obstallee mit Aktiven von Alba macht Schule zusammen, um über den Start des Pilotprojekts der frühen (Basketball-)Sportförderung auch für Kitakinder, im September in Kooperation mit der Christian-Morgenstern-Grundschule zu beraten.  Weiterlesen …


Neuer PEKiP-Kurs

Veröffentlicht am 28. 10. 2014

Montag 3. Nov. 9-10.30 Uhr startet der nächste 10wöchige Kurs zur Förderung von Entwicklung und Beziehung nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm in der Kita Regenbogen
Jetzt anmelden bei:
Familientreff Staaken
363 41 12 bzw. 0178-580 75 87
Mehr Info


Kochkurs & Grillfest

Veröffentlicht am 14. 09. 2014

Doppel mit  Familientreff:
Samstag 20. September

• Familienkochkurs ab 10 Uhr
nur mit Anmeldung 363 41 12
vorbereitet werden Speisen für:
• Spielen & Grillen 15-18 Uhr
ganz ohne Anmeldung
Haus am Cosmarweg 71 [slider title=“ + + + „]

Jetzt anmelden zum
Familienkochkurs 20.9. v. 10-15 Uhr
mit dem Koch der Kita Regenbogen im „Gemischtes: Gesund, Günstig und Gigantisch Lecker, die Speisen, die gemeinsam  mit den Kindern vorbereitet werden, für das anschließende

Grillen Spielen Basteln
mit Holz, Papier und mehr Deko bauen für Halloween und dabei Grillen  und Stockbrot am Lagerfeuer
Spiel, Speis und Spaß für die ganze Familie
Sa. 20. Sept. 15 bis 18 Uhr
Familienhaus am Cosmarweg 71

Info & Anmeldung:
Familientreff Staaken
0178- 580 75 87 od. 363 41 12[/slider]


FamilienTreff ladet ein: Familienkochen im Gemischtes

Perfektes Familiendinner selber machen

Veröffentlicht am 07. 04. 2014

FamKochen_Mrz14

Acht Familien und ein Koch (vorne links) beim Familiendinner

Am Samstag 12.4. ist es wieder soweit: die Küche im Kulturzentrum Gemischtes wird zum Kochstudio für Familien. Unter Anleitung des Kita Regenbogen-Kochs wird gemeinsam ein gesundes, leckeres Dinner zubereitet und anschließend mit viel Genuss verzehrt. Weiterlesen …


 

Kontakt QM[+]


Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße — Wir sind auch in der aktuellen Situation als Ansprechpartner für Sie da – Bitte beachten Sie die veränderte Erreichbarkeit!!! —
Aktuelle Sonderregelungen

Unser Büro im Blasewitzer Ring 32 wird bis auf Weiteres montags bis mittwochs von 10 bis 15 Uhr besetzt sein. Ansonsten sind wir weiterhin über E-Mail unter quartiersverfahren@heerstrasse.net und Telefon unter folgenden Mobilfunknummern sowie personalisierten Mailadressen erreichbar:

  • Christian Porst
    0177 568 98 69
    porst@heerstrasse.net
  • Nakissa Imani Zabet
    0176 551 341 74
    zabet@heerstrasse.net
  • Viola Scholz-Thies
    0178 810 28 76
    scholz-thies@heerstrasse.net
  • Johannes Heinke
    0159 040 061 92
    heinke@heerstrasse.net

  • Adresse

    Blasewitzer Ring 32
  • 13593 Berlin
  • Bus M 37
  • 030 - 617 400 77
  • 030 - 617 400 76
  • quartiersverfahren[at] heerstrasse.net
  • Öffnungszeiten
    Bitte beachten sie die aktuelle Sonderregelung
  • Download Materialien

Kurz+Wichtig [-]

     

    Die KW 32 im Pi8 …

    bringt Leckeres auf den Tisch
    Mo–Fr 10- 15 + Do bis 18 Uhr
    Speisenplan 3.–7. August
    Bestellung: Tel. 363 81 80
    auch für Abholung & Lieferung

    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    „Nachhaltige Erneuerung“

    im Gebiet zwischen Brunsbütteler Damm & Heerstraße in Staaken:
    Den aktuellen Rundbrief zum Stadtumbau – jetzt Nachhaltige Erneuerung – siehe News „Quartiere am grünen Ring“
    gibt’s zum download: Rundbrief R1
    weitere Materialien gibt’s in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Auf & Zu des Bezirksamts

    Anlagen, Dienststellen, Einrichtungen und Ämter des Bezirksamts Spandau, die Kontaktdaten und das Auf & Zu in den Corona-Zeiten (Stand 2. Juni)
    auf einen Blick und einen Klick :
    Info Erreichbarkeit BA Spandau

    Die COVID-19 Hotlines

    im Verdachtsfall Zuhause bleiben!
    & Info-Hotlines anrufen:
    • 030- 90 28 28 28 (Sen.Gesundheit)
    • des Bezirks: 030-90 279-4012 |
    90 279-4014  & – 4026
    INFO: Corona-Testzentren

    COVID-19 Untersuchungsstellen
    spezielle Corona-Arztpraxen
    • Fahrdienste zu Virustest
    Notfall-Nr.: 116 117
    von Feuerwehr + KV u.a. Bereitschaft, Hausbesuche, Termine
    Kurzcheck CovApp Charité
    Symptome, Risiko & Empfehlungen
    • Bezirkliche Koordinierung
    freiwillige Hilfe in Corona-Zeiten
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535 
    hsn@unionhilfswerk.de

    Corona-Nachbarschaftshilfe

    für Einkauf, Begleitung, Betreuung, Besorgung und vieles mehr
    bezirkliche Koordinierungsstelle
    Hürdenspringer Spandau Netzwerkfonds
    Hilfesuchende &  Helfer*innen
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535
    hsn@unionhilfswerk,de

    • im Staakener Kiez:
    Gwv-Hotline: 0151–22 42 90 52
    Mo – Fr 10-18
    kostenlos/ehrenamtlich
    download: Nachbarschaftshilfe
    Info: Topthema (v. 18. März)
    oder
    Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
    Gemeindebüro Tel.: 64 07 51 46 |
    Tel.-Sprechzeit: Pfr. Hasselblatt
    030 – 363 36 62 Mo-Do 15-16 Uhr
    Tel. Seelsorge: 403 665 885 (8-18)
    Laib &  Seele Bringdienst
    Tel. Anmeldung Mo + Mi 7-14 Uhr
    Tim Vogt 030-640 75 146

    RIKSCHA-FAHRDIENST &
    Pi8-Essen-Bringdienst:
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    download: Aushang Corona-Hilfe

    Zuhören & mehr:
    • Tel.-Beratung für Frauen 
    immer Mo, Mi, Do 10-14 Uhr
    unter 0177-844 96 92
    Frauentreff Kiosk_aller.Hand.Arbeit

    Fördererverein Heerstr. Nord
    Seniorentelefon: 470 60 50 50
    mobil: 0159 04 05 32 08
    Mo 7-14 | Mi 14.30-17.30
    Mobilitätshilfedienst übernimmt
    Einkäufe etc. Tel. 23 93 75 83
    download: FOEV-Flyer

    Zeit zum Zuhören
    tgl 10-16 Uhr am Erzähltelefon
    030-355 21 580 (auch per Rückruf)
    der kath. St. Wilhelm-Gemeinde
    download:Alles hat seine Zeit

    Mietergruppen & -Initiativen

    Infos und Rat auch weiterhin per Tel oder Mail von den Mietergruppen für Gewobag und Adler:
    zum download:
    Kontakte Mieter
    facebook.com/staakenerkiez

    COV-Newsletter in 12 Sprachen


    wöchentlich aktualisiert:
    Infos
    über COVID-19-Einschränkungen, Verordnungen und Corona-Hilfen bietet der regelmäßig herausgegebene mehrsprachiger Newsletter von GiZ gGmbH Spandau:
     zum download :
    Newsletter 28 (v. 28.7.2020)
    Vielsprachig auch unter:
    elternhotline.de/de/nachrichten

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.