archive.php

In Kooperation von Bezirksamt und Stadtwerken:

Die „Morgenstern“ kriegt was auf’s Dach!

Nicht alleine, sondern zusammen mit drei weiteren Spandauer Schulen – u.a. der am Staakener Kleeblatt – sowie dem Ordnungsamt in der Galenstraße. Aber die mit fast 100 kwp-Leistung größte der fünf Photovoltaikanlagen aus der jüngst geschlossenen Kooperation zwischen Bezirk und Stadtwerken landet definitiv auf dem Dach der Christian-Morgenstern-Grundschule und kann dort, ab Frühjahr 2021, bis annähernd 80% des eigenen Strombedarfs abdecken. Weiterlesen → „Die „Morgenstern“ kriegt was auf’s Dach!“ </span

Voices from the Bloxx + Christian-Morgenstern-Grundschule:

HipHop-Video: Das ist Mein Viertel!

Vor zwei Jahren hat das Kulturzentrum Staaken zusammen mit vielen HipHop-Künstlern von Rap, Breakdance und Graffiti ein Megaprojekt gestartet, das nach dem Riesenspektakel mit rhythmischen Wortgefechten „zwischen den Jahren 2017/18“ auf der Bühne in der Sandstraße als Voices from the Bloxx noch so manche Liveacts, Kunstaktionen, Battles und Ausstellungen, mit Unterstützung aus dem Bundesfonds Demokratie leben! präsentierten.Mit dem neuen Schuljahr begann auch ein neues Kapitel, aus Voices wurden Videos from the Bloxx aus gemeinsamen Workshops mit Kids der Christian-Morgenstern-Grundschule. Das erste von zwei Videos liegt nun vor: Mein Viertel! Weiterlesen → „HipHop-Video: Das ist Mein Viertel!“ </span

Am 11. Mai Tag der Städtebauförderung

In Staaken auf Tour für Klima & Natur

Auf geht’s  – das Klima im Blick! Unter diesem Motto sind vor neun Tagen zwei Gruppen mit interessierten Gästen sowohl per pedes als auch per pedales auf Tour gegangen im QM-Gebiet Heerstraße und im Staakener Stadtumbau-Fördergebiet zwischen Brunsbütteler Damm und Heerstraße, um gut geführt und fachlich informiert, Einblicke zu gewinnen, in Soziale Stadt- und Stadtumbau-Projekte, die Nachhaltigkeit, Natur und Umwelt aber auch das soziale Klima im Fokus haben. Weiterlesen → „In Staaken auf Tour für Klima & Natur“ </span

Der Musiknachmittag an der "ChristianMorgenstern"

Bunte Show mit Musik, Tanz & Lyrik

Ohne Pause, Schlag auf Schlag und wie am Schnürchen … die rasante Musikrevue der Christian-Morgenstern-Grundschule. am Donnerstagnachmittag vor gut zehn Tagen, mit viel Rhythmus, Musik, Gesang, Tanz und Akrobatik wie auch mit überbrückenden ernsten und lustigen Versen, Sprüchen und Gedichten – eine perfekte Leistungsshow der „Großen“ von Klasse 3-6  aus der Musikalischen Grundschule in Staaken, mittendrin zwischen Obst- und Maulbeerallee. Weiterlesen → „Bunte Show mit Musik, Tanz & Lyrik“ </span

Familienzentrum Hermine an der "Christian-Morgenstern"

Neues Programm jetzt auch mit Lesehund

Obwohl schon über hundert Jahre alt, kennt ihn heute noch fast jede(r): Nipper, den Terriermischling, der seit 1899 das Markenzeichen ist für Grammophon-Gesellschaften und Plattenlabels. Nur vor dem Grammophon auf die Stimme seines Herrn hat er nie gehört. Werbung eben. Ganz anders aber die Labradorhündin Stella, eine Meisterin im Zuhören, die ab heute im gelben Container an der Maulbeerallee aufmerksam lauschen wird, wenn Schüler*innen der Christian-Morgenstern-Grundschule (CMG) ihre Geschichten vorlesen. Weiterlesen → „Neues Programm jetzt auch mit Lesehund“ </span

Das aktuelle Wochenprogramm des Familienzentrum

Hermine: Mit Neuem ins neue Jahr

Mit einer ganzen Reihe von Neuerungen, mit neuen Terminen und Angeboten für Information,Beratung und Begegnung, für Austausch, Spiel und Spaß im gelben Container an der Christian-Morgenstern-Grundschule startet das Familienzentrum Hermine ins neue Jahr, dem zweiten Jahr unter der Trägerschaft von Trialog Jugendhilfe gGmbH.  Weiterlesen → „Hermine: Mit Neuem ins neue Jahr“ </span

TdO im Familienzentrum Hermine:

Es wurde viel geschüttelt …

Hände, Tücher, Beine, Zipfelmützen und auch Mini-Butterfässchen … Beim perfekten Kennenlern-& Schnuppertag der offenen Tür, für Kinder, Mütter, Väter aus den Nachbarschaften, am 19. Oktober, im Familienzentrum Hermine, wie auch drumherum um den gelben Container auf dem Grünen vor der Christian-Morgenstern-Grundschule. Weiterlesen → „Es wurde viel geschüttelt …“ </span

Mehr als eine Geschichte - Erzählworkshop der Stadtbibliothek

Verkehrte Welt im Erzählprojekt

Kinder erzählen und alle Großen hören aufmerksam zu! Kommende Woche ist es einmal so auf den Kopf gestellt in dem flachen Pavillon an der Obstallee: am Dienstag und Mittwoch stehen in der Stadtteilbibliothek Heerstraße die teilnehmenden Kinder aus der Christian-Morgenstern- bzw. der Földerich-Grundschule im Mittelpunkt des Nachmittags, als Erzähler ihrer eigenen Geschichten und nicht wie sonst, bei den Lesenachmittagen, als Zuhörer von Sagen, Märchen und Abenteuern mit und ohne Bilderbuchkino oder Kamishibai-Theater. Weiterlesen → „Verkehrte Welt im Erzählprojekt“ </span

Staaken liest! – Tulpenraub zum Auftakt

Am Montagvormittag startet mit Benita Roth und den Geschichten aus der Kindheit der Naturwissenschaftlerin und Künstlerin Maria Sibylla Merian, die neue, mit Mitteln aus dem QM-Projektfonds der Sozialen Stadt finanzierten Reihe von Events und Investitionen in der Stadtteilbibliothek und in Schulbüchereien.
Weiterlesen → „Staaken liest! – Tulpenraub zum Auftakt“ </span

"Morgenstern" und "Amalienhof" im Finale der Grundschulliga

Sieg & Platz als Youngster, Master & Co

Morgenstern-Champions bei „Junior-Mixed“

Richtig abgesahnt, mit Pokalen und Spitzenplätzen hat die „Delegation“ von Mädchen, Jungs und Trainer*in aus unserem Stadtteil, beim europaweit größten Schulturnier, der Alba-Grundschulliga, bei der am 13. und 14. Mai in der Max-Schmeling-Halle gut 2.000 Kinder aus 91 Berliner Schulen im Finale um Platz und Sieg spielten, bei Allstars, Masters, Rookies oder Youngsters.  Weiterlesen → „Sieg & Platz als Youngster, Master & Co“ </span

Musikabend in der Christian-Morgenstern-Grundschule

Frühlingslieder mit Ukulele & Luftgitarren

Gesang & Ukulele: What a wonderful World

Viel mehr als „nur“ ein Musikabend und immer wieder ein besonderes Ereignis im Quartier, wenn die Klassen der musikalischen Grundschule „Christian Morgenstern“ ihre saisonale Show zeigen, mit Musik, Tanz, Akrobatik und dank Lyrik und Moderation auch „ohne kleine Pause“.

Weiterlesen → „Frühlingslieder mit Ukulele & Luftgitarren“ </span

"Verrücktes Showrestaurant" in der "Morgenstern"

Krimi-Show mit Band & Suppenhühnern

Eine rasante, mit Pointen gespickte Comedy-Show, mit heißen Rhythmen und coolen Gangstern, mit Glamour-Girls und Tanzeinlagen, servierte noch vor den Winterferien die Theater AG der Christian-Morgenstern, unter Leitung von Oliver Schindler, zum Vergnügen von Dutzenden begeisterten Mitschülern, Lehrern, Erziehern und Eltern. Weiterlesen → „Krimi-Show mit Band & Suppenhühnern“ </span

Abschlusspräsentation an der Christian-Morgenstern-GS

TheaterKunstStoffe: Happy End in Bunt

tks_251116_applaus1_0104aAlles andere als ein trauriger Abschied, die Schlusspräsentation der Workshopreihe von Grips Werke an der Christian-Morgenstern-Grundschule am Freitag. Nach Stadtleben und den Vorstellungen von Glück waren diesmal die jungen Forscher auf Expeditionen unterwegs um Farben und Farbtöne hörbar, sichtbar und erlebbar zu machen. Weiterlesen → „TheaterKunstStoffe: Happy End in Bunt“ </span

Let's get loud bei Musik im Stadtteil II

Rasanter Auftakt zum Endspurt

letsloud_cmg_0114aVon wegen Eintönig in Heerstraße:
Traditionelle chinesische Klänge und Cheerleading, Modern Dancing zu Pop und HipHop mit Bär, afrikanische Rhythmen im Schwarzlicht plus jazzig, rockige Neukompositionen mit orientalischem Touch und dazu noch perfekt inszenierter und präsentierter britischer Humor mit Beruferaten – ein kunterbuntes Potpourri, am Freitag bei Let’s get loud in der „Carlo-Schmid“. Weiterlesen → „Rasanter Auftakt zum Endspurt“ </span

09. September: Staaken macht Putz!

BerlinMachen2016In gut zwei Wochen, am Freitag 9. September von 14.30 bis 18 Uhr  ist es wieder soweit und zahlreiche Anwohner* und Akteure* aus dem Stadtteil werden zu Kehrenbürgern, um bewaffnet mit Müllsäcken, Arbeitshandschuhen, Besen und Greifern sich auf Spielplätzen, in Parks und am Wegesrand als Feger und Sammler von achtlos weggeworfenem Müll zu betätigen um so am stadtweiten Aktionstag auch in Staaken viel zu einem schöneren Berlin beizutragen. Weiterlesen → „09. September: Staaken macht Putz!“ </span