Veranstaltungen[-]

     

    Samstag im Rathaus

    1. Spandauer Ehrenamtsbörse
    u.a. mit StaakENgagierten
    Samstag 22. Februar 12-16 Uhr
    Mehr Info
    Rathaus Spandau | Bürgersaal

    Staakener Dorfkirchenmusik

    Sei gegrüßt Stern des Meeres
    Mitglieder des Wolf Ferrari-Ensembles & Carsten Albrecht (Klavier + Moderation) mit Werken von Grieg, Bach u.v.a.
    Donnerstag 20. Februar 18-21 Uhr
    7 EUR Abendkasse ab 17 Uhr
    Dorfkirche Alt-Staaken Weiterlesen →

    Frederik der Träumer

    Theater Vielfalt für Kids ab 2, mit Cello, Gesang & Schattenspiel
    Dienstag 25. Februar 10-11.30 Uhr
    Tickets via KinderMusikTheater
    Dorfkirche Alt-Staaken
    Hauptstr./Nennhauser Damm

    Kasper im Abenteuerland

    Puppentheater Regenbogen am
    Freitag 21. Februar 16.30 Uhr
    Eintritt 7 EUR
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

    Kinder-Mitmach-Musiktheater

    Das fliegende Märchenorchester
    2 x Morph-Theater & Kids ab 3
    Do 20. Februar 9.15 + 10.30
    Eintritt 3 Euro
    Kulturzentrum Staaken

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Nachbarschaftstreff zum Thema Pflege und Pflegehilfen

Nette Runde und Guter Rat …

Veröffentlicht am 13. 02. 2020

Gemeinsam immer gut drauf und offen für Neue und Neues, die Runde der Junggebliebenen aus den Nachbarschaften, die jeden zweiten Donnerstagabend im Stadtteilzentrum zum offenen Treff der Kaffeestaakener kommt, zum vergnüglichen Austausch aber auch für ernste und nicht nur im Alter und im Alltag wichtigen Themen, wie heute in einer Woche, am 20. Februar, wenn – in lockerer Runde bei Kaffee, Tee und Snacks – Sachkundige aus dem Gesundheitsamt „Rede und Antwort stehen“,  über Rechte und Leistungen zur Unterstützung und Hilfe für Pflegebedürftige und ihren Angehörigen. Weiterlesen …


22. Februar – Tag der Tausend Möglichkeiten:

Die Vielfalt des freiwilligen Engagements

Veröffentlicht am 12. 02. 2020

… in Gemeinden, Kitas, Schulen, Vereinen und Einrichtungen, stehen im Fokus der 1. Spandauer Ehrenamtsbörse in der kommenden Woche, am Samstag 22. Februar von 12-16 Uhr im Rathaus Spandau. Unter dem Motto ehrenamtlich & bürgerschaftlich staakENgagiert sind auch gleich viele Einrichtungen, Träger, Gruppen, Treffs, Projekte und Initiativen aus Staaken mit einem gemeinsamen Stand dabei, am Tag der Tausend Möglichkeiten, im Bürgersaal und in der Säulenhalle, im 2. OG des Rathauses in der Carl-Schurz-Straße. Weiterlesen …


Samstag 15. Februar 10-13 Uhr im Stadtteilzentrum:

Der 2. Saisonale Tausch- & Schenkmarkt

Veröffentlicht am 07. 02. 2020

Nutzen Sie das kommende Wochenende zum wühlen in allen Ecken, Schränken, Schubladen und Kisten nach all dem was noch gut, brauchbar, intakt und sauber ist, an Accessoires, Bücher, Haushaltswaren, Klamotten, Kleingeräten oder Spielsachen … die bei  Ihnen nur noch als Staubfänger Platz wegnehmen aber keine sinnvolle Verwendung mehr finden. Denn schon in der nächsten Woche am Samstag 15. Februar gibt es von 10-13 Uhr im Stadtteilzentrum Obstallee wieder die Gelegenheit, all diesen gut erhaltenen Dingen durch Tauschen & Schenken zum Ressourcen sparenden Wieder- & Weiterverwenden zu verhelfen. Weiterlesen …


Jetzt mehr Mieterberatung

Veröffentlicht am 31. 01. 2020

Wegen Mietendeckel aufgestockt: 
kostenfreie MIETERBERATUNG
des AMV im Auftrag des Bezirksamtes
NEU immer montags 16-19 Uhr
kostenfrei u. ohne Anmeldung
Stadtteilzentrum Obstallee 22E Weiterlesen …


Stadtteilzentrum Obstallee ist Zählbüro

Heute: Freiwillige auf Zähltour

Veröffentlicht am 29. 01. 2020

Nicht nur in kalten Tagen und Nächten ist Obdachlosigkeit mehr als nur ein Problem und eine große Herausforderung für die Betroffenen und für die Gesellschaft. Nicht nur in der Innenstadt, auch in den Randbezirken von Berlin. Aber niemand weiß wieviele überhaupt ohne Unterkunft sind. Deshalb ziehen heute ab 19 Uhr in allen Bezirken und Ortsteilen tausende Freiwillige mit blauen Westen und Klemmbrettern los, auf Befragungs- und Zähltour. Start- & Zählstation hier im Dreh und drumherum, mit gut 50 Freiwilligen, ist das Stadtteilzentrum Obstallee. Weiterlesen …


Die ADO-Gewobag-Mieterversammlung vom 22. Januar:

Der Mietendeckel soll es richten!

Veröffentlicht am 28. 01. 2020

Auch wenn die Gewobag es vorgezogen hat, keine Vertretung des Unternehmens zu entsenden und auch die Senatorin ihrer Zusage wegen einer parallelen Ausschusssitzung des Abgeordnetenhauses nicht erfüllen konnte, so war die Veranstaltung am vergangenen Mittwoch von AMV und der ehem ADO- und jetzt Gewobag-Mieterinitiative doch noch überwiegend sehr aufschluss- und hilfreich für die zahlreich erschienen Mieter*innen aus den Häuserzeilen des ADO-Gewobag-Deals beiderseits der Heerstraße, zwischen Blasewitzer Ring bzw. Sandstraße und Magistratsweg/Semmelländer Weg. Weiterlesen …


Veranstaltungsreihe Sucht & Süchte Teil III

Ist legal erlaubt? Tabletten, Alkohol & Co

Veröffentlicht am 23. 01. 2020

Am kommenden Dienstag 28. Januar steht ab 17 Uhr  im Stadtteilzentrum Obstallee bei der dritten Runde der Veranstaltungsreihe Alles über Sucht & Süchte u.a. die Frage im Mittelpunkt: Ob nach wie vor nicht die verbotenen Drogen von Cannabis über Heroin, Kokain und Opium etc. die größten Suchtprobleme in unserer Gesellschaft verursachen sondern viel mehr die „erlaubten“ Mittel wie Alkohol, Tabletten & Co.? Weiterlesen …


Im Stadtteilzentrum und im World Wide Web

Migrationsberatung vor Ort & per APP

Veröffentlicht am 22. 01. 2020

Seit fast einem Jahr hat sich Anna Tubbesing  von der Spandauer Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben GiZ gGmbH als Beraterin im Rahmen des Bundesprogramms Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) in über 345 Einzelfallberatungen und Hilfestellungen an vier Standorten im Bezirk – wie bei uns im Stadtteilzentrum Obstallee – einen guten Namen gemacht unter den zahlreichen Neuzugewanderten in der Havelstadt. Ab sofort ist sie auch eine der 150 Berater*innen, die derzeit in 15 verschiedenen Sprachen über mbeONLINE unabhängig von Zeit und Ort erreichbar sind. Weiterlesen …


Mittwoch 22. Januar im Stadtteilzentrum Obstallee;

ADO-Gewobag: Die Senatorin spricht!

Veröffentlicht am 15. 01. 2020

Mit der Hoffnung auf endlich mal klare Aussagen haben die ehemalige ADO- und jetzt Gewobag-Mietergruppe zusammen mit dem AMV zu einer Versammlung am kommenden Mittwoch ab 17 Uhr aufgerufen und dazu die zuständige Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher sowie Vertretungen der Gewobag, des Gewobag Mieterrates und die Initiative Berliner Mieterbeiräte eingeladen. Neben der Initiative und dem Mieterrat hat die Senatorin ihre Teilnahme angekündigt und so kann man klare Antworten erwarten auf die immer noch offenen Fragen aus der durchaus holperigen Übernahme der ADO-Wohneinheiten durch die Gewobag am 1.12.19. Weiterlesen …


Bilanz des AMV - Staaken und Heerstraße on Top

Bezirkliche Mieterberatung eine Erfolgsgeschichte

Veröffentlicht am 14. 01. 2020

Eine gute Bilanz, des Alternativen Mieter- und Verbraucherschutzbundes AMV für das Jahr 2019 mit 14 Wochenstunden der kostenlosen Mieterberatung an sieben Spandauer Standorten, mit insgesamt 1.284 Beratungen in nur 656 Sprechstunden. Mit 372 Einzelberatungen entfällt mehr als ein Viertel des Beratungsbedarfs auf die Großwohnsiedlung Heerstraße im Stadteilzentrum Obstallee. Weiterlesen …


 

Kontakt QM[+]

    Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße Nord

    Blasewitzer Ring 32
    13593 Berlin
    Bus M 37
    Telefon 030 - 617 400 77
    Fax 030 - 617 400 76
    Email: quartiersverfahren[at] heerstrasse.net

    Mehr Infos . . .

Kurz+Wichtig [-]

     

    Rund um Thema Pflege

    Pflegegeld und Pflegehilfen …
    Infos & Antworten auf ihre Fragen
    Donnerstag 20. Feb. 17.15 Uhr
    beim Treff der Kaffeestaakener
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E
    Mehr Info

    In der Woche ACHT …

    gibt’s mittags im Café Pi8:
    Speisenplan 17. – 21. Februar
    offen Mo-Fr von 10-18 Uhr
    + Freitag Frühstücksteller
    Reservierung: 363 81 80
    Gemeindehaus Pillnitzer Weg 8

    Jetzt mehr Mieterberatung

    Wegen Mietendeckel aufgestockt: 
    kostenfreie MIETERBERATUNG
    des AMV im Auftrag des Bezirksamtes
    NEU immer montags 16-19 Uhr
    kostenfrei u. ohne Anmeldung
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E Weiterlesen →

    Rat im Stadtteilzentrum

    Suchtberatung & -prävention
    von Caritas & Vista
    mittwochs 16-18 Uhr

    • Migrationsberatung von GiZ
    für erw. Zuwanderer*innen
    NEU freitags 13.15-15.15 Uhr

    • Allgemeine Beratung
    in allen Fragen mit Behörden …
    Mo & Fr 9-13 Uhr offen für alle
    Do 14-17 Uhr 
    für Berufstätige

    Stadtteilzentrum Obstallee 22 E

    weitere allg. Beratung:
    im Familienzentrum Hermine:
    mittwochs 10-14 Uhr 
    Container an Maulbeerallee 23

    und vom Familientreff Staaken:
    donnerstags 14-18 Uhr
    Pillnitzer Weg 8 (neben dem Café)

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Mietergruppen-Sprechstunde

    gemeinsam durchgeführt von der Interessenvertretung der Adler/Westgrund-Mieter + Gewobag-Mietern (ehem. Mieterbeirat u. der Ex-ADO-Mietergruppe)  jeden
    1. Montag im Monat 17.30 – 19 Uhr
    Stadtteilzentrum Obstallee 22E

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

    Sport in Spandau

    Alle Sportstätten und Vereine im Bezirk – die Liste mit allen Adressen zum download

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.