archive.php

Kunst von Kita-Kids

Fotoausstellung der Kunstwerke der Kita-Regenbogen–Kinder vom Dez. 2019 im Rahmen des Projekts Kita-Sozialarbeit
ab Mittwoch 15. Januar 16-18 Uhr
mit Bastelangeboten
Kulturzentrum Staaken
Sandstr.41 | M37, X+M49, 131
zum download: Einladung 15.1.20 Weiterlesen → „Kunst von Kita-Kids“ </span

22.2. Fachtag zum QM-Pilotprojekt Kita-Sozialarbeit

Staakener Pilot setzt zur Landung an

Im Herbst 2016 an vier Kitas im Quartiersmanagementgebiet Heerstraße in Staaken gestartet, hat sich das vom Evangelischen Kirchenkreis Spandau getragene Pilotprojekt der Kita-Sozialarbeit zu einem Erfolgsmodell der frühen Prävention entwickelt, für starke Eltern-Kita-Beziehungen und für eine Stärkung der Familien, nicht nur in sozial benachteiligten Gebieten. Am Freitag den 22.2. sind Fachleute eingeladen, um über die drei Jahre Erfahrungen mit dem Pilotprojekt und seine Verstetigung im Bezirk und im Land Berlin zu beraten. Weiterlesen → „Staakener Pilot setzt zur Landung an“ </span

Heute und in einer Woche:

Sankt Martin in St.Aaken

Ein mal vor und ein mal nach dem Martinstag am 11.11., aber immer freitags ab 16 Uhr, sind die Staakener Kinder mit ihren Laternen – und dem Lied entsprechend natürlich auch ihre Laternen mit ihnen – eingeladen, singend und den Weg beleuchtend durch den Ortsteil zu ziehen. Weiterlesen → „Sankt Martin in St.Aaken“ </span

Ferienprogramme und das Auf & Zu im Stadtteil Teil IV:

Elefantöse Kita-Ferien

Vier x drei Tage volles Programm, mit Ausflügen in die nähere und weitere Umgebung, mit spannenden Besichtigungen und anregenden Aktivitäten, bietet von morgen an bis zum 9. August, das vom QM Heerstraße initiierte Pilotprojekt der Kita-Sozialarbeit, für Eltern und Kinder, in den Kita-Ferien der beteiligten Einrichtungen aus dem Stadtteil. Weiterlesen → „Elefantöse Kita-Ferien“ </span

QM-Pilotprojekt Kita-Sozialarbeit

Eltern-Kind-Kunst zu „Winter Ade“

Ein Extra-Tipp für ein kreatives Wochenende, bieten Sabine Clausen und Andrea Wobker-Howen von dem QM-Projekt Kitasozialarbeit und die Elternvertreter der Kita Wunderblume, für Väter und Mütter mit ihren Kita-Kindern: Mit Buntstiften, Fingerfarben, Knete, Schere und Papier … zusammen mit ihrem Kita-Kind ein gemeinsames Kunstwerk zum Thema „Winter Ade“ zu schaffen. Alle Familienkunstwerke, Bilder, Collagen und Skulpturen werden dann gezeigt, beim großen Winter Ade-Kitafest, am 4. März  im Kulturzentrum Staaken. Weiterlesen → „Eltern-Kind-Kunst zu „Winter Ade““ </span

40 Jahre Rat & Tat-Haus für „Heerstraße“

Mit einem Festgottesdienst am Sonntag und mit der Festschrift 40. Jahre Gemeinwesenzentrum wird fast auf den Tag genau die Einweihung gewürdigt, des heutigen Stadtteilzentrums der „Vier in Einem“: Ev. Kirchengemeinde mit Kita Regenbogen,  Fördererverein Heerstraße Nord, Gemeinwesenverein mit Familienzentrum und dem Ärztehaus des MVZ. Weiterlesen → „40 Jahre Rat & Tat-Haus für „Heerstraße““ </span

Ein Jahr Kita-Sozialarbeit im Quartier

Willkommen & Zurechtfinden in der Kita

Es ist prächtig angegangen, das vor gute einem Jahr gestartete Soziale Stadt-Pilotprojekt der Kita Sozialarbeit. Davon zeugen nicht nur die Einschätzung der beiden Akteurinnen des Projekts und von Erzieher*innen und Eltern der vier beteiligten Kitas aus unserem Stadtteil, sondern auch die vielen vorzeigbaren Resultate der Arbeit von Andrea Wobker-Howen und Sabine Clausen (im Bild rechts) . Weiterlesen → „Willkommen & Zurechtfinden in der Kita“ </span

QM-Projekt startet mit Schatzsuche

Frühe Förderung via Elternarbeit

kitasozarbeit_0008Mit einer Schatzsuche im Quartier beginnen Andrea Wobker-Howen (im Bild links) und Sabine Clausen von dem im Herbst an vier Kitas gestarteten neuen QM-Projekt damit, die frühe soziale Förderung und Bildung konzeptionell mit der Elternarbeit zu verbinden und so als Pilotprojekt eine Kita-Sozialarbeit aufzubauen. Weiterlesen → „Frühe Förderung via Elternarbeit“ </span

Hexen und Geister hatten die Macht

halloween16_door_77Ein wuseliges, gruselig wildes aber immer lustiges Treiben von allerlei alteingesessenen oder neu zugewanderten Hexen, Monster und Freaks bestimmte am Montagnachmittag die große Halloween-Party mit Jack O-Lantern-schnitzen, Geisterlampen und St-Martins-Laternen basteln, bei Musik, Tanz und Spiel im und rundum vom Stadtteilzentrum an der Obstallee. Weiterlesen → „Hexen und Geister hatten die Macht“ </span

Halloween 2016 im Stadtteil

Ab Morgen wird es gruselig im Kiez

halloween_spinne_berlinstorybunker-_enno-lenz_creative-commons_wiki1Kürbisfratzen und Hexenhüte weisen schon ab morgen darauf hin, dass es auch bei uns im Kiez Zeit wird für Halloween. Den Anfang machen die Stadtteilbibliothek mit Zauberhut & Drachenblut und zeitgleich wird beim Halloweenfest am Ring Schauriges gemalt, gebastelt zu gruseligen Spielen und gespenstischer Musik. Ungeheuerlich schauderhafter Höhepunkt dann Happy Halloween am Montag im & drumherum vom Stadtteilzentrum an der Obstallee. Weiterlesen → „Ab Morgen wird es gruselig im Kiez“ </span

Bildungsnetz Heerstraße: QM-Projekt Alba macht Vorschule

Bälle der „frühen Förderung“

Bald lernen auch Kitakinder "fliegen wie die ALBAtrosse"
Bald mit Kitas: „fliegen wie die ALBAtrosse“

„Vor den Ferien ist nach den Ferien“ und so kamen auf Einladung des Quartiersmanagements, Akteure des Bildungsnetzes Heerstraße noch vor der Sommerpause im Stadtteilzentrum an der Obstallee mit Aktiven von Alba macht Schule zusammen, um über den Start des Pilotprojekts der frühen (Basketball-)Sportförderung auch für Kitakinder, im September in Kooperation mit der Christian-Morgenstern-Grundschule zu beraten.  Weiterlesen → „Bälle der „frühen Förderung““ </span

Kochkurs & Grillfest

Doppel mit  Familientreff:
Samstag 20. September

• Familienkochkurs ab 10 Uhr
nur mit Anmeldung 363 41 12
vorbereitet werden Speisen für:
• Spielen & Grillen 15-18 Uhr
ganz ohne Anmeldung
Haus am Cosmarweg 71 [slider title=“ + + + „]

Jetzt anmelden zum
Familienkochkurs 20.9. v. 10-15 Uhr
mit dem Koch der Kita Regenbogen im „Gemischtes: Gesund, Günstig und Gigantisch Lecker, die Speisen, die gemeinsam  mit den Kindern vorbereitet werden, für das anschließende

Grillen Spielen Basteln
mit Holz, Papier und mehr Deko bauen für Halloween und dabei Grillen  und Stockbrot am Lagerfeuer
Spiel, Speis und Spaß für die ganze Familie
Sa. 20. Sept. 15 bis 18 Uhr
Familienhaus am Cosmarweg 71

Info & Anmeldung:
Familientreff Staaken
0178- 580 75 87 od. 363 41 12[/slider]

FamilienTreff ladet ein: Familienkochen im Gemischtes

Perfektes Familiendinner selber machen

FamKochen_Mrz14
Acht Familien und ein Koch (vorne links) beim Familiendinner

Am Samstag 12.4. ist es wieder soweit: die Küche im Kulturzentrum Gemischtes wird zum Kochstudio für Familien. Unter Anleitung des Kita Regenbogen-Kochs wird gemeinsam ein gesundes, leckeres Dinner zubereitet und anschließend mit viel Genuss verzehrt. Weiterlesen → „Perfektes Familiendinner selber machen“ </span