archive.php

Vom Online-Kongress zur Jugendjury

Nur wenige Tage Zeit haben die engagierten Gruppen von Jugendlichen aus unserem Stadtteil, um aus den gewonnenen Informationen und gegenseitigen Einsichten der vom Medienkompetenzzentrum CIA unterstützten 1. Staakener Online-Jugendkonferenz am 30. November, all die Argumente, Begründungen, Texte, Skizzen und Zahlen zusammenzutragen und auszuarbeiten, für ihre Projektanträge für die spezielle Staakener Jugendjury 2020 am kommenden Sonnabend 12. Dezember im Kulturhaus Spandau in der Westerwaldstraße. Weiterlesen → „Vom Online-Kongress zur Jugendjury“ </span

Montag in einer Woche: am 30. November ab 18 Uhr:

Vollverlinkt: 1. Staakener Jugendkongress

Peer-Groups der jungen Menschen gibt es – auch bei uns, in Staaken, am westlichen Stadtrand – viele und wie es sich auch für Peer-Groups gehört, mit einer Vielfalt von ganz eigenen Einstellungen, Werten, Vorlieben und sozialen oder lokalen Zuordnungen. Wohl allen aber ist gemein: Sie haben Ziele und Wünsche, die sie gerne selbst gestalten, umsetzen und verantworten wollen. Um genau solche Vorhaben und Projekte geht es am kommenden Montagabend beim Jugendkongress mit unterschiedlichen Gruppen, die über „ihre Vertretungen“ via fünf Häusern der Jugend zu einem gemeinsamen Online-Peer-Netzwerk verbunden sind. Weiterlesen → „Vollverlinkt: 1. Staakener Jugendkongress“ </span

Herbstferien 2020 Teil II - Jonas Haus und KiK

Kreativ und Fit durch die Ferien …

Auf großer Erlebnistour durch ganz Berlin oder täglich vor Ort mit Sporttraining, Geländespiel und künstlerisch-handwerklichen Kursen … Das bietet die zweite Herbstferienwoche 2020. ob unterwegs mit dem Club Kinder im Kiez aus der Obstallee oder von Mo-So ab Mittag im Staakener  Jonas Haus … Ganz egal, zum Abschluss gibt es hier wie dort, für Kids und Teens ein cooles Fest mit Lagerfeuer. Weiterlesen → „Kreativ und Fit durch die Ferien …“ </span

Wiedereröffnung der Jugendzentren im Kiez:

STEIG, GSH & Kik: Step by Step reloaded

Nach langen Wochen mit geschlossenen Türen und allenfalls digitalen Angeboten für Rat und Austausch, für Anregungen und Hilfestellungen, öffnen in diesen Tagen auf jeweils eigenen Wegen die Jugendzentren in und an der Großwohnsiedlung Heerstraße wieder ihre Räume und Angebote für Kids und Teens. Mal mit Umleitungen und Enpfangspagode zur Registrierung, wie gestern beim Geschwister-Scholl-Haus, mal mit vorerst zweistündigen Probeläufen am gestrigen Nachmittag im STEIG oder mit drei Blöcken für kleine Gruppen und mit Putz- und Desinfizierpausen dazwischen ab nächstem Dienstag im KiK … Weiterlesen → „STEIG, GSH & Kik: Step by Step reloaded“ </span

Das Auf & Zu zwischen den Jahren

Alle Jahre wieder: Wenn am Adventskalender sich die letzten Türchen öffnen, werden – außer in Jonas Haus  – in Stadtteil-, Kultur- und Familienzentren, in Vereinen und Einrichtungen so peut à peut die Türen für dieses Jahr endgültig geschlossen und machen erst im neuen Jahr wieder auf. Nachfolgend das Auf & Zu im Staakener Dreh am westlichen Stadtrand in Spandau … Weiterlesen → „Das Auf & Zu zwischen den Jahren“ </span

Der Weltspieltag in Staaken:

Fliegende Bälle & Kunterbunte Wege

Gleich zwei Aktionen von drei Einrichtungen haben vergangene Woche zum Weltspieltag am 28. Mai – nicht nur für Kids – viel Spiel, Spaß und Bewegung sowohl mit als auch ohne Bälle aber auch kreative Malereien mit bunter Kreide auf grauem Beton geboten, mittendrin im Stadtteil, zwischen Maulbeer- und Obstallee. Weiterlesen → „Fliegende Bälle & Kunterbunte Wege“ </span

Von Halloween bis Martinstag

Satte Herbstaktionen für Familien …

Das war schon eine geballte Ladung an speziellen saisonalen Freizeitaktivitäten für die ganze Familie, mit Bastel- und Schnitzereien, Trommelschlägen und Puppentheater, Laternenlichtern und Partylaune am Lagerfeuer, die der Familientreff Staaken in den letzten Oktober- und ersten Novembertagen, mit Unterstützung aus dem Soziale Stadt-Aktionsfonds. für Mütter, Väter, Großeltern und Kinder aus dem Stadtteil auf die Beine stellte – und über all dem schwebten gruselige und gute Geister. Weiterlesen → „Satte Herbstaktionen für Familien …“ </span

Aktionsfonds aktuell:

Laterne Laterne & Zipfelmütz-Obstsalat

Mit der Zustimmung zu zwei Projektanträgen hat die Aktionsfondsjury der Anwohnerschaft bei ihrer Sitzung in der vergangenen Woche die finanzielle Grundlage geschaffen, gleich für mehrere Aktionen mit viel kreativen Basteleien und mit viel Spaß für Familien und Kinder in den kommenden Wochen, rund um Halloween, Sankt Martin und mit Obstsalat beim Puppentheaterworkshop in den Herbstferien. Weiterlesen → „Laterne Laterne & Zipfelmütz-Obstsalat“ </span

Ferienprogramme und das Auf & Zu im Stadtteil Teil II:

KiK hat ’nen Vogel …

… und im GSH gibt’s was auf die Ohren!
Beides hat direkt was mit den Sommerferien zu tun. Denn nach dem Verschönern außen, durch den im Quartier schon oft aktiven Berliner Graffity-Künstler Sinan, geht’s drinnen im KiK weiter, erstmal, z.T. in der nächsten Woche unter Mithilfe der Kids, mit Räumen & Vorbereiten für die Umbaumaßnahmen ab der zweiten Ferienwoche (FW), in Küche, Foyer und Terrassenraum, ehe dann das KiK von FW 3-5 geschlossen ist.  Weiterlesen → „KiK hat ’nen Vogel …“ </span

Info & Anmeldung Dienstag 5. Juni 15-17 Uhr im KiK

Direkt buchen: Luft und Sonne für Kids

Lange dauert’s nicht mehr und die Sommerferien beginnen. Ganz nah bei und doch je 15 Tage mit tollen Ferienerlebnissen ohne Koffer packen und für kleines Geld gibt es auch in diesem Jahr bei Kinder in Luft und Sonne. So werden für Kids im Alter von 7-10 je drei abwechslungsreiche Ferienwochen im Haus am Cosmarweg geboten, mit Spiel, Spaß, Sport und vielen spannenden Tagesausflügen. Noch sind Plätze frei! Die Chance für schnelle Direktbuchung: Dienstag 5. Juni von 15-17 Uhr im Kik, Obstallee 22G. Weiterlesen → „Direkt buchen: Luft und Sonne für Kids“ </span