Veranstaltungen[-]

     

    Familien-Ferienprogramm …

    Familien mit Kita-Kids + Geschwister
    Ausflüge, Spiele, Rallye + Theater 
    vom 14. Juli bis 6. August
    Mehr Info + Kontakte

    Ferien bei GSH | CIA & STEIG

    Angebote, Ausflüge, Aktivitäten + Auf & Zu v. 25. Juni – 7. August:
    CIA & STEIG  Medienkompetenz- & Jugendzentrum
    Ferien mit Bubble- + Cyberangriff
    GSH Geschwister-Scholl-Haus
    Sommerfrische im roten Haus …

    Fit mit Wasserfreunde 04

    von Gewobag für „ihre“ Mieter*innen, ab 1. 7. nach Anmeldung  an Mo, Di, Mi je 3 Kurse frei – mehr Info
    Kontakt &Anmeldung:
    Tel.: 0152-539 700 71 | Email:
    gewobagsport@spandau04.de

    Freiluftkino im Hof

    nur mit Reservierung & mit Maske
    freitags & samstags am Abend
    Programm 12.6.-1.8.2020
    im Innenhof der Stadtbibliothek
    Carl-Schurz-Str. 13 | S, U, Bus Rathaus
    Mehr Info & Kontakt

    Familienzentrum Hermine

    wieder möglich:
    Sprechstunden & Beratungen
    nach tel. Anmeldung:
    „Rund um die Familie“ + Ausgabe Atemmaske | Tel. 364 038 88
    • qu:ik – queer im Kiez
    Mobile: 0178 560 86 63
    Sprache + Beratung (Gwv)
    Mi 8-12 Uhr | Tel. 914 90 889
    Merudiya! Ankommen + Lernen
    Do 9.30-12.30 |0178 2890045
    Bunter Nachmittag Jung + Alt
    Do 15.30-17 Uhr | 0177 7817841
    Soziale Beratung | Fr 11-13
    • Hausaufgabenhilfe | 13.30-15
    jeweils Mobile 0177 781 78 41
    download: Angebote (Mai/Juni 2020)

    Kontakt + Ort: Weiterlesen →

Nachrichten [+]

Themen [+]

Geschichten [+]

 

Trotz Corona Lockerungen für Senioren und Kids:

Mehr Bewegung & Unterhaltung möglich

Veröffentlicht am 30. 04. 2020

Diszipliniertes Verhalten, Abstand wahren und Kontakte minimieren hat sich, trotz Corona, (vorerst) ausgezahlt. Ganz besonders für die Jüngsten und die Ältesten. Denn ab heute für die Erstgenannten wieder zugänglich, die Plätze im „Dreh“, für Spiel & Spaß, zum Rutschen & Klettern, wie oben bei der „Wilden 13“ am Anschützweg. Und schon seit Anfang der Woche wieder aktiviert, die Begleitung bei Spaziergängen oder Besorgungen und die „kabellose oder serverfreie“ Unterhaltung im „Tandem“ von Senior*in plus Helfer*in des ehrenamtlichen Helferkreises des Förderervereins Heerstraße Nord. Aber immer mit hygienischer Vorsicht und im angemessenen Abstand … Weiterlesen …


Corona-Nachbarschaftshilfe

Veröffentlicht am 20. 04. 2020

für Einkauf, Begleitung, Betreuung, Besorgung und vieles mehr
bezirkliche Koordinierungsstelle
Hürdenspringer Spandau Netzwerkfonds
Hilfesuchende &  Helfer*innen
0174-19 64 868 | 0174-33 93 535
hsn@unionhilfswerk,de

• im Staakener Kiez:
Gwv-Hotline: 0151–22 42 90 52
Mo – Fr 10-18
kostenlos/ehrenamtlich
download: Nachbarschaftshilfe
Info: Topthema (v. 18. März)
oder
Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
Gemeindebüro Tel.: 64 07 51 46 |
Tel.-Sprechzeit: Pfr. Hasselblatt
030 – 363 36 62 Mo-Do 15-16 Uhr
Tel. Seelsorge: 403 665 885 (8-18)
Laib &  Seele Bringdienst
Tel. Anmeldung Mo + Mi 7-14 Uhr
Tim Vogt 030-640 75 146

RIKSCHA-FAHRDIENST &
Pi8-Essen-Bringdienst:
Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

download: Aushang Corona-Hilfe

Zuhören & mehr:
• Tel.-Beratung für Frauen 
immer Mo, Mi, Do 10-14 Uhr
unter 0177-844 96 92
Frauentreff Kiosk_aller.Hand.Arbeit

Fördererverein Heerstr. Nord
Seniorentelefon: 470 60 50 50
mobil: 0159 04 05 32 08
Mo 7-14 | Mi 14.30-17.30
Mobilitätshilfedienst übernimmt
Einkäufe etc. Tel. 23 93 75 83
download: FOEV-Flyer

Zeit zum Zuhören
tgl 10-16 Uhr am Erzähltelefon
030-355 21 580 (auch per Rückruf)
der kath. St. Wilhelm-Gemeinde
download:Alles hat seine Zeit


Nachbarschaftshilfe & Mehr

Veröffentlicht am 06. 04. 2020

für Einkauf, Begleitung, Betreuung, Besorgung und vieles mehr
Gwv-Hotline: 0151–22 42 90 52
Mo – Fr 10-18
kostenlos/ehrenamtlich
download: Nachbarschaftshilfe
Info: Topthema (v. 18. März)
oder
Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
Gemeindebüro Tel.: 64 07 51 46 |
Heike Holz: 0157-74 36 39 83
Tel. Seelsorge: 403 665 885 (8-18)

download: Aushang Corona-Hilfe

Zuhören & mehr:
Fördererverein Heerstr. Nord
Seniorentelefon: 470 60 50 50
mobil: 0159 04 05 32 08
Mo 7-14 | Mi 14.30-17.30
Mobilitätshilfedienst übernimmt
Einkäufe etc. Tel. 23 93 75 83
download: FOEV-Flyer

Zeit zum Zuhören
tgl 10-16 Uhr am Erzähltelefon
030-355 21 580 (auch per Rückruf)
der kath. St. Wilhelm-Gemeinde
download:Alles hat seine Zeit

 


Am vergangenen Samstag im Rathaus Spandau:

Super Schau für Ehrenamt & Engagement

Veröffentlicht am 25. 02. 2020

Es war die Erste aber hoffentlich nicht die Einzige, jedoch auf jeden Fall eine einzigartige und erfolgreiche 1. Ehrenamtsbörse und Messeschau des vielfachen freiwilligen Engagements in den Ortsteilen des Bezirks, links und rechts der Havel. Mit vielen Kontakten, Begegnungen und Gesprächen, mit neugierigen, interessierten und aufmerksamen Besucher*innen, am vergangenen Samstag im Bürgersaal und in der Säulenhalle des Rathauses Spandau. Weiterlesen …


22. Februar – Tag der Tausend Möglichkeiten:

Die Vielfalt des freiwilligen Engagements

Veröffentlicht am 12. 02. 2020

… in Gemeinden, Kitas, Schulen, Vereinen und Einrichtungen, stehen im Fokus der 1. Spandauer Ehrenamtsbörse in der kommenden Woche, am Samstag 22. Februar von 12-16 Uhr im Rathaus Spandau. Unter dem Motto ehrenamtlich & bürgerschaftlich staakENgagiert sind auch gleich viele Einrichtungen, Träger, Gruppen, Treffs, Projekte und Initiativen aus Staaken mit einem gemeinsamen Stand dabei, am Tag der Tausend Möglichkeiten, im Bürgersaal und in der Säulenhalle, im 2. OG des Rathauses in der Carl-Schurz-Straße. Weiterlesen …


Ein frohes und friedliches Weihnachtsfest

Veröffentlicht am 23. 12. 2019

… im Kreise von Familien und Freunden, wünschen das Team vom Quartiersmanagement Heerstraße und staaken.info, allen Mitbürger*innen und Akteuren aus Einrichtungen in der Großwohnsiedlung, im Staakener Ortsteil, im Bezirk Spandau und im restlichen Berlin.

Ein Rückblick in Bildern, auf den Adventsbasar 2019 am
Samstag vor dem dritten Advent, im Stadtteilzentrum Obstallee: Weiterlesen …


Samstag vor dem dritten Advent:

Großer Adventsbasar im Zentrum

Veröffentlicht am 06. 12. 2019

Nicht Alle Jahre wieder, sondern in diesem Jahr wieder, am Samstag vor dem dritten Advent, der inzwischen wohl schon zehnte Adventsbasar im Zentrum der Großwohnsiedlung, zwischen Maulbeer- und Obstallee. Natürlich auch wieder mit Musik, Gesang und vielen Angeboten an den Ständen, mit  Rauscheengel und dem weihnachtlichen Alpakahengst … Weiterlesen …


Mobilitätshilfedienst des Förderervereins Heerstraße Nord:

30 Jahre Gute Begleitung

Veröffentlicht am 19. 06. 2019

Draußen spielt das Leben: wir bringen Sie hin! Unter diesem Motto begleitet der Mobilitätshilfedienst (MHD) des Förderervereins seit 1989 Senioren mit körperlichen Einschränkungen bei ihren Aktivitäten zu Fuß – auf dem Weg zum Arzt, beim Besuch von Freunden, zum Einkauf in der Nachbarschaft oder auch zu Stadtteilfesten und Veranstaltungen, wie bei uns im Kultur- oder Stadtteilzentrum …
Heute vor zwei Wochen feierte der Mobilitätshilfedienst sein 30. Jubiläum in seinem Stützpunkt an der Heerstraße 438. Weiterlesen …


Mobilitätshilfedienst wird 30!

Veröffentlicht am 03. 06. 2019

Am kommenden Mittwoch von 13-15 Uhr begeht der Fördererverein Heerstraße Nord das 30. Jubiläum seines Mobilitätshilfedienstes, der vielen Senioren tagtäglich große Hilfe leistet, dass sie trotz Beeinträchtigungen ihrer Beweglichkeit noch viele Besorgungen selbst erledigen und am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Weiterlesen …


Eröffnung der neu gestalteten Clubräume

Heller, Schöner, Weiter …

Veröffentlicht am 06. 03. 2018

bunter, fröhlicher und freundlicher – so die einhelligen Kommentare der Gäste, die am vergangenen Mittwoch auf Einladung des Förderervereins Heerstraße Nord e.V. im Souterrain des vor 40 Jahren fertiggestellten Gemeinwesenzentrums zusammenkamen, weil nach Umgestaltung, Renovierung und mit neuer Ausstattung:
eine Kiezinstanz ein neues Kleid erhalten hat! Weiterlesen …


40 Jahre Rat & Tat-Haus für „Heerstraße“

Veröffentlicht am 24. 01. 2018

Mit einem Festgottesdienst am Sonntag und mit der Festschrift 40. Jahre Gemeinwesenzentrum wird fast auf den Tag genau die Einweihung gewürdigt, des heutigen Stadtteilzentrums der „Vier in Einem“: Ev. Kirchengemeinde mit Kita Regenbogen,  Fördererverein Heerstraße Nord, Gemeinwesenverein mit Familienzentrum und dem Ärztehaus des MVZ. Weiterlesen …


Stimmungsvolles Adventsgewusel

Veröffentlicht am 21. 12. 2017

Am vergangenen Freitag um 13 Uhr im Staaken-Center: Kräftige Trommelwirbel und vielstimmiger Gesang – Stau und kein Durchkommen, im ‚Knick‘ zwischen Post und Rossmann, beim Start des Adventsbasars 2017 mit dem Auftritt von Trommel AG und Chor der „Morgenstern-Kinder“ … Weiterlesen …


In Jonas Haus, Staaken Center und im Stadtteilzentrum

Adventsfeste & Basar in Staaken

Veröffentlicht am 06. 12. 2017

Nicht nur heute, Kinder wird’s was geben – wie beim „Stiefelbasteln und Füllenlassen“ von 10-18 Uhr im Staaken-Center, sondern auch mit Spielen, Basteln & Programm beim Adventsfest & Tombola am Wochenende in Jonas Haus und erst recht dann nächste Woche am Freitag vor dem 3. Advent von 13-17 Uhr, beim großen und bunten Heerstraßen-Basar an der Obstallee. Weiterlesen …


Freiwillig Engagierte sucht

Veröffentlicht am 25. 06. 2017

… aktuell für die Bereiche
• Tagespflege und
• Care Express Spandau
der Fördererverein – Mehr Info:[slider title=“ + + + „]

Fördererverein Heerstraße Nord e. V.
Ehrenamtskoordinatorin: Anika Steinborn 
Pillnitzer Weg 21, 13593 Berlin
Tel.: (0 30) 470 530 92
Mobil: (0 159) 040 91 408
Mail: a.steinborn@foev-hn.de[/slider]


Der Adventsbasar vom Samstag vor dem 3. Advent

Trödel Kunsthandwerk & Theater Inklusiv

Veröffentlicht am 14. 12. 2016

Mag sein, den oft dicht gedrängten Terminen zum Jahresende bei Mitbürger*innen und Akteuren aus Einrichtungen, Vereinen und Gruppen ist es geschuldet, dass beim Adventsbasar am Samstag das Konzept der Erweiterung mit Ständen in der Passage und im Staaken-Center nicht mehr sondern eher weniger Gäste ins Stadtteilzentrum führte. Dafür aber umso familiärer, stimmungsvoller mit attraktiven Angeboten an Ständen und Programm. Weiterlesen …


 

Kontakt QM[+]


Projektbüro Quartiersmanagement Heerstraße — Wir sind auch in der aktuellen Situation als Ansprechpartner für Sie da – Bitte beachten Sie die veränderte Erreichbarkeit!!! —
Aktuelle Sonderregelungen

Unser Büro im Blasewitzer Ring 32 wird bis auf Weiteres montags bis mittwochs von 10 bis 15 Uhr besetzt sein. Ansonsten sind wir weiterhin über E-Mail unter quartiersverfahren@heerstrasse.net und Telefon unter folgenden Mobilfunknummern sowie personalisierten Mailadressen erreichbar:

  • Christian Porst
    0177 568 98 69
    porst@heerstrasse.net
  • Nakissa Imani Zabet
    0176 551 341 74
    zabet@heerstrasse.net
  • Viola Scholz-Thies
    0178 810 28 76
    scholz-thies@heerstrasse.net
  • Johannes Heinke
    0159 040 061 92
    heinke@heerstrasse.net

  • Adresse

    Blasewitzer Ring 32
  • 13593 Berlin
  • Bus M 37
  • 030 - 617 400 77
  • 030 - 617 400 76
  • quartiersverfahren[at] heerstrasse.net
  • Öffnungszeiten
    Bitte beachten sie die aktuelle Sonderregelung
  • Download Materialien

Kurz+Wichtig [-]

     

    In Kw 29 im Pi8 …

    gibt’s Mo bis Fr von 10 bis 15 Uhr:
    Kaffee, Kuchen & Mittagstisch

    Speisenplan 13. bis 17. Juli
    Bestellung: Tel. 363 81 80
    auch für Abholung & Lieferung

    Café Pi8 im Gemeindehaus
    Pillnitzer Weg 8

    RIKSCHA Liefer-/FAHRDIENST
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    Auf & Zu des Bezirksamts

    Anlagen, Dienststellen, Einrichtungen und Ämter des Bezirksamts Spandau, die Kontaktdaten und das Auf & Zu in den Corona-Zeiten (Stand 2. Juni)
    auf einen Blick und einen Klick :
    Info Erreichbarkeit BA Spandau

    Die COVID-19 Hotlines

    im Verdachtsfall Zuhause bleiben!
    & Info-Hotlines anrufen:
    • 030- 90 28 28 28 (Sen.Gesundheit)
    • des Bezirks: 030-90 279-4012 |
    90 279-4014  & – 4026
    INFO: Corona-Testzentren

    COVID-19 Untersuchungsstellen
    spezielle Corona-Arztpraxen
    • Fahrdienste zu Virustest
    Notfall-Nr.: 116 117
    von Feuerwehr + KV u.a. Bereitschaft, Hausbesuche, Termine
    Kurzcheck CovApp Charité
    Symptome, Risiko & Empfehlungen
    • Bezirkliche Koordinierung
    freiwillige Hilfe in Corona-Zeiten
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535 
    hsn@unionhilfswerk.de

    Corona-Nachbarschaftshilfe

    für Einkauf, Begleitung, Betreuung, Besorgung und vieles mehr
    bezirkliche Koordinierungsstelle
    Hürdenspringer Spandau Netzwerkfonds
    Hilfesuchende &  Helfer*innen
    0174-19 64 868 | 0174-33 93 535
    hsn@unionhilfswerk,de

    • im Staakener Kiez:
    Gwv-Hotline: 0151–22 42 90 52
    Mo – Fr 10-18
    kostenlos/ehrenamtlich
    download: Nachbarschaftshilfe
    Info: Topthema (v. 18. März)
    oder
    Ev. Kirchengemeinde zu Staaken
    Gemeindebüro Tel.: 64 07 51 46 |
    Tel.-Sprechzeit: Pfr. Hasselblatt
    030 – 363 36 62 Mo-Do 15-16 Uhr
    Tel. Seelsorge: 403 665 885 (8-18)
    Laib &  Seele Bringdienst
    Tel. Anmeldung Mo + Mi 7-14 Uhr
    Tim Vogt 030-640 75 146

    RIKSCHA-FAHRDIENST &
    Pi8-Essen-Bringdienst:
    Mo-Fr 10-18 Uhr: 0163 370 53 96

    download: Aushang Corona-Hilfe

    Zuhören & mehr:
    • Tel.-Beratung für Frauen 
    immer Mo, Mi, Do 10-14 Uhr
    unter 0177-844 96 92
    Frauentreff Kiosk_aller.Hand.Arbeit

    Fördererverein Heerstr. Nord
    Seniorentelefon: 470 60 50 50
    mobil: 0159 04 05 32 08
    Mo 7-14 | Mi 14.30-17.30
    Mobilitätshilfedienst übernimmt
    Einkäufe etc. Tel. 23 93 75 83
    download: FOEV-Flyer

    Zeit zum Zuhören
    tgl 10-16 Uhr am Erzähltelefon
    030-355 21 580 (auch per Rückruf)
    der kath. St. Wilhelm-Gemeinde
    download:Alles hat seine Zeit

    Mietergruppen & -Initiativen

    Infos und Rat auch weiterhin per Tel oder Mail von den Mietergruppen für Gewobag und Adler:
    zum download:
    Kontakte Mieter
    facebook.com/staakenerkiez

    COV-Newsletter in 12 Sprachen


    wöchentlich aktualisiert:
    Infos
    über COVID-19-Einschränkungen, Verordnungen und Corona-Hilfen bietet der regelmäßig herausgegebene mehrsprachiger Newsletter von GiZ gGmbH Spandau:
     zum download :
    Newsletter 24 (v. 1.7.2020)

    fLotte-Lastenräder

    Kostenlos zum Ausleihen
    fLotteKommunal Spandau bei Jonas Haus (Jona) & Clipper im Kulturzentrum
    Registrieren dann Reservieren
    online via fLotte-Berlin.de
    Mehr Info

    Stadtumbau West in Staaken

    Den aktuellen Stand des Verfahrens, den kompletten Bericht zum ISEK Brunsbütteler Damm / Heerstraße, die Maßnahmenliste und weitere Materialien finden Sie hier, in der Rubrik staaken.info/Stadtumbau

Kommentare [+]

§ Ratgeber-Recht [+]

Über neue Beiträge per Email informiert werden[+]

Wenn Sie sich hier eintragen, erklären Sie sich einverstanden damit, dass Ihre Daten auf dem Server von staaken.info gespeichert werden. Ihr Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich dazu verwendet, um Sie bei Erscheinen neuer Beiträge auf dieser Seite zu informieren. Nach dem Absenden dieses Formulars bekommen Sie eine Email zugesandt, die einen Link enthält, mit dem Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.