archive.php

Morgen 9 bis 13 Uhr im Stadtteilzentrum Staakentreff Obstallee 22E:

Info, Rat & Aktionen für Alleinerziehende

Ein breites Angebot an 13 Ständen von Einrichtungen, Vereinen, Gruppen und Projekten, des Spandauer Netzwerks für Alleinerziehende, mit Informationen, Beratungen, Anregungen und Hilfen zur Selbsthilfe sowie Möglichkeiten zum Austausch werden am morgigen Vormittag von 9-13 Uhr im Stadtteilzentrum Staakentreff ganz speziell für die Belange von Ein-Eltern-Familien geboten. Weiterlesen → “Info, Rat & Aktionen für Alleinerziehende” </span

In Vorbereitung "Aktionstag für Alleinerziehende" am 28. September:

Mitwirkende gesucht für Aktionstag

Der Alltag in fast jedem dritten Haushalt in Berlin, wie auch in Spandau. wird von alleinerziehenden Müttern oder Vätern mit Ihren Kindern bewältigt. Gerade in den letzten zwei Jahren der Pandemie mit Schul- oder Kitaschließungen alles andere als ein leichtes Unterfangen. Das in Spandau bei Eulalia Eigensinn e.V. angesiedelte Netzwerk für Alleinerziehende plant nun zum Ende des Monats. am Mi 28. 9. von 9-13 Uhr einen Aktionstag, bei uns im Stadtteilzentrum an der Obstallee und sucht dafür noch Mitwirkende an Ständen und helfende Hände für Auf- und Abbau oder für die Betreuung von Kaffee, Getränken und Kuchenbuffet.

Vorbereitungstreffen: Di. 13. Sept. 9-10.30 Uhr im Staakentreff Obstallee 22E Weiterlesen → “Mitwirkende gesucht für Aktionstag” </span

Kleine Atempause vor nächstem Fest

Am vergangenen Freitagnachmittag, im Rahmen der Starken Feste in Staaken, beim Sommerfest am Rondell, eine echte Entdeckung für nicht wenige der Gäste – vor allem derer aus den fußläufig  von den Gewobag-Häusern am Blasewitzer Ring etwas ferneren Nachbarschaften  –  der wunderbare Ort des Innenhofes in der “Ostkurve”: Ideal angeordnet für jegliche nachbarschaftliche Treffs und Feste für Klein und Groß, mit Platz für Spiel und Spaß aber auch mit “Ruhezonen” für Begegnung, Austausch, zum Zuschauen und Genießen.

Kein Wunder, dass nach dem gemeinsamen “Starken Fest am Rondell”, Weiterlesen → “Kleine Atempause vor nächstem Fest” </span

Freitag geht’s Rund am Rondell am Ring

Trommeln, Theater, Trubel und  viel Trullalla
Das wird ein  Starkes Fest am kommenden Freitagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr mit vielen Akteuren aus dem Kiez und vielen Angeboten für Klein und Groß, für Alt und Jung, mit viel Bewegung, Kreativität Spiel und Spaß, zum Mitmachen, Zuschauen, Informieren und Austauschen … aber auch mit Leckereien zum Erfrischen und Stärken zwischendurch. 

Beim kleinen Stadtteil-Sommerfest am Blasewitzer Ring mit dabei: Weiterlesen → “Freitag geht’s Rund am Rondell am Ring” </span

Ferienprogramme und "Starke Feste" in dieser Woche:

Feste + Angebote zum Ferienende

Nochmal tüchtig nachgelegt, mit vielfältigen und spannenden Angeboten gegen Langeweile und den Ferienende-Blues wurde sowohl bei den Aktivitäten und Workshops der Ferienprogramme von CIA im STEIG und von Jonas Haus der Stiftung Jona wie auch im Rahmen der Stadteilkonferenz-Initiative Starke Feste in Staaken, wo nach dem kunterbunten und vergnüglichen Jona-Sommerfest am Samstag in der Schulstraße nun an diesem Freitagnachmittag die Offene Familienwohnung und Staakkato zum Sommerfest am Rondell einladen, in der Ostkurve am Blasewitzer Ring. Weiterlesen → “Feste + Angebote zum Ferienende” </span

Pi8youth bald auch mit Miniclub

Noch in der Planung und Vorbereitung aber schon bestens geeignet zum Vormerken, Weiterempfehlen und Anmelden: Das neue gemeinsame, ganz spezielle Angebot – für Eltern mit Kids im Vorschulalter und ohne Kitaplatz aber mit Flucht- bzw. Migrationserfahrung – mit dem der Gemeinwesenverein Heerstraße Nord und die Ev. Kirchengemeinde zu Staaken gleich nach den Sommerferien starten wollen, als “Miniclub” in den Pi8youth-Räumen und dem Gymnastiksaal des Gemeindehauses am Pillnitzer Weg 8. Weiterlesen → “Pi8youth bald auch mit Miniclub” </span

"Starke Feste in Staaken" – Flyer zur zweiten Halbzeit erschienen:

Kurze Atempause vor der 2. Fest-Runde

Nun schon Halbzeit hat die von Juni bis Oktober laufende Reihe der dezentralen Starken Feste in Staaken, die initiiert von der Stadtteilkonferenz Heerstraße von und mit über einem Dutzend Organisationen, Einrichtungen, Vereinen und Initiativen aus dem Stadtteil vielfältige nachbarschaftlichen Gelegenheiten bietet, für ein Zusammenkommen, Zusammenfinden und Zusammenfeiern. Jetzt ist der Flyer erschienen mit Bildern aus den ersten Juni- und Juliwochen und dem Ausblick auf die bevorstehenden Feste, Aktionen und Veranstaltungen im Dreh der Staakener Großwohnsiedlung.

Weiterlesen → “Kurze Atempause vor der 2. Fest-Runde” </span

Die Veranstaltungsreihe der Stadtteilkonferenz "Starke Feste" geht weiter:

Feste feiern in Staaken

Nach der Eröffnungsveranstaltung, dem Familienpicknick am 9. Juni auf der Wiese neben dem Staakentreff, nehmen die “Staakener Festwochen 2022”,  der kleinen und großen Gelegenheiten zum Zusammenfinden, Kennenlernen, Austauschen und von Juni bis Oktober tüchtig zusammen zu feiern, nun in dieser Woche richtig Fahrt auf:  Schon morgen Nachmittag, von 16-18 Uhr, wird’s richtig bunt im Gemeinschaftsgarten Grüne Blase am Ring und am Samstag lädt der Familientreff Staaken ein, zum Sommerfest am Pillnitzer Weg 21, in der Rudolf-Wissell-Siedlung. Weiterlesen → “Feste feiern in Staaken” </span

Die 2. Spandauer Kinder-Spieltage vom 28. Mai bis 1. Juni:

Fünf tolle Super-Spieltage in Spandau

Wahrlich eine Ansammlung von Superlativen: das kunterbunte Angebot mit gehörig über 40 verschiedenen Veranstaltungen von rund 30 Einrichtungen, Gruppen, Projekten und Vereinen, im Bezirk Spandau, für Familien, Kinder und Jugendliche, vom 28. Mai bis 1. Juni, rundum vom Weltspieltag und dem Internationalen Kindertag. Darunter ein Dutzend Events mit viel Bewegung, Spiel und Spaß bei uns im Dreh der Staakener Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg. Weiterlesen → “Fünf tolle Super-Spieltage in Spandau” </span

Samstagnachmittag auf dem Markt in der Spandauer Altstadt:

Die Spandauer Ehrenamtsbörse 2022

Die Vielfalt der Möglichkeiten für ein freiwilliges Engagement in Gemeinden, Kitas, Schulen, Vereinen, Gruppen und Einrichtungen in den Spandauer Ortsteilen zu sehen, zu erfahren und darüber an den 30 verschiedenen Ständen in’s Gespräch zu kommen, gibt es am kommenden Samstag von 12 bis 16 Uhr auf dem Marktplatz in der Spandauer Altstadt. Mit dabei, das “Staakener Halbrund” mit Angeboten für nachbarschaftliche und ehrenamtliche Einsätze von Jung und Alt, für Jung und Alt im Spandauer Südwesten: Weiterlesen → “Die Spandauer Ehrenamtsbörse 2022” </span

Bis Freitag anmelden für einen Stand beim Wiesentrödel am 21. Mai:

Trödelmarkt auf der Wiese

Oh, lang lang ist’s her seit dem letzten nachbarschaftlichen Trödelbasar für die ganze Familie, auf  der Wiese gleich neben dem Stadtteilzentrum an der Obstallee. Am Samstag 21. Mai ist es endlich wieder soweit: Wiesentrödel von morgens früh bis zum späten Nachmittag. Mit allerlei nützlichen oder aufhübschenden Dingen, für Klein und Groß, zum Anziehen, Anschauen, Aufstellen oder an die Wand hängen, zum Spielen, Schmökern, Kochen oder Werkeln …

Anmeldefrist für einen Standplatz: Weiterlesen → “Trödelmarkt auf der Wiese” </span

Neue Projekte im Familientreff am Pillnitzer Weg 21:

Vorschulzeit für Kids ohne Kitaplatz …

ab sofort immer montags von 14.30 bis 16 Uhr bei Tralala und Lesezeit sowie mittwochs v. 10-12 bei Spielend leicht und beim Bilderbuchkino nachmittags von 16-17 Uhr gibt es für Vorschulkinder von 4-6 Jahren viel Zeit und Raum zum spielerischen Entdecken, Ausprobieren und Erfahren … im Familientreff Staaken am Pillnitzer Weg 21! Eine gute Vorbereitung auf die Schule – ganz besonders – aber nicht ausschließlich “nur” für die Kinder ohne Kita-Platz. Weiterlesen → “Vorschulzeit für Kids ohne Kitaplatz …” </span

Viele spannende Programmangebote und das Auf und Zu in den Osterferien:

Von “Zirkuswelt” bis “LAN-Party”

Gähnende Langeweile in den Osterferien hat bei Kids und Teens in unserem Stadtteil keine Chance, angesichts der vielen und vielfältigen Angebote für Spiel, Spaß und Bewegung in den Freizeiteinrichtungen für Kinder, Jugendliche und Familien in der Großwohnsiedlung an Heerstraße und Magistratsweg. Von Osterbasteleien über erste Schritte in der Zirkusmanege oder Fahrten in die City bzw. ins Umland bis zu Jump-House-Action oder Spring- und LAN-Parties … reicht die Palette der Möglichkeiten die Osterferien aktiv und kreativ zu verbringen. Weiterlesen → “Von “Zirkuswelt” bis “LAN-Party”” </span

Was tun wenn sich Eigentümer und Verwaltung nicht bewegen?

Freitag: Mietertreff am Pillnitzer …

für alle Mieter:innen aus den Empira/Talyo-Wohnhäusern von der Ecke Heerstraße mit dem Pillnitzer Weg 1 bis zu dem Haus Nr. 21. Über die dort in dem 12geschossigen Hochhaus vorherrschenden Zustände bzgl. nicht erfolgten, dringend notwendigen Instandsetzungen von Schäden, dauerhaft unterbliebenen oder nicht ausreichenden Reinigungen von Fluren und Treppen sowie dem wochenlangen Erdulden von bestialischem Gestank aus dem Müllschlucker etc. wurde vor fast einem Monat unter der Überschrift “Es stinkt zum Himmel – Eigentümer und Verwalter lassen das Haus verkommen” berichtet.

Jetzt wird zum Mietertreffen am Freitag ab 16 Uhr eingeladen: Weiterlesen → “Freitag: Mietertreff am Pillnitzer …” </span

An diesem und am nächsten Freitag im Familientreff am Pillnitzer Weg:

2 Filmheldinnen zum FrauenMärz …

sind an diesem und am nächsten Freitag, jeweils von 17 bis 19 Uhr, kostenfrei zu sehen, im Familienkino, im Rahmen des 4. Spandauer Mädchen* und Frauen*März 2022,  im Familientreff Staaken, im Erdgeschoß vom Pillnitzer Weg 21.  Großartige Geschichten von klugen, starken Mädchen, erzählen von Momo und der gestohlenen Zeit wie auch den Abenteuern von Ronja Räubertochter auf der Mattisburg.

Weiterlesen → “2 Filmheldinnen zum FrauenMärz …” </span